Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sent from my mobile device

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Zyklotrop
Geomaster
Beiträge: 536
Registriert: So 5. Okt 2008, 11:14
Wohnort: Oldenburg

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von Zyklotrop » Sa 30. Okt 2010, 00:00

Moin,
also ich erhielt letztens eine Mail, kein Log, von einem nettem Cacher mit subtilen Humor.

Unter dem ganzen stand:

Send from my Etch-A-Sketch :lachtot:

Klasse!
Die älteren erinnern sich eventuell. :roll:

Zyklotrop
"It's not about the numbers"

Werbung:
hoyahh
Geocacher
Beiträge: 94
Registriert: So 30. Mai 2010, 13:19

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von hoyahh » Sa 30. Okt 2010, 11:40

ich logge fast nur vom iphone aus aber mit bisserl mehr text ...
je nach cache mehr oder weniger text positiv wie auch negativ...
Wobei ich schon von anderen cachern dafür angemacht wurde , dass ich bei einem cache , bei dem ausdrücklich kritik und anregung erwünscht wurde , auch solche geäussert habe... :???: :irre:
achsoo angeregt durch diese diskussion hier , hänge ich jetzt öfters mal n nettes
"Sent from my mobile device" an meinen log :shocked: :lachtot: :lachtot:

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von BlueGerbil » Sa 30. Okt 2010, 11:52

hoyahh hat geschrieben:ich logge fast nur vom iphone aus aber mit bisserl mehr text ...
je nach cache mehr oder weniger text positiv wie auch negativ...
Wobei ich schon von anderen cachern dafür angemacht wurde , dass ich bei einem cache , bei dem ausdrücklich kritik und anregung erwünscht wurde , auch solche geäussert habe... :???: :irre:
achsoo angeregt durch diese diskussion hier , hänge ich jetzt öfters mal n nettes
"Sent from my mobile device" an meinen log :shocked: :lachtot: :lachtot:
Wenn Du im nächsten Step noch Sinn und Zweck der Shift-Taste verstehst, wird alles gut...

hoyahh
Geocacher
Beiträge: 94
Registriert: So 30. Mai 2010, 13:19

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von hoyahh » Sa 30. Okt 2010, 12:02

WOZU ICH GLAUBE es ist meine sache ob ich sie benutze , wenns dir nicht passt dann lese meine beiträge nicht , schade dass es hier so viele TROLLE wie DICH gibt

Benutzeravatar
Griffin
Geowizard
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 14:34

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von Griffin » Sa 30. Okt 2010, 13:19

Groß- und Kleinschreibung ist kein reiner Selbstzweck. Sie erleichtert die Lesbarkeit! ;)

Beispiel gefällig? Gerne:
I helped my uncle Jack off a horse
ist ein Satz, der ein höfliches Verhalten beschreibt, während
I helped my uncle jack off a horse
eher befremdet. :D (Warum? => http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=d ... h=jack+off )

Oder aber der Satz
helft den armen vögeln
Auch hier kann man durch einfache Groß- und Kleinschreibung die Geduld des Lesers bei der Interpretation des Geschriebenen schonen. ;)

Mal abgesehen davon, dass man Texte mit Groß- und Kleinschreibung einfach schneller und besser lesen und verstehen kann. ;)

Das Troll-Gebrüll ist damit an dieser Stelle entbehrlich.
Light travels faster than sound, that's why some people appear bright, until you hear them speak.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von ElliPirelli » Sa 30. Okt 2010, 13:40

Griffin hat geschrieben:Groß- und Kleinschreibung ist kein reiner Selbstzweck. Sie erleichtert die Lesbarkeit! ;)

....

Das Troll-Gebrüll ist damit an dieser Stelle entbehrlich.
Danke, das seh ich auch so. Ich finde es sehr anstrengend, wenn Texte voller Rechtschreibfehler sind und die Umschalttaste aus Faulheit nicht bedient wird. Solch ein Verhalten empfinde ich als unhöflich.
Wir sind hier in einem Forum, nicht in einem Chatroom.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5090
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von jennergruhle » Sa 30. Okt 2010, 20:07

Teilweise kann auch ein Komma über Leben und Tod entscheiden:
"Hängen, kann man nicht laufen lassen!" <-> "Hängen kann man nicht, laufen lassen!"
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von radioscout » Sa 30. Okt 2010, 21:23

"Aufhängen nicht, begnadigen!" bzw. "Aufhängen, nicht begnadigen!"
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

hoyahh
Geocacher
Beiträge: 94
Registriert: So 30. Mai 2010, 13:19

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von hoyahh » Sa 30. Okt 2010, 22:16

@ ElliPirelli: welche rechtschreibfehler?

und merkt ihr,dass ihr total OT seid?

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Sent from my mobile device

Beitrag von ElliPirelli » Sa 30. Okt 2010, 23:45

hoyahh hat geschrieben:@ ElliPirelli: welche rechtschreibfehler?

und merkt ihr,dass ihr total OT seid?
Der Rechtschreibfehler beispielsweise. Schreibt man groß, ist nämlich ein Nomen. Hab ich jedenfalls noch so gelernt.

Wie gesagt, ist eine Frage der Höflichkeit. Und Deine Beratungsresistenz in Bezug auf Umgangsformen macht Deinen Schreibstil für mich nicht grad sympatisch.

Ein Forum ist kein Chatroom. Da kommt es auch auf so Feinheiten wie korrekte Schreibweise an.
Und wir sind keineswegs off topic, wenn ich das mal so feststellen darf.
Denn genauso wie permanente Kleinschreibung aus Faulheit nervig und unhöflich ist, so ist ein nichtssagendes Log mit dem Standardtext: 'sent from my mobile device' sehr unhöflich.


Manchmal hat man den Eindruck, die Neucacher, die Geocaching durch eine App an ihrem Telefon finden, glauben, sie spielen ein Spiel genauso wie Solitär oder Tetris. Nur eben draußen.
Daß da Leute sich Gedanken gemacht haben, wo sie eine Dose platzieren, was sie den Cachern zeigen möchten, und daß die auch ein entsprechend nettes Log verdient haben, scheint bei denen nicht im Bewußtsein anzukommen.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder