Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Umfrage an alle Geocacher

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
jamesone
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 14:25
Wohnort: 79199 Kirchzarten

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von jamesone » Do 30. Sep 2010, 19:47

Erledigt.
Traurig aber wahr - Traurig aber egal.


Werbung:
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von Starglider » Do 30. Sep 2010, 19:49

Aga & Deti hat geschrieben:Wenn ich auf die Umfrage geantwortet habe erwarte ich eigentlich ein Belegexemplar!!!!!!!!!!!!! :motz:
Steht dein Küchentisch so schief?
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von argus1972 » Do 30. Sep 2010, 19:57

Ich dachte immer für solche Arbeiten muss man sich was halbwegs neues einfallen lassen.
Es geht doch nicht um einen Doktortitel.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
frenocomio
Geowizard
Beiträge: 1982
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:18
Wohnort: 46359 Heiden
Kontaktdaten:

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von frenocomio » Do 30. Sep 2010, 20:32

1. Geschlecht?
männlich (mit manchmal weiblichen Attitüden - rumzicken etc.)

2. Wie alt sind Sie?
zwischen 10 und 90 (geistiger Zustand und gefühlte Kondition)

3. Zu wievielt gehen Sie normalerweise Geocachen?
alleine (hätte noch gerne: oder zu zweit - oder was man so trifft angekreuzt)

4. Wie alt sind Ihre Mitwanderer?
gar nicht (oder von bis)

5. Wie groß ist der Umkreis von Ihrem Heimatort, in dem Sie normalerweise geocachen gehen? (in Km)
bis zu 8157,04 km

6. Kehren Sie normalerweise nach dem Geocachen noch ein?
Ja - wenn ich 8157,04 km entfernt bin
Nein - wenn ich in der Homezone alleine bin

7. Übernachten Sie nach dem Geocachen in einem Hoter/ einer Pension o.ä.?
siehe Punkt 6

8. Wie viel geben Sie im Rahmen des Ausflugs pro Person und Tag in etwa aus (Essen, Trinken, Unterkunft…)?
in der Homezone: 0 €
wenn ich 8157,04 km entfernt bin: bis zu 6.439,09 €

9. Achten Sie beim Geocachen auf die nachhaltige Nutzung der Natur (Wege nicht verlassen, keinen Müll hinterlassen….)
Ja

10. Wenn Sie nicht Geocachen: Nutzen Sie ausgewiesene Wanderwege zum Wandern?
Ja


Ich hab in meinem Studium ja auch Statistik gehabt und ich habe gelernt, dass die Fragestellung der Schlüssel zum Ergebnis ist....

„Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“
Benjamin Disraeli
„Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel.“
Elsa Rentrop (1907-94), dt. Lyrikerin u. Aphoristikerin

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4031
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von friederix » Do 30. Sep 2010, 21:56

frenocomio hat geschrieben: 10. Wenn Sie nicht Geocachen: Nutzen Sie ausgewiesene Wanderwege zum Wandern?
Öhm, kann man auch wandern, ohne zu cachen? ;)

Achso ja; - geht, bis vor 9 Monaten hatte ich noch einen Hund. Trotzdem guckt man doch, wo man beim Wandern auch ein Ziel hat. :D

Aber Spaß beiseite.
Was bei den ganzen, mir bisher bekannten Umfragen nie herauskommen kann - weil die Personen, die die Umfragen erstellen so gut wie keine Ahnung vom Geocachen haben - ist folgendes:

Geocaching ist der beste Reiseführer, den es auf der Welt gibt. (Wenn man ihn richtig zu lesen weiß ..)

Um das zu verstehen, sollte man allerdings schon ein Semester Geocaching und ein ebenso langes Praktikum im (Selbst-) Studium hinter sich haben und nebenbei noch ein bisschen was von GPS-Navigation verstehen ... ;)
Ansonsten wird das eh nix.

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
frenocomio
Geowizard
Beiträge: 1982
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:18
Wohnort: 46359 Heiden
Kontaktdaten:

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von frenocomio » Do 30. Sep 2010, 22:36

friederix hat geschrieben:Geocaching ist der beste Reiseführer, den es auf der Welt gibt. (Wenn man ihn richtig zu lesen weiß ..)
Absolut. Wer einen guten Cache findet kann den örtlichen Reiseführer definitiv in die Tonne kloppen! ...ohne jedes Grinsemännchen...
„Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel.“
Elsa Rentrop (1907-94), dt. Lyrikerin u. Aphoristikerin

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von adorfer » Do 30. Sep 2010, 23:32

Starglider hat geschrieben:
Aga & Deti hat geschrieben:Wenn ich auf die Umfrage geantwortet habe erwarte ich eigentlich ein Belegexemplar!!!!!!!!!!!!! :motz:
Steht dein Küchentisch so schief?
Darf ich das bei d.a.n vorschlagen?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
robbi_kl
Geowizard
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 05:07

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von robbi_kl » Do 30. Sep 2010, 23:51

Ich verstehe schon nicht mal den Titel der Bachelor-Arbeit. "Vergleich des naherholungstouristischen Potentials von Wanderwegen und Geocaches im Nördlinger Ries"

Wird nun das naherholungstouristische Potential von Wanderwegen mit Geocaches verglichen? Dann sollte man das auch so schreiben, abgesehen davon, dass ein Vergleich "Wanderweg - Geocache" irgendwie unsinnig erscheint.

Oder werden Wanderwege und Geocaches und deren naherholungstouristische Potentiale mit etwas anderem verglichen? Wenn ja, womit?

Ich habe übrigens die Statistik bereits so umfassend verfälscht, dass die Umfrage bei der Anzahl der zu erwartenden Teilnehmer möglicherweise wertlos ist. Tut mir auch furchtbar leid ...

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von hustelinchen » Fr 1. Okt 2010, 00:45

Also ich habe es gerade gerne ausgefüllt. Viel Erfolg bei der Arbeit! Und ich benutze Wanderwege UND cache dabei:-)
Herzliche Grüße
Michaela

Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Umfrage an alle Geocacher

Beitrag von Rupa » Fr 1. Okt 2010, 02:54

robbi_kl hat geschrieben:Ich habe übrigens die Statistik bereits so umfassend verfälscht, dass die Umfrage bei der Anzahl der zu erwartenden Teilnehmer möglicherweise wertlos ist. Tut mir auch furchtbar leid ...
Du auch? :blush:

@friederix: meine Hündin war gerade 9 Monate nicht mehr, als ich im Mai die Spaziergänge und Wanderungen der letzten 16 Jahre vermißt habe - daher hab' ich mit dem Geocaching angefangen. :roll:

@jha: Schönes Stück für den Netdigest, ich hoffe, der Autor ist einverstanden!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder