Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilfe!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von JR849 » Sa 18. Sep 2010, 22:22

eigengott hat geschrieben:Um das mal wieder on-topic zu bringen: Thoto wäre mit 5 CITOs vielleicht schon ein Kandidat für JRs Hitliste.
Vielen Dank, ist notiert. :^^:

Werbung:
Benutzeravatar
Screami
Geocacher
Beiträge: 129
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 20:55
Wohnort: Saarland, NRW

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von Screami » Sa 18. Sep 2010, 23:20

Kann dir leider auch nicht weiterhelfen bei deinem Anliegen.

Allerdings war ich erstaunt als ich letzten Monat meinen 1. CITO Event besucht habe (den 1. im Saarland) was dort so alles zu finden war. Der Event war in einer Gegend wo man eigentlich dachte da gibts doch keinen Müll. Aber die Veranstalter hatten sich viel Mühe gemacht und unterschiedliche Routen ausgewiesen und so kam eine Menge zusammen und es ist nicht einfach eine riesen Truppe einen Weg abgelaufen.

Die USA kamen mir ebenfalls nicht dreckiger vor als es hier ist auch wenn dort viel Müll in Form von Fast Food usw produziert wird. In den Staaten in denen ich war gab es sogar ein Adopt a Highway Programm mit litter control Gruppen, die spezielle Straßenabschnitte sauber gehalten haben. Was ja eigentlich ne Art CITO ohne das Cache in war :D

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von Trracer » So 19. Sep 2010, 09:35

Um die Suche einzuschränken, viele Cito-Events bedeuten = viel Müll = viele Menschen. Der Ausrichter kann meiner Meinung nach nur in NRW im Rhein-Ruhr Gebiet zu finden sein.

Hier gibt es zwar auch einige Cito aber immer von unterschiedlichen Cachern, wenn ich die Verteilung jetzt mit einfließen lasse, müsste die obere Aussage sich noch mal untermauern.

Benutzeravatar
cterres
Geowizard
Beiträge: 2151
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:20
Wohnort: Bremen

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von cterres » So 19. Sep 2010, 10:26

Trracer hat geschrieben:Um die Suche einzuschränken, viele Cito-Events bedeuten = viel Müll = viele Menschen. Der Ausrichter kann meiner Meinung nach nur in NRW im Rhein-Ruhr Gebiet zu finden sein.
Berlin, Hamburg und München sind also doch nicht so groß wie wir immer dachten?
Genügend Müll findet sich durchaus aber nicht nur in den dichtest besiedelten Gebieten Deutschlands.
Eher im Gegenteil, denke ich.
Müll gibts überall, aber liegen bliebt er eher dort, wo nicht binnen kürzester Zeit ein Entsorgertrupp vorbei kommt.
Viele Grüße
Christoph

Dank GPS weisst Du immer genau wo Du bist ... und wo Du eigentlich hin wolltest.

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von Trracer » So 19. Sep 2010, 12:32

Nein selbst deine 3 Städte zusammen haben nicht soviele Einwohner wie die Region Rhein/Ruhr.

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von Ruhrcacher » So 19. Sep 2010, 14:53

Team NC666hat 3 CITOs auf dem Konto.
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

lachenimherz
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: So 2. Aug 2009, 09:40
Wohnort: 73084 Salach

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von lachenimherz » So 19. Sep 2010, 17:31

Hast Du es mal andersrum versucht? Also GS gebeten, DEINE Daten an den mit den meisten Citos weiterzugeben?

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von TKKR » So 19. Sep 2010, 18:11

In Ulm gab es bislang 5 CITOs. Die sind eigentlich immer von der gleichen Gruppe veranstaltet worden, der Iconstatistk wegen aber bei verschiedenen Accounts gelistet.

Benutzeravatar
cterres
Geowizard
Beiträge: 2151
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:20
Wohnort: Bremen

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von cterres » So 19. Sep 2010, 18:36

lachenimherz hat geschrieben:Hast Du es mal andersrum versucht? Also GS gebeten, DEINE Daten an den mit den meisten Citos weiterzugeben?
Oder noch viel simpler, einfach eine Liste der CITOs in Deutschland?
So lang kann die ja noch nicht sein und den Veranstalter kann man sich da auch leicht raus suchen.
Persönliche Daten, wie laut deren Antwort Groundspeak wohl vermutete, wolltest Du doch gar nicht haben.
Viele Grüße
Christoph

Dank GPS weisst Du immer genau wo Du bist ... und wo Du eigentlich hin wolltest.

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak sind die Hände gebunden -> Brauche eure Hilf

Beitrag von Ruhrcacher » So 19. Sep 2010, 18:47

cterres hat geschrieben:Oder noch viel simpler, einfach eine Liste der CITOs in Deutschland?
So lang kann die ja noch nicht sein und den Veranstalter kann man sich da auch leicht raus suchen.
Nö, so leich ist das nicht, da man nicht nach archivierten Caches suchen kann...
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Antworten