Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Spiczek
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Di 26. Mai 2009, 20:04
Ingress: Enlightened

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von Spiczek » Mi 13. Okt 2010, 09:37

UF aus LD hat geschrieben:Aber ich werde zwangsweise in das Spiel der anderen einbezogen, nicht in dem mein Log zählt (den hätte ich sowieso gemacht), sondern indem ich "zwangsweise" ein "Souvenir" in mein Profil gedrückt bekomme, dass ich gar nicht will!
Verständlich, aber bist du deswegen schlechter dran? Ich mein, was genau stört dich denn dabei?

Werbung:
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von UF aus LD » Mi 13. Okt 2010, 11:14

Spiczek hat geschrieben:
UF aus LD hat geschrieben:Aber ich werde zwangsweise in das Spiel der anderen einbezogen, nicht in dem mein Log zählt (den hätte ich sowieso gemacht), sondern indem ich "zwangsweise" ein "Souvenir" in mein Profil gedrückt bekomme, dass ich gar nicht will!
Verständlich, aber bist du deswegen schlechter dran? Ich mein, was genau stört dich denn dabei?
Ich stehe halt nicht drauf, wenn mir jemand ein Souvenir aufdrängt und ich nicht mal die Wahl habe "Nein" zu sagen oder es später in den Müll zu werfen oder anderweitig zu entsorgen.

Das hat für mich was mit respektvollem Umgang miteinander zu tun.

Oder muss ich mich jetzt jedesmal informieren, ob, wann, für welchen Cache ...... es ein Souvenir gibt und dann entscheiden ob ich es will oder das Cachen lasse?
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von BlueGerbil » Mi 13. Okt 2010, 11:28

Jagdtiger hat geschrieben:
BlueGerbil hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben:was da mit ihnen veranstaltet wird.
...................mich über mein erstes "Souvenir" gefreut und eine Firma unterstützt, die mir schon sehr viel Freude bereitet hat. Aber vielleicht war da noch viel mehr und ich unkritisches Dummerchen hab´s nicht mal gemerkt... daher: Bitte raus mit der Sprache!
Markenbindung ist z.B. wenn der "Kunde" durch solche gemeinschaftliche Erlebnisse unter dem Logo von GC eine positive Meinung über die Marke gefestigt werden soll ("Ach, war das ein tolles Erlebnis. GC kann wirklich was"). Als Belohnung gibt es dann in diesem Fall ein sinnloses Bildchen. Du schreibst "eine Firma unterstützt, die mir schon sehr viel Freude bereitet hat". Darum geht's ja. Die Fa. zu unterstützen. Vielleicht noch PM werden, wenn man es noch nicht war. Und Markenbindung bedeutet das auch in Zukunft die Fa. unterstützt werden soll.
Ja wunderbar - dann hab ich das ja richtig gemacht.

Team Bashira

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von Team Bashira » Mi 13. Okt 2010, 11:54

UF aus LD hat geschrieben:
Spiczek hat geschrieben:
UF aus LD hat geschrieben:Aber ich werde zwangsweise in das Spiel der anderen einbezogen, nicht in dem mein Log zählt (den hätte ich sowieso gemacht), sondern indem ich "zwangsweise" ein "Souvenir" in mein Profil gedrückt bekomme, dass ich gar nicht will!
Verständlich, aber bist du deswegen schlechter dran? Ich mein, was genau stört dich denn dabei?
Ich stehe halt nicht drauf, wenn mir jemand ein Souvenir aufdrängt und ich nicht mal die Wahl habe "Nein" zu sagen oder es später in den Müll zu werfen oder anderweitig zu entsorgen.

Das hat für mich was mit respektvollem Umgang miteinander zu tun.

Oder muss ich mich jetzt jedesmal informieren, ob, wann, für welchen Cache ...... es ein Souvenir gibt und dann entscheiden ob ich es will oder das Cachen lasse?
:lachtot: YMMD :lachtot:

Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von Grampa65 » Mi 13. Okt 2010, 12:30

UF aus LD hat geschrieben:
Spiczek hat geschrieben:
UF aus LD hat geschrieben:Aber ich werde zwangsweise in das Spiel der anderen einbezogen, nicht in dem mein Log zählt (den hätte ich sowieso gemacht), sondern indem ich "zwangsweise" ein "Souvenir" in mein Profil gedrückt bekomme, dass ich gar nicht will!
Verständlich, aber bist du deswegen schlechter dran? Ich mein, was genau stört dich denn dabei?
Ich stehe halt nicht drauf, wenn mir jemand ein Souvenir aufdrängt und ich nicht mal die Wahl habe "Nein" zu sagen oder es später in den Müll zu werfen oder anderweitig zu entsorgen.

Das hat für mich was mit respektvollem Umgang miteinander zu tun.

Oder muss ich mich jetzt jedesmal informieren, ob, wann, für welchen Cache ...... es ein Souvenir gibt und dann entscheiden ob ich es will oder das Cachen lasse?
Oh mein Gott. Dann klick halt nicht auf den 'Souvenirs' Link in Deinem Groundspeak Profil, dann siehst Du die bösen Dinger auch nicht.

Mir sind die völlig egal, wieder ne Marketingidee mehr umgesetzt.
Das sind virtuelle 'Achievements' wie bei WoW - aber da interessieren sie mich mehr ... ;)
Bild

Benutzeravatar
blackbeard69
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: Do 10. Mai 2007, 20:50
Wohnort: 50354 Hürth

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von blackbeard69 » Mi 13. Okt 2010, 12:53

UF aus LD hat geschrieben:Oder muss ich mich jetzt jedesmal informieren, ob, wann, für welchen Cache ...... es ein Souvenir gibt und dann entscheiden ob ich es will oder das Cachen lasse?
Klickst Du da drauf und machst mal den Vorschlag, dass man Souveniers auch ablehnen können dürfen soll.

Davon abgesehen: Ich hatte den Termin auch nicht mehr auf dem Radar, war am Sonntag aber eh cachen und freue mich jetzt, auch dabei gewesen zu sein.

Ok. Bei Caches und Reisenden bestimme ich, was ich logge und was somit in meine Statistik kommt. Also: Mach den Vorschlag und poste hier den Link, vielleicht kommen ja genug zusammen.

Thomas
Dateianhänge
Feedback.jpg
Feedback.jpg (14.48 KiB) 229 mal betrachtet
Der Weg ist das Ziel; die Dose der Anlass, ihn zu gehen.

Onkel Ben
Geomaster
Beiträge: 339
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 12:42

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von Onkel Ben » Mi 13. Okt 2010, 13:30

Irgendwie verstehe ich nicht so ganz, warum diese Aktion so auf Kritik stößt. Wenn man zusätzlich so ein "tolles" Icon bekommt, was man für nix gebrauchen kann - dann soll es halt so sein. Mehr als das ich an dem Tag cachen war kann man dadurch doch eh nicht sehen und das kann man doch auch den Logs entnehmen.

Gruß Onkel Ben
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von BlueGerbil » Mi 13. Okt 2010, 14:51

Onkel Ben hat geschrieben:Irgendwie verstehe ich nicht so ganz, warum diese Aktion so auf Kritik stößt. Wenn man zusätzlich so ein "tolles" Icon bekommt, was man für nix gebrauchen kann - dann soll es halt so sein. Mehr als das ich an dem Tag cachen war kann man dadurch doch eh nicht sehen und das kann man doch auch den Logs entnehmen.

Gruß Onkel Ben
Ungefähr darauf wollte ich mit meiner rhetorischen Frage hinaus. Egal, was von Groundspeak kommt, erstmal dagegen, empört und voller Bedenken...

Spiczek
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Di 26. Mai 2009, 20:04
Ingress: Enlightened

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von Spiczek » Mi 13. Okt 2010, 16:01

Nochmal eine kleine Frage am Rande. Wurde eignetlich schon bekannt gemacht, wann die nächsten Souvenirs kommen? Bzw. gibts da sowas wie einen Plan von GC?

Dann kann man auch besser planen, um die Dinger nicht zu kriegen, so es denn der Wille ist.

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: 10-10-10 Rekordversuch geglückt?

Beitrag von t31 » Mi 13. Okt 2010, 16:28

Onkel Ben hat geschrieben:... "tolles" Icon ...
Was bringt mir der ach so toll Rekord, gehen wir jetzt zukünftig Cachen für Rekorde und Souvenirs? Was bitte ist an dem Icon toll? Es sieht weder schön aus noch ist es nützlich, es ist schlicht Datenmüll, vergleichbar mit Werbung in Breifkästen, zwar kann Werbung weggeworfen werden (das Icon noch nicht), aber hat Recourcen (Papier, Zeit) gebraucht die woanders sinnvoller eingesetzt werden könnten, gerade bei GS gibt es 1000 andere Dinge, die wichtiger sind, aber für so Schmarn ist Zeit.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Antworten