Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

millabln
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 15:52
Wohnort: S-B

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von millabln » Di 16. Nov 2010, 15:30

Du hast recht, ich hatte dich hier
Es gibt bei uns Cacher die so ziemlich von Anfang dabei sind [...] Geomüll gibt es reichlicher denn je. Was war nochmal das Hobby? [...]
falsch interpretiert. Sorry. Das Problem besteht nicht zwischen Alt- und Neucachern, sondern zwischen "Punktegeiern" und "Genusscachern". Egal wie lang oder kurz dabei.

Werbung:
taupan
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 16. Nov 2010, 11:37

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von taupan » Di 16. Nov 2010, 16:07

Für mich ist's auf jeden Fall ein Unterschied ob jemand einen Testcache loggt oder einen "normalen" Cache loggt ohne vor Ort gewesen zu sein. Wer den Testcache loggt um 5/5 abzugreifen (is ja jetzt 1/1...aber vorher halt) dann isses halt in seiner Statistik - also für ihn. Schaut man sich den dazu passenden Cache an, also den Testcache, dann sieht jeder ja, dass der Cache nicht echt ist und gut is.

Aber wenn jemand - gerade schwere Mysties - nur so loggt ohne dort gewesen zu sein, dann ist es für mich eine Form von Betrug, Spiel hin oder her. Bei schweren Mysties, die ich gern noch lösen will, bewundere ich dann schon manchmal die Cacher, die es schon geschafft haben. Wenn sich dann herausstellt, die Leute haben den weder gelöst, noch waren sie physisch am Cache...

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von jus2socks » Di 16. Nov 2010, 16:30

t31 hat geschrieben:Ok, deine Argumente sind am Ende. Von Elite habe ich nirgends geschrieben, auch sonst weiß ich nicht so recht, du scheinst das doch ernster zu nehmen als du vorgibst.
Stimmt, das Wort Elite hast du nicht benutzt. Bei dir heißt das so:
t31 hat geschrieben: Es gibt bei uns Cacher die so ziemlich von Anfang dabei sind und geniale Caches legen, aber gerade diese Cacher verlieren so langsam den Spaß ander Sache: die Folge, es kommen keine neuen Caches von dieser Qualität, die genialen Caches sterben aus,

Was ich übrigens ernst nehme, ist mit Sicherheit nicht die Frage, wer wie viele Funde auf dem Ticker hat.

Was mich allerdings extrem nervt, ist die immer wieder aufs Neue aufgebaute Argumentation, an allen negativen Entwicklungen beim Cachen seien die doofen Neulinge schuld. Da fühle ich mich als einer, der erst 17 Monate dabei ist, regelmäßig ungerechtfertigterweise angepöbelt.
Gruß aus Essen
jochem

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von steingesicht » Di 16. Nov 2010, 16:38

t31 hat geschrieben:@Risto79

schön das es auch sachliche Beiträge gibt. :) So wie du schreibst, es geht nicht um Wettbewerb, es geht nicht um Punkte und darum die Frage: worin liegt die Motivation dann solch ein Testcache zu loggen, der zuvor übrigens noch ein 5/5er war. ;)
Einen Testcache loggt man weil er da ist, einfach so, zu Testzwecken - heisst ja schliesslich Testcache. ich hätte ihn im Übrigen auch als 1/1er geloggt. Ich weiss auch bisher immer noch nicht wo man denn diese ominöse Statistik einsehen kann, wer welche D/T-Kombinationen von Caches geloggt hat? Ich kann nicht mal in meinem eigenen Profil was finden, geschweige denn in fremden Profilen? Oder ist das eine Premium-Funktion? :???:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

taupan
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 16. Nov 2010, 11:37

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von taupan » Di 16. Nov 2010, 16:52

steingesicht hat geschrieben:
t31 hat geschrieben:@Risto79

Ich weiss auch bisher immer noch nicht wo man denn diese ominöse Statistik einsehen kann, wer welche D/T-Kombinationen von Caches geloggt hat? Ich kann nicht mal in meinem eigenen Profil was finden, geschweige denn in fremden Profilen? Oder ist das eine Premium-Funktion? :???:
Das kannst du dir nur mit Extra-Tools generieren lassen und dann ins Profil packen. Das geht zum Beispiel mit GCStatistic oder GSAK.

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von t31 » Di 16. Nov 2010, 17:02

jus2socks hat geschrieben:Da fühle ich mich als einer, der erst 17 Monate dabei ist, regelmäßig ungerechtfertigterweise angepöbelt.
Hmm, und deshalb so eine Reaktion. Was meinst du wie lange ich dabei bin, schaue wann ich mich hier angemeldet habe. Ich schreibe doch nicht umsonst die Dinge so wie ich sie meine - du interpretierst Sachen hinein die nicht vorhanden sind, zumal ich ja noch mehrfach Versuche darzulegen um was es mir geht, aber immer kommt Neuling, Gewinnen, Elite, mir geht es um das eigentliche Hobby Geocaching, um schöne Caches, Spaß, Freude, nicht um ich logge was mir gefällt und was interessieren mich Regel.

Test hin oder her, für wem war der Test, warum muß man einen Test loggen, was gibt einem dieser Cache, warum versuchen hier soviele, die Sache als cool, tool zu umschreiben, es als Lappalie darzustellen: ist ja nicht schlimm, ist ja nicht so schlimm wie ..., tut ja keinen weh, man beschummelt nur sich selbs, ist ja nur ein Test?

Fragend, t31, der jetzt an die Luft geht und einen echten Cache loggt.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von BlueGerbil » Di 16. Nov 2010, 17:05

steingesicht hat geschrieben:Einen Testcache loggt man weil er da ist, einfach so, zu Testzwecken - heisst ja schliesslich Testcache.
OK, das erschließt sich argumentativ.
Dann die Frage: Was hast Du getestet? Und was hat der Test ergeben?

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von argus1972 » Di 16. Nov 2010, 17:19

BlueGerbil hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:Einen Testcache loggt man weil er da ist, einfach so, zu Testzwecken - heisst ja schliesslich Testcache.
OK, das erschließt sich argumentativ.
Dann die Frage: Was hast Du getestet? Und was hat der Test ergeben?
:lachtot:
Stimmt, wie war´s da so? Ist der Cache empfehlenswert? :D
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
ReMaRo
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 22:13

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von ReMaRo » Di 16. Nov 2010, 17:39

Ich habe getestet, wie man einen Logtyp ändert.
Das hat mich schon lange interessiert, ich wollte aber keinen Owner mit einer Flut von Mails nerven. Deshalb kam mir ein Testcache gerade recht.

Ich habe aber zu Abschluß meines Versuchs keinen Fund stehen lassen.

Ich lege nämlich Wert darauf, daß meine Statistik stimmt - da will ich doch keinen Fakelog drin stehen haben.
Bild....Bild
Bin ich komisch, nur weil ich meinen GPS-Geräten Namen gebe?

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von ElliPirelli » Di 16. Nov 2010, 17:40

argus1972 hat geschrieben:
BlueGerbil hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:Einen Testcache loggt man weil er da ist, einfach so, zu Testzwecken - heisst ja schliesslich Testcache.
OK, das erschließt sich argumentativ.
Dann die Frage: Was hast Du getestet? Und was hat der Test ergeben?
:lachtot:
Stimmt, wie war´s da so? Ist der Cache empfehlenswert? :D
Laut den Döspaddeln, die dann auch noch bei GC Vote den Cache bewerten, ja.... :irre: :roll:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder