Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FTF Urkunden

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: FTF Urkunden

Beitrag von argus1972 » Mi 10. Nov 2010, 13:24

radioscout hat geschrieben:Darf man eigentlich FTFfer erschrecken, in dem man ein paar frei erfundene Usernamen ins Logbuch einträgt und das ganze natürlich hinterher aufklärt?
Das ist mal echt eine Maßnahme! :lachtot: Auf die Aufklärung würde ich aber verzichten, es loggt ja nicht jeder online.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Werbung:
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: FTF Urkunden

Beitrag von Teddy-Teufel » Mi 10. Nov 2010, 13:58

argus1972 hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Darf man eigentlich FTFfer erschrecken, in dem man ein paar frei erfundene Usernamen ins Logbuch einträgt und das ganze natürlich hinterher aufklärt?
Das ist mal echt eine Maßnahme! :lachtot: Auf die Aufklärung würde ich aber verzichten, es loggt ja nicht jeder online.
Sag ich doch, aber die Sache gibt es längst, seht euch mal bei diesem Cache, die Note hier an. :lachtot:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Benutzeravatar
kron4401
Geomaster
Beiträge: 463
Registriert: Di 9. Nov 2010, 11:57
Wohnort: 56859 Alf / 74858 Aglasterhausen-Michelbach

Re: FTF Urkunden

Beitrag von kron4401 » Mi 10. Nov 2010, 14:19

:lachtot: Hammer das nenne ich doch mal was neues. Mal überlegen ob ich das irgendwie in einen meiner Caches verarbeiten kann ... hm hm hm vielleicht so nach dem Motto "Die ersten werden die letzten sein!"
Unterwegs mit: Oregon 450, eTrex H und meiner Freundin ;)
Bild

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: FTF Urkunden

Beitrag von argus1972 » Mi 10. Nov 2010, 15:04

Mir schwebt gerade gedanklich für meine nächsten Caches die FT-DNF-Urkunde vor, die sich der erste mutige Cacher, der sich zu diesem peinlich Log entschließen konnte, dann bei einem 2. Versuch nehmen darf.
Na, mal sehen ... ;)
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: FTF Urkunden

Beitrag von Teddy-Teufel » Mi 10. Nov 2010, 17:56

argus1972 hat geschrieben:Mir schwebt gerade gedanklich für meine nächsten Caches die FT-DNF-Urkunde vor, die sich der erste mutige Cacher, der sich zu diesem peinlich Log entschließen konnte, dann bei einem 2. Versuch nehmen darf.
Na, mal sehen ... ;)
Ich finde das cool, da kann man wenigstens die FTF-Urkunde gleich vollständig mit Namen ausdrucken, muß nicht zweimal ran und im Logbuch selbst ist der sauber rein gedruckte Nick wenigstens zu lesen, so Mancher soll ja eine Sauklarre haben. :lachtot:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Benutzeravatar
Elbmarscher CH
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 16:52
Wohnort: 21395 Tespe

Re: FTF Urkunden

Beitrag von Elbmarscher CH » Fr 12. Nov 2010, 15:49

Moin!

Was ist denn nun eigentlich schon wieder an den FTF-Sportlern auszusetzen? Sind das die einzigen Cacher, die mit ihren Panzern durch Naturschutzgebiete brettern, um als erster an der Dose zu sein, alle anderen halten sich an die Regeln? Sind es gar alles Arbeitssuchende, denn sonst hat ja niemand die Zeit, zuerst am Cache zu sein?

Ulkig, worüber man sich in diesem Forum so alles aufregt ....

Grüße,

Thom
In der Stärke liegt die Kraft!

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: FTF Urkunden

Beitrag von argus1972 » Fr 12. Nov 2010, 17:36

Elbmarscher CH hat geschrieben:...
Es setzt niemand generell etwas an einem FTF aus. Es stört nur den einen oder anderen Cacher, dass um FTF vielfach ein derartiges Getue gemacht wird, als wäre es der einzig wichtige Fund in der Lebensdauer des Caches und offenbar inzwischen von Cacheownern verbreitet angenommen wird, dass eine FTF-Urkunde in jeden neuen Cache gehört, um es den üblichen Verdächtigen mit FTF-Abo der jeweiligen Region auch recht zu machen. Warum schickt man sie nicht direkt per Post, wenn man das Listing scharf schaltet, die Namen kann man tatsächlich vordrucken, wenn man die FTF der Region verfolgt.

Und jawohl, nach meinem Empfinden sind für einen FTF zumindest sehr flexible Arbeitszeiten inzwischen zwingende Voraussetzung, wenn die neue Dose nicht gerade zufällig vor der eigenen Haustür abgekippt wird und man nicht gerade arbeiten ist. :roll:
Andererseits kommt es natürlich auch immer mal wieder zu den hastigen nächtlichen Aktionen, die Du beschreibst, ohne dass ich sowas jetzt allen bekennenden FTF-Jägern pauschal vorwerfen möchte.

Übrigens wollte der Themenstarter doch nur Vorschläge für FTF-Urkunden. Die hat er doch bekommen, glaube ich. :roll:
Über die FTF-Jäger regen wir uns in einem anderen Thema auf, da hatte ich mich gerade doch tatsächlich selbst vertan. :ops:
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

englishfire
Geomaster
Beiträge: 579
Registriert: So 11. Mai 2008, 11:06

Re: FTF Urkunden

Beitrag von englishfire » So 20. Mär 2011, 22:43

So etwas finde ich als FTF-Urkunde ganz lustig:
http://tinyurl.com/49n45zd

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: FTF Urkunden

Beitrag von Teddy-Teufel » Mo 28. Mär 2011, 17:42

Um zum Ursprungsthema zurück zu kommen. Wir legen sehr oft etwas für den Erstfinder hinein, das ist jedoch nicht immer eine Urkunde sondern kann auch mal ein Pathtag oder ein Pin sein. Vielleicht auch mal ein paar Tropfen "Cacherschweiß" und wenn es in einer Region ist, wo sich schon ein FTF-Jäger einen Namen gemacht hat, gibts auch schon mal einen Scherz und er gilt zumindest für einen Tag als "geheilt". :lachtot:
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder