Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
rheinflut1995
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Di 1. Jan 2008, 22:14
Wohnort: 50739 Köln
Kontaktdaten:

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von rheinflut1995 » So 24. Okt 2010, 20:45

Hallo,
die eigentliche Frage ist für mich, ob der Owner einfach nur eine "schöne bunte" und meinetwegen lehrreiche Station gelegt hat oder ob er auch weiß was er da womit macht.
Wir haben auch solche Caches, z. B. hier. Bei entsprechender Ausarbeitung sehe ich da kein Problem. Allerdings würde ich für so eine Station eine Pufferlösung und keine reine Lauge verwenden.

Carsten

Werbung:
bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von bsterix » Mo 25. Okt 2010, 11:30

Chemikalien sind sehr gefährlich! Immer wieder pasiert es, dass ich caches finde, in denen O2 bzw. N2 ist. Das ist ja noch hinnehmbar. Aber Caches in denen größere Mengen H2O enthalten sind machen nun wirklich keinen Spass!

In 2 caches fand ich auch schon C2H5OH in verdünnter und verunreinigter Form vor. Diese Funde hab ich dann schnellstmöglich vernichtet, bevor sie in Kinderhände fallen :lachtot:
Der beschriftung nach müssen sie wohl vom örtlichen Jäger dort hineingelegt worden sein.
BildBild

Benutzeravatar
frenocomio
Geowizard
Beiträge: 1982
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:18
Wohnort: 46359 Heiden
Kontaktdaten:

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von frenocomio » Mo 25. Okt 2010, 11:53

bsterix hat geschrieben:Aber Caches in denen größere Mengen H2O enthalten sind machen nun wirklich keinen Spass!
H2O geht ja noch - aber ich hab auch schon Caches gesehen, wo in unmittelbarer Umgebung große Mengen an DHMO (Dihydrogenmonoxid) gelagert wurde... ;)
„Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel.“
Elsa Rentrop (1907-94), dt. Lyrikerin u. Aphoristikerin

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von argus1972 » Mo 25. Okt 2010, 12:37

Dihydrogenmonoxid
Das Sauzeug gehört ohnehin verboten und hat in der Natur absolut nichts zu suchen. Das gehört unter Schutzatmosphäre verpackt höchstens in ausgewachsene Petlinge. Sowas geht am Cache ja garnicht! Hast Du wenigstens umgehend SBA geloggt?
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von TantchensOnkelchen » Mo 25. Okt 2010, 12:44

Ich habe in Caches schon Polypropylen und Polyethylen gefunden, letzteres teilweise sogar "hochverdichtet".

Angesichts solcher gefährlicher Chemikalien in den Wäldern sollte man vielleicht immer ein Bombenräumkommando oder zumindest die Nummer des Chemikalienbeseitigungstrupps der ortsansässigen Feuerwehr dabei haben ? Am Besten gleich über eine Emergency-Taste auf dem Handy mit einem einzigen Knopfdruck sofort wählbar.

;)

Viele Grüße
Onkelchen
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...

Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von Die Schatzjäger » Mo 25. Okt 2010, 12:52

@Westo501:

Um mal die Postings der anderen zu übersetzen. Das 'Problem' ist für die meißten Leute (außer für dich scheinbar) keines, und deshalb driftet das Thema nun ab.

Letzendlich macht die Dosis das Gift, und solange die Lauge entsprechend verdünnt ist gibt das ganze eine wirklich interessante Station über die ich mich freuen würde.

Die meißten Kinder werden kaum alleine cachen, und die die alleine Cachen sind wohl verantwortungsbewusst genug sich so etwas nicht gegenseitig in die Augen zu spritzen.

Bleibt also nur noch eine eventuelle Umweltgefährdung wenn die Lauge auslaufen kann.
Ist denn das theoretisch möglich, oder ist der Behälter stabil genug ?

Thomas
Bild

Westo501
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 12:34
Wohnort: Babenhausen
Kontaktdaten:

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von Westo501 » Mo 25. Okt 2010, 13:07

Die Schatzjäger hat geschrieben:@Westo501:

Um mal die Postings der anderen zu übersetzen....Thomas
Das brauchst du nicht, danke.
Ich bin eben anderer Meinung, kein Problem.
Chemikalien haben in Caches nichts zu suchen, und wenn sie noch so verdünnt sind.

Grüße
Thomas

Talhof
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 13:00

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von Talhof » Mo 25. Okt 2010, 13:07

Owner des zu diskutierenden Listing:

Also um mich jetzt auch nochmal einzuschalten.
Die Natronlauge ist exterm verdünnt, ich habe schon befürchtet sie färbt den Indikator gar nicht mehr!
Zudem habe ich einen bekannten, der Dr. Chem. ist und der auch sagt das das eigendlich ungefährlich ist! (In der Konzentration).
Auch wenn man was ins Auge bekommen sollte sind es höchstends 1 m bis zum Wasser wo man nötigenfalls das Auge etc. auswaschen könnte!
Das Behältnis ist aus dem Chemiefachhandel und absolut sicher, außer ein Depp kippt es aus.
Auch wenn das passieren sollte, schadet das bei der verdünnten und wenigen Flüssigkeit nicht den Pflanzen!
Ich hoffe ihr seit nun zufrieden!

Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von Die Schatzjäger » Mo 25. Okt 2010, 13:09

Hmmm, so ganz hast du aber die Ironie der anderen Postings wohl noch nicht verstanden, denke ich ...

Die Definition 'Chemikalien' an sich ist doch schon schwer.
Wasser ist bekanntlich auch H2O - Somit eigentlich auch eine Chemikalie !
Bild

Benutzeravatar
frenocomio
Geowizard
Beiträge: 1982
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:18
Wohnort: 46359 Heiden
Kontaktdaten:

Re: Inhalt des Caches enthält Chemikalien

Beitrag von frenocomio » Mo 25. Okt 2010, 13:10

Talhof hat geschrieben:...außer ein Depp kippt es aus.
Das war ja auch meine einzige Befürchtung... ;)
„Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel.“
Elsa Rentrop (1907-94), dt. Lyrikerin u. Aphoristikerin

Antworten