Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neues Projekt: Cachingtour

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
stollen
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Di 15. Sep 2009, 19:49

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von stollen » Di 14. Sep 2010, 12:55

Warning: include(/config.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/gratis-homepage.net/eigene/cachingtour/counter/counter.php on line 3
Ist der Counter kaputt?

Werbung:
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von argus1972 » Di 14. Sep 2010, 18:08

Ich würde Variante 1 bevorzugen, sonst besteht doch irgendwie die Gefahr, dass Schindluder getrieben wird, oder?
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Nono+Nici
Geocacher
Beiträge: 96
Registriert: So 12. Okt 2008, 19:23

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von Nono+Nici » Mi 15. Sep 2010, 15:25

stasal hat geschrieben:Betatester gesucht!!!

Es ist soweit, das Grundgerüst steht und nun wäre es schön wenn sich einige Leute finden würden die sich die ganze Arbeit mal unter die Lupe nehmen und mir weiterhelfen würden.

Das System ist nun voll funktionstüchtig und Touren können eingestellt werden.

Bitte schaut es euch mal an und gebt mir euer Feedback.

Der Link zur Seite: http://www.cachingtour.de

Dann gleich noch eine Frage dazu. Wie würdet ihr es mit dem ändern der Touren machen?

Variante 1: Der Ersteller vergibt beim eintragen der Tour ein Passwort und nur damit kann er seine Tour ändern und ergänzen.

Variante 2: Man kann die Tour ohne Anmeldung eintragen. Wer etwas ändern will muss sich anmelden und hat dann Zugriff auf alle Touren und kann alle ändern.

Danke für euere fleißige Hilfe.
Hallo,

ich fidne diese Idee recht interessant und werde das Angebot sicher auch ab und an nutzen.

Wichtig wäre mir jedoch, dass die Touren aktuell gehalten werden, somit stellt sich die Frage, wer passt Touren an, wenn bestimmte Caches nicht mehr vorhanden sind? Gerade wenn ein paar hundert oder mehr eingetragen sein sollten, wird das zum problem
ich persönlich würde auch touren reinstellen, das ständige kontrollieren ob noch alles okay ist könnte ich jedoch nicht.

Wie hast du dir das gedacht?

Viele Grüße
Das Leben ist zu kurz, um schlechte Caches zu suchen!

Nur der 1.FCM! http://www.fcmfanswr.de

Benutzeravatar
stasal
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:16

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von stasal » Mi 15. Sep 2010, 19:15

Hallo Ihr,

das Thema "Aktualität" war ja auch schon in einer anderen Antwort Thema.

Zu jedem Cache muss man den Code angeben und somit kann ich maschinel den Status nachprüfen - somit also inaktive Caches ausblenden oder die Strecke ganz entfernen.

Wenn an der Strecke neue hinzukommen habe ich den Link zur Karte bei geocaching.com eingebunden, dort muss man sich sowieso die ganzen Caches auf's Gerät laden und sieht dann auch ob ein neuer hinzugekommen ist.

Bin mal gespannt wann die ersten eine Runde eintragen.

Gruß

Stefan
http://www.Cachingtour.de - Zeig uns deine Lieblingstour

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von radioscout » Mi 15. Sep 2010, 19:42

stasal hat geschrieben: Zu jedem Cache muss man den Code angeben und somit kann ich maschinel den Status nachprüfen - somit also inaktive Caches ausblenden oder die Strecke ganz entfernen.
Aber nicht bei Geocaching.com. Merkt keiner? Geh davon aus, daß Groundspeak bereits informiert wurde. Bei dem neuen "Spider" hat es auch nicht lange gedauert.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
stasal
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:16

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von stasal » Do 16. Sep 2010, 07:49

Ein Versuch ist es Wert und wenn nicht, könnte man auch die Ergebnisse von Tante Google nutzen.

z.B. "GC2BV98 unavailable" - Bringt kein Ergebnis da Cache aktiv ist
"GCVRYY unavailable" - Bringt ein Ergebnis da der Cache nicht aktiv ist

Das könnte dann auch maschinel geschehen und bevor man dann wirklich rausnimmt muss nochmal ein Mensch drüber schauen.
http://www.Cachingtour.de - Zeig uns deine Lieblingstour

kunstschatz
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 12:00
Wohnort: Kiel

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von kunstschatz » Sa 18. Sep 2010, 21:44

Ich habe immer noch ein Problem mit den Mysteries. Für morgen habe ich mir eine nette Fahrradrunde zusammengestellt, bei der ich auch einige Mystery-Finals ansteuern will. Dadurch werden die Tracks aber natürlich verräterisch. Nachher von Hand dran rumbasteln - das ist mir dann schon wieder zuviel Arbeit.
Ein Link ist keine Antwort.

Benutzeravatar
stasal
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:16

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von stasal » Mo 20. Sep 2010, 08:06

Hallo Kunstschatz,

das sollte natürlich nicht sein. Wäre es dann besser statt ein GPX-File hochzuladen, wenn man in einer Karte selber schnell den Weg zusammen klickt und somit abstecher (z.B. zu Mysteries) weglassen kann?

Geht es vielen so oder woran liegt es das noch niemand eine Cache erstellt hat?

Gruß

Stefan
http://www.Cachingtour.de - Zeig uns deine Lieblingstour

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von quercus » Mo 20. Sep 2010, 10:50

na, sowas braucht ein bisschen zeit :-)
ich schau mir das die woche mal an. das erste was mir auffiel, wo kann ich die route ausdrucken ... natürlich nur optisch vielleicht noch mit GC-Cache-Codes, aber ohne die cache infos.
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
stasal
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:16

Re: Neues Projekt: Cachingtour

Beitrag von stasal » Mi 22. Sep 2010, 09:32

Hab da nun noch einiges optimiert. Jetzt ist eine Druckansicht verfügbar, eine Liste mit den anliegenden Caches und die Tour kann nun als GPX-File gedownloadet werden.
http://www.Cachingtour.de - Zeig uns deine Lieblingstour

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder