Mögt Ihr Micros?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Magst Du Micros?

Ja.
40
24%
Nein.
62
37%
Egal, ich nehme alles.
66
39%
 
Abstimmungen insgesamt: 168

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 13. Sep 2005, 18:07

Ich finde Micros schrecklich. Nichts zum tauschen, winzige Logbücher usw.
Leider ist oft nichts anderes in der Nähe.

HoPri hat geschrieben:Im Gelände sind Micros schon problematischer, können aber mit gut gewähltem Versteck dennoch sehr sinnvoll sein - insbesondere als Station bei Multis, statt des üblichen langweiligen Abzähl-Einmaleins. Wichtig hier ist, dass es eine sinnvolle und faire Chance gibt, den Micro auch zu finden.

Fast alles ist besser als stupides Zählen. Micros haben den Nachteil, oft zu verschwinden. Schön, wenn man kurz vor dem Ziel ist und dann ein Micro fehlt. :evil: :( Daher sollten besser mehrere Micros mit gleichem Inhalt plaziert werden.
Noch besser: überlegen, ob man hier eine Station braucht. Nicht einfach was verstecken, nur weil der Multi noch eine Station haben soll sondern besser etwas kreatives machen, irgendwas selber bauen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Di 13. Sep 2005, 18:16

Ich finde Mikros als Tradi vollkommen ok, genauso wie bei einem Multi als Stationen. Der Final sollte dann schon eine größere Dose sein, wo man mal einen grösseren TB o.ä. ablegen kann und ein größeres Logbuch findet.

Um Leuten einen schönen Platz zu zeigen, sind Mikros einfach genial, denn ich will ja den Platz / die Anlage zeigen und der Cache ist der Anreiz da mal hinzugehen.

Ein gesunder Mix macht es und es gibt ja Mikros, die sind keine Filmdose.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mattes + paulharris » Di 13. Sep 2005, 18:16

Wie heißt es so schön: Es kommt darauf an. Bei Multis mit mehreren Stationen möchte ich (PaulHarris) auch eine "richtige" Box finden. Ein Micro kommt mir da ein bißchen popelig vor, nach all der Mühe. Im Wald fange ich erst gar nicht an, nach einem Micro zu suchen. Aber in Gegenden mit starkem Muggle-Befall ist ein Micro praktisch, weil schnell und unauffällig zu greifen. Muß ja nicht unbedingt "nur" eine Filmdose sein, es gibt auch andere praktische Behälter.

Edit: Der kleine Drache war schneller, ich habe nicht abgeschrieben!
Zuletzt geändert von mattes + paulharris am Di 13. Sep 2005, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 13. Sep 2005, 18:23

Es muß nicht immer eine Filmdose sein. Vitamintablettenröhrchen (die Tabletten zum Auflösen) bieten schon mehr Platz.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

geoBONE
Geomaster
Beiträge: 455
Registriert: Di 28. Dez 2004, 18:38
Wohnort: Kleve

Beitrag von geoBONE » Di 13. Sep 2005, 19:27

Die drei Vorschläge werde der Umfrage imho nicht gerecht.

Wenn durch den gezielten Einsatz eines Micros der Suchspass gesteigert wird, dann gerne. Ansonsten habe ich aber eine sehr ausgeprägte Vorliebe für richtige Boxen und insbesondere auch für liebevoll ausgewählte Logbücher in die sich auch mal längere Texte reinschreiben lassen. Gerade bei anspruchsvollen Touren oder komplizierteren Aufgaben habe ich das Bedürfnis ein paar Insiderberichte zu hinterlassen, was im Weblog ja nicht möglich ist, ohne gleich fett rumzuspoilern. Ausserdem lese ich auch ganz gerne in Ruhe die anderen Logs (quasi als Zigarette danach) ohne gleich zum nächsten Cache weiter zu rennen, Logzettel haben diesbezüglich meist nicht so viel Unterhaltungswert :|

Meine Cachewahl orientierte sich bisher nicht an der Grösse der Box (es sei denn mein kleiner Sohn ist mit unterwegs), doch in der letzten Zeit waren mir deutlich zu viele Micros dabei. Das führte u.a. auch dazu, dass zwischen zwei TB Funden 67 Caches ohne waren. Das finde ich dann doch sehr schade :(

lindolf
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Di 14. Jun 2005, 23:27

Beitrag von lindolf » Di 13. Sep 2005, 21:50

Im Wald, wo man zum Beispiel unter einer Wurzel einen ganzen Eimer verstecken könnte und man dann eine Filmdose findet, weil der Owner zu bequem war, finde ich sie daneben. Man bekommt z.B. seine TBs nicht unter.

Ok sind sie:
In Städten, weil es anders nicht geht.
In Naturschutzgebieten, wo der Weg nicht verlassen werden darf usw.

Das Suche selber kann mitunter genauso viel Spaß machen wie nach einer richtigen Dose. Wer sagt denn, dass es immer eine Filmdose sein muß. Kreativität ist gefragt. (Kommt mal auf den Leipziger Marktplatz)

Noch eine Ergänzung: Ich mag sie in Städten ebenfalls nicht in pp-Ecken unter Gürtelhöhe, aber das ist schon ein extra Thema.

Saxmann
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: So 27. Mär 2005, 08:12
Wohnort: 64646 heppenheim

Beitrag von Saxmann » Di 13. Sep 2005, 23:55

Nein
Ei wo ist nun der Knopf zum Abstimmen ?
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Bild

..........

Beitrag von .......... » Mi 14. Sep 2005, 09:05

Im Pzinzip ist es mir egal ob Micro oder nicht.
Elche sind ja bekanntlich anspruchslos.
Nur kann ich es nicht leiden, einen Micro irgendwo abzulegen, damit halt irgendwas liegt.


cu, Elchrich

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2376
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Mi 14. Sep 2005, 09:18

Lieber ein Micro der Spaß macht (warum auch immer) als ein Rieseneimer, der keinen macht.

Den Micro am Langen Ludwig in Darmstadt finde ich genial gemacht.

Havrix
Geomaster
Beiträge: 466
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 08:17
Wohnort: Bochum / Germany / Planet Erde / Universum
Kontaktdaten:

Beitrag von Havrix » Fr 16. Sep 2005, 17:23

Versucht mal in Großstädten in der Innenstadt nen Cache zu legen!!

Hauptsache der Ort ist schön und originell!
Bild
Ihc KAn nshcneller tippne alsein KOilbri mti dne Fügeln shaclgenk ann!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder