Waymarking

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Waymarking

Beitrag von BlackyV » Mi 5. Okt 2005, 10:23

Für alle, die aufgrund der Sperre für Nicht-PMs das Waymarking-Diskussionsforum noch nicht verfolgen können hier mal der erste offizielle Entwurf eines "Read Me First" - da wird zwar noch heftigst diskutiert, aber es gibt schon Antworten auf einige Fragen aus diesem Forum hier:
Do existing locationless caches go away?

Eventually, yes. Although we do plan, with permission, to transfer the existing locationless caches to the new waymarking site, existing locationless caches that do not transfer will be allowed to remain on the geocaching.com web site until the end of the year. Existing locationless caches that do transfer to waymarking.com will be archived and the listings will be locked. It is up to the locationless cache owner whether to transfer their category.

Any existing logs will be preserved.

Can I transfer an archived locationless cache?

No. Only active locationless caches are eligible for transfer as long as they meet the requirements of a waymark category.

What are the eligibility requirements for transferring a locationless cache?

They must have an individual theme and be at least semi-permanent locations. Listings like the (now archived) yellow Jeep will not be an eligible candidate as a waymark category (for now). As this is a new activity there may be other issues depending on the locationless cache. However we will try and work with the locationless cache owner so they can manage a similar category on waymarking.com.

Keep in mind as the waymark category owner you are also required to be a premium member.

What if a waymark category mirrors an existing locationless but they have different managers?

During the grace period, if the category matches an existing locationless, the category will be transferred to the locationless cache owner.

What if a locationless cache owner decides not to move a listing?

That's perfectly fine. However, keep in mind that once a general grace period is over, someone else will have the opportunity to create a waymark category with the same theme.

If I posted a log for a locationless cache, can I post a waymark for the same waymark category?

Of course! And with waymark variables you will even be able to add additional information for your log entry as a waymark.

Not many virtual caches are being approved. What are you planning to do with virtual caches?

Early on we realized that virtual caches have their place as a way to introduce people to unique locations where a cache couldn't be placed. Since waymark categories are themes for what are essentially virtual caches, a waymark category will be the future location for virtual caches. As a result we will be removing the virtual cache listing from geocaching.com in favor of new waymark categories for these listings. You'll see that by adding virtuals to themes make them easier to seek out and enjoy.

Existing maintained virtuals on geocaching.com will be grandfathered on the web site, but we do not guarantee they will remain listed forever. We'll see how waymarking goes.

Are any other categories being removed from Geocaching.com?

Yes. Most likely web cam caches and Earthcaches will be moved to the waymarking site. As with virtuals, existing maintained listings will remain active on geocaching.com for the near future.

What about Benchmarking? Will it be moved to Waymarking.com?

No. At least not in the near term. There is too much functionality that would be lost by moving over benchmarking to waymarking.com at this time. However there will be some benchmarking categories available to allow the reporting of benchmarks that are not in the official NGS database, such as UK Trigpoints or even benchmarks that were just missed by the NGS but found by waymarkers.

In the long term the technology behind benchmarking, geocaching and waymarking will be more or less the same and these features will be shared. However benchmarking has always been its own section and will remain on geocaching.com for a while - at least until the functionality on waymarking.com warrants it being moved to the new site.

What happens to my stats on Geocaching? Will I lose my find counts?

No. As with any listing now, if any are archived you still retain all of your logs and hides.

There are no waymarks near me! Why?

The waymarking site is brand new, so there are no waymarks in the system. Initially we planned to populate several categories using freely available data, but decided instead to start with a fresh, empty database. We may add filled-in waymark categories in the future, such as the database from the National Register of Historic Places, but for now the fun is in the hunt for new places that fit in waymark categories.

Why is the location filter limited to 10 miles?

While testing the waymarking.com site we populated the site with over 3 million items. The sheer volume required that we limit the overall filtering to 10 miles. However you can still go a level or two deep into a category to do a location based search. The location based search goes out to 100 miles.

Can I download GPX files for individual waymarks?

You will be able to. Unfortunately waymarks are so different to geocaching.com, however, that we will need to create a new xml design for these items so they contain the extra information (called waymark variables). We're still working on this design to accomodate the new site.

How about Pocket Queries?

We will have Pocket Queries for waymarking as well, but it will be more advanced and will have fewer limits due to the semi-permanence of waymarks over geocaches.

Can I create my own waymark category?

Yes. As a premium members you will have this option. However we're doing a slow rollout while we determine how waymark categories will be created. We have another pinned topic to discuss the current thoughts on this subject. Feel free to drop in and provide your own comments.

For the first month we'll be working out the details, testing for bugs we missed, and transferring locationless caches over to waymark categories for the new waymark category managers.

Will non Premium/Charter Members have access to the site?

Yes. For the first month, however, only Premium Members will have access to this forum and the web site. Afterwards all those with geocaching.com accounts will have access to the waymarking site.

Who gets to create waymark categories?

All registered users will be able to create waymarks, but the creation of waymark categories, some filtering and all voting privileges will be available to Premium Members only.

Who gets to create waymarks

All registered users will eventually be able to log waymarks or create them.

What if the waymark category goes AWOL?

We're working on a group management feature for waymark categories, so more than one user can review new waymarks and maintain the category. However for now there is only one waymark category manager per waymark category. Groundspeak will assist categories where the manager has gone AWOL before these other features are in place.

What do you think about taboo categories?

We believe they eventually have the right to exist but not before we have some flags in place to allow people to filter the access to them. Until then the waymarking site will as family friendly as possible. However many categories have unmoderated waymark categories so it is good to be with your child when reviewing the site.

We are continuing to propose ideas for filtering the taboo so feel free to join in on the discussion.

Are waymarking and geocaching memberships interchangable?

Yes. If you purchase a premium membership on either web site it will be usable in both places.

Where are bookmark lists, watch lists, ignore lists, advanced searches, or any other feature currently available on geocaching.com but not here?

Much of the code on Geocaching.com can be used on Waymarking.com and you will begin to see these features added to the waymarking web site. However, we wanted to ensure that the new features here were working well before implementing other features from the Geocaching.com web site. We do plan to implement these features as we move forward with the project.

This post has been edited by Jeremy on Aug 29 2005, 07:36 PM

Ein Fall für Bumbum, den Translator! :lol:

Werbung:
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Re: Waymarking

Beitrag von Schnüffelstück » Mi 5. Okt 2005, 19:23

Online-BumBum hat geschrieben:Gehen bestehende locationless Pufferspeicher weg?

Schließlich ja. Obgleich wir, mit Erlaubnis, die vorhandenen locationless Pufferspeicher auf den neuen waymarking Aufstellungsort zu bringen planen, werden bestehende locationless Pufferspeicher, die nicht bringen, auf der geocaching.com-Web site bis das Ende des Jahres bleiben lassen. Vorhandene locationless Pufferspeicher, die auf waymarking.com werden archiviert bringen und die Auflistungen sind verschlossen. Es ist bis zum locationless Pufferspeicherinhaber, ob man ihre Kategorie bringt.

Alle vorhandenen Maschinenbordbücher werden konserviert.

Kann ich einen archivierten locationless Pufferspeicher bringen?

Nein. Nur aktive locationless Pufferspeicher sind für Übertragung so lang geeignet, wie sie den Anforderungen einer waymarkkategorie entsprechen.

Was sind die Eignunganforderungen für das Bringen eines locationless Pufferspeichers?

Sie müssen ein einzelnes Thema haben und mindestens semipermanente Positionen sein. Auflistungen wie der (jetzt archivierte) gelbe Jeep sind ein geeigneter Anwärter nicht als waymarkkategorie (für jetzt). Da dieses eine neue Tätigkeit ist, kann es andere Ausgaben abhängig von dem locationless geben cachieren. Jedoch versuchen wir und Arbeit mit dem locationless Pufferspeicherinhaber, also können sie eine ähnliche Kategorie auf waymarking.com handhaben.

Halten Sie im Verstand, wie der waymarkkategorieninhaber Sie auch angefordert werden, ein erstklassiges Mitglied zu sein.

Was, wenn eine waymarkkategorie ein vorhandenes locationless aber widerspiegelt, sie haben unterschiedliche Manager?

Während der Gnadenfrist wenn die Kategorie ein vorhandenes locationless zusammenbringt, wird die Kategorie auf den locationless Pufferspeicherinhaber gebracht.

Was, wenn ein locationless Pufferspeicherinhaber, entscheidet eine Auflistung nicht zu verschieben?

Das ist tadellos fein. Jedoch halten Sie im Verstand, der, sobald eine allgemeine Gnadenfrist rüber sein, jemand anderes die Gelegenheit hat, eine waymarkkategorie mit dem gleichen Thema zu verursachen.

Wenn ich ein Maschinenbordbuch für einen locationless Pufferspeicher bekanntgab, kann ich ein waymark für die gleiche waymarkkategorie bekanntgeben?

Selbstverständlich! Und mit waymarkvariablenSIND Sie sogar in der Lage, zusätzliche Informationen für Ihre Maschinenbordbucheintragung als waymark hinzuzufügen.

Nicht viele virtuelle Pufferspeicher sind anerkannt. Was sind Sie planend, mit virtuellen Pufferspeichern zu tun?

Früh auf stellten uns fest, daß virtuelle Pufferspeicher ihren Platz da eine Weise, Leute zu den einzigartigen Positionen vorzustellen haben, in denen ein Pufferspeicher nicht gesetzt werden könnte. Da waymarkkategorien Themen sind für, was im Wesentlichen virtuelle Pufferspeicher sind, ist eine waymarkkategorie die zukünftige Position für virtuelle Pufferspeicher. Infolgedessen werden wir die virtuelle Pufferspeicherauflistung von geocaching.com zugunsten der neuen waymarkkategorien für diese Auflistungen entfernen. Sie sehen das, indem Sie virtuals Themen hinzufügen, sie einfacher zu bilden auszusuchen und zu genießen.

Bestehende beibehaltene virtuals auf geocaching.com sind grandfathered auf der Web site, aber wir garantieren nicht, daß sie für immer verzeichnet bleiben. Wir sehen, wie das Waymarking geht.

Werden irgendwelche anderen Kategorien von Geocaching.com entfernt?

Ja werden die meisten wahrscheinlichen Netznockenpufferspeicher und das -Earthcaches auf den waymarking Aufstellungsort verschoben. Wie mit virtuals, bleiben bestehende beibehaltene Auflistungen auf geocaching.com während der nahen Zukunft aktiv.

Was über Benchmarking? Wird es auf Waymarking.com verschoben?

Nein. Mindestens nicht in naher Zukunft. Es gibt zu viel Funktionalität, die verloren würde, indem man den Over verschob, der auf waymarking.com diesmal benchmarking ist. Gleichwohl es einige benchmarking Kategorien gibt, die, den Bericht der Festpunkte zu erlauben vorhanden sind, die nicht in der Datenbank des Beamten NGS, wie durch waymarkers BRITISCHES Trigpoints oder sogar Festpunkte sind, die gerade vermißt wurden, durch das NGS aber gefunden.

Langfristig ist die Technologie hinter dem Benchmarking, dem Geocaching und dem Waymarking mehr, oder die weniger selben und diese Eigenschaften werden geteilt. Jedoch benchmarking ist immer sein eigener Abschnitt gewesen und wird auf geocaching.com für eine Weile bleiben - mindestens bis die Funktionalität auf waymarking.com es, die auf den neuen Aufstellungsort verschoben wird gewährleistet.

Was geschieht meinem Notfall auf Geocaching? Verliere ich meine Entdeckungzählimpulse?

Nein. Wie mit jeder möglicher Auflistung jetzt, wenn irgendwelche archiviert werden, behalten Sie noch alle Ihre Maschinenbordbücher und verstecken sich.

Es gibt keine waymarks nahe mir! Warum?

Der waymarking Aufstellungsort ist, so dort sind keine waymarks im System nagelneu. Zuerst planten wir, einige Kategorien mit frei vorhandenen Daten zu bevölkern, aber anstatt entschieden, mit einer frischen, leeren Datenbank zu beginnen. Wir können füllen- in den waymarkkategorien, wie der Datenbank von der Einwohnermeldeliste der historischen Plätze zukünftig hinzufügen, aber für jetzt den Spaß ist in der Jagd für neue Plätze, die in waymarkkategorien passen.

Warum wird der Positionsfilter auf 10 Meilen begrenzt?

Bei der Prüfung des waymarking.com-Aufstellungsortes bevölkerten wir den Aufstellungsort mit über 3 Million Einzelteilen. Die blosse Ausgabe erforderte, daß wir die gesamte Entstörung auf 10 Meilen begrenzen. Jedoch können Sie ruhig ein Niveau oder zwei in eine Kategorie tief einsteigen zum Tun einer Position gegründeten Suche. Die Position gegründete Suche erlischt zu 100 Meilen.

Kann ich GPX-Akten für einzelne waymarks downloaden?

SieSIND zu in der Lage. Leider sind waymarks von geocaching.com so verschieden, jedoch das wir benötigen, um ein neues xmldesign für diese Einzelteile zu verursachen, also enthalten sie die Extrainformationen (genannt waymarkvariablen). Wir arbeiten noch auf diesem Design, um den neuen Aufstellungsort unterzubringen.

Wie über Pocket Fragen?

Wir haben Pocket Fragen für außerdem waymarking, aber es ist vorgerückt und hat wenige Begrenzungen wegen der Halbständigkeit von waymarks über geocaches.

Kann ich meine eigene waymarkkategorie verursachen?

Ja. Da erstklassige Mitglieder Sie diese Wahl haben. Jedoch tun wir ein langsames rollout, während wir feststellen, wie waymarkkategorien verursacht werden. Wir haben ein anderes festgestecktes Thema zum Besprechen der gegenwärtigen Gedanken auf diesem Thema. Fühlen Sie frei, innen zu fallen und Ihre eigenen Anmerkungen zur Verfügung zu stellen.

Für den ersten Monat werden prüfen werden wir die Details ausarbeiten und auf Wanzen, die wir vermißten und die bringenden locationless Pufferspeicher rüber zu den waymarkkategorien für die neuen waymarkkategorienmanager.

Nicht haben Premium-/Chartermitglieder Zugang zum Aufstellungsort?

Ja. Für den ersten Monat jedoch nur erstklassige Mitglieder haben Zugang zu diesem Forum und zur Web site. Danach alles haben die mit geocaching.com-Konten Zugang zum waymarking Aufstellungsort.

Wer erhält, waymarkkategorien zu verursachen?

Alle zugelassenen BenutzerSIND in der Lage, waymarks zu verursachen, aber die Kreation der waymarkkategorien, einige, die filtern und alle Wählenprivilegien, ist für nur erstklassige Mitglieder vorhanden.

Wer erhält, waymarks zu verursachen

Alle zugelassenen BenutzerSIND schließlich in der Lage, waymarks zu loggen oder sie zu verursachen.

Was, wenn die waymarkkategorie AWOL geht?

Wir arbeiten auf einer Gruppenmanagementeigenschaft für waymarkkategorien, also kann mehr als ein Benutzer neue waymarks wiederholen und die Kategorie beibehalten. Jedoch für jetzt gibt es nur einen waymarkkategorienmanager pro waymarkkategorie. Groundspeak unterstützt Kategorien, in denen der Manager gegangenes AWOL hat, bevor diese anderen Eigenschaften im Platz sind.

Was denken Sie an tabookategorien?

Wir glauben, daß sie schließlich die Existenzberechtigung lassen, aber nicht bevor wir einige Markierungsfahnen im Platz zum Erlauben der Leute, den Zugang zu ihnen zu filtern haben. Bis dann den waymarking Aufstellungsortwillen als Familie freundlich, wie möglich. Jedoch haben viele Kategorien unmoderated waymarkkategorien, also zu sein ist gut, mit Ihrem Kind, wenn man den Aufstellungsort wiederholt.

Wir fahren fort, Ideen für die Entstörung des taboo vorzuschlagen, also fühlen Sie frei, innen auf der Diskussion zu verbinden.

Sind das Waymarking und die Geocaching Mitgliedschaft interchangable?

Ja. Wenn Sie eine erstklassige Mitgliedschaft auf jeder Web site kaufen, ist sie in beiden Plätzen verwendbar.

Wo sind Bookmarklisten zur Zeit verfügbar, passen Listen auf, ignorieren Listen, vorgerückte Suchen, oder irgendeine andere Eigenschaft auf geocaching.com aber nicht hier?

Viel des Codes auf Geocaching.com kann auf Waymarking.com verwendet werden und Sie fangen an, diese Eigenschaften zu sehen, die der waymarking Web site hinzugefügt werden. Jedoch wollten wir sichergehen, daß die neuen Eigenschaften hier gut funktionierten, bevor sie andere Eigenschaften von der Geocaching.com-Web site einführten. Wir planen, diese Eigenschaften einzuführen, während wir vorwärts mit dem Projekt umziehen.

Dieser Pfosten ist von Jeremy an Aug 29 2005, 07:36 P.M. redigiert worden
Zuletzt geändert von Schnüffelstück am Mi 5. Okt 2005, 21:11, insgesamt 2-mal geändert.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Mi 5. Okt 2005, 19:32

@Schnüffelstück
Wat für'n Übersetzungsprogramm hast du jenommen?
Bild

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK » Mi 5. Okt 2005, 20:02

Gehe mal schwer vom Babel Fish aus!? :mrgreen:

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Mi 5. Okt 2005, 20:08

... dann lieber selber lesen und nicht alles verstehen :lol:
Gruß R S G

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Mi 5. Okt 2005, 20:09

DL3BZZ hat geschrieben:@Schnüffelstück
Wat für'n Übersetzungsprogramm hast du jenommen?
Das ist nicht automatisch übersetzt. Das war Schnüffelstück höchstpersönlich. Ich erkenn´s am Stil! :lol:

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Mi 5. Okt 2005, 20:41

TKKR hat geschrieben:Das ist nicht automatisch übersetzt. Das war Schnüffelstück höchstpersönlich. Ich erkenn´s am Stil! :lol:

Endlich jemand, der meine mehrstündige Arbeit würdigt. DANKE!!!

Pufferspeicherinhaber... Maschinenbordbücher werden konserviert...
Halten Sie im Verstand, wie der waymarkkategorieninhaber Sie auch angefordert werden, ein erstklassiges Mitglied zu sein... Netznockenpufferspeicher ... Entdeckungzählimpulse... Die Position gegründete Suche erlischt zu 100 Meilen... Halbständigkeit von waymarks über geocaches... die Entstörung des taboo...

und schließlich:

Dieser Pfosten ist von Jeremy an Aug 29 2005, 07:36 P.M. redigiert worden

Sowas schafft Babelfish nicht, das schafft nur Glenmorangie!
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 5. Okt 2005, 23:13

Schnüffelstück hat geschrieben:Netznockenpufferspeicher ...

Endlich weiß ich, was "Geschlechtsnocken" sind.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Do 6. Okt 2005, 05:42

Was? Du kennst Iris ? :D


radioscout hat geschrieben:
Schnüffelstück hat geschrieben:Netznockenpufferspeicher ...

Endlich weiß ich, was "Geschlechtsnocken" sind.
Gruß R S G

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Do 6. Okt 2005, 06:46

Habe mal ein PC-Programm genutzt für das Übersetzen, hat die gleichen Übersetzungen gebracht, nur ganz kleine Unterschiede.

Ach so, den Glen mag ich auch :wink: .

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder