Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Deichy1982
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 08:22
Wohnort: Gundernhausen

Re: Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Beitrag von Deichy1982 » Di 24. Aug 2010, 09:58

Der Log wird auch nicht gelöscht.
Ich treff mich heut abend mit der Cacherin und erstelle mit ihr ne Antwortmail an den Owner. Auf ne SBA-Androhung werden wir verzichten, da er das Ding ja wohl selbst ins Archiv schicken will.
Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt

Werbung:
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Beitrag von eigengott » Di 24. Aug 2010, 10:59

Fedora hat geschrieben:Ich würd ihm mal freundlich erklären, was NM bedeutet
http://www.die-reviewer.info/tipps.htm#logtypen
http://www.eigengott.de/blog/archives/5 ... nance.html

Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Beitrag von juba » Di 24. Aug 2010, 11:10

owner-ehre hin oder her - als ich damals meinen maintenance-Pflichten bei meinen beiden Caches nicht mehr nachkommen konnte (wegen Umzug), habe ich die dosen an einen anderen Cacher abgegeben. so einfach war die sache.
Komisch nur, dass offensichtlich alle Cacher gerne die Wartung anderer Caches bemängeln - aber die eigenen Dosen werden nicht gepflegt und bei einem NM-Log wird dann rumgejammert...
Runterzieher

Mein Etsy Shop

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Beitrag von UF aus LD » Di 24. Aug 2010, 11:36

Mir drängt sich der Verdacht auf, dass hier kein "Ehre" gekränkt ist, sondern die Angst besteht, dass auffliegt, dass hier ein Cache (zumindest oft) ohne Dose liegt und alternative Logmöglichkeiten bestehen ( sooo neu ist die Variante auch nicht), der Gefahr laufen könnt zwangsarchiviert zu werden.
Dann reagiert man auf ein NM schon mal dünnhäutig.....
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Beitrag von steingesicht » Di 24. Aug 2010, 14:58

Ich habe es auch schon erlebt, dass der Owner einer verschwundenen Dose bei einem NM als Wartungsmassnahme die Erlaubnis zum Photolog gegeben hat :kopfwand:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Beitrag von adorfer » Di 24. Aug 2010, 15:14

Deichy1982 hat geschrieben:im Listing gibt es noch eine andere "Logvariante" wenn die Dose weg sein sollte.
Die Logvariante kenne ich ich. Die heisst für mich "SBA" mit Text "Bitte diesen inoffizieleln Virtual deaktivieren bis wieder eine regulär logbare Dose vor Ort liegt oder der Cache regelkonform umgebaut wurde. Danke."

Aber schön, wenn Owner sie im Listing sogar aktiv vorschlagen, das vermindert die Hemmung zum SBA.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

nosys
Geocacher
Beiträge: 93
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 08:59

Re: Gemuggelte Dose + NM = gehts noch?

Beitrag von nosys » Di 24. Aug 2010, 15:25

ich versteh auch nicht, was an einem nm-log so verwerflich sein soll... :???:
ich muss zugeben, dass ich das öfter und ohne gewissensbisse logge :D sei es nun, weil wirklich was defekt ist oder manchmal auch nur, weil das logbuch voll ist.
ist doch kein ding... sinn des logs ist auf einen umstand, der die qualität des caches beeinträchtigt, hinzuweisen. der owner macht was dran und fertig aus. immer noch besser als das 20. stück einzelpapier aus einem nassen micro zu puhlen... ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder