Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von BlueGerbil » Mo 22. Nov 2010, 14:28

Maacher hat geschrieben:Wenn ich dann dort vielleicht noch den Stift vergessen habe oder keiner drin war
Dann kannst Du den Cache eh nicht loggen
Maacher hat geschrieben:oder mein Eintrag überklebt wurde oder entfernt
Verschwörungstheorien...
Maacher hat geschrieben:Es wäre doch dem Hobby zuträglich, wenn wir das mit dem Loggen entspannt sehen würden ...
Keinesfalls. Dann könnte man ja einfach Caches loggen, wie man lustig ist. Wo bleibt denn die Herausforderung? Falls die Frage zu abstrakt erscheint: Ich hab mir mal´n Ballerspiel gekauft, lang ist´s her - ich kam nicht weiter und hab mir einen Cheat besorgt, das ich unbegrenzt Munition hatte und unverwunbar war - schon war das Spiel mit einem Mal totsterbenslangweilig geworden und das Geld in den Sand gesetzt.

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von radioscout » Mo 22. Nov 2010, 18:29

BlueGerbil hat geschrieben:
Maacher hat geschrieben:oder mein Eintrag überklebt wurde oder entfernt
Verschwörungstheorien...
Mir wäre es fast passiert. Ich habe im schwachen Licht der Taschenlampe den dünnen mit Bleistift geschriebenen Eintrag erst erkannt, als ich schon fast drübergeschrieben hätte.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Stramon
Geowizard
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 12:02
Ingress: Enlightened
Wohnort: 24113 Kiel
Kontaktdaten:

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von Stramon » Mo 22. Nov 2010, 18:43

radioscout hat geschrieben:
BlueGerbil hat geschrieben:
Maacher hat geschrieben:oder mein Eintrag überklebt wurde oder entfernt
Verschwörungstheorien...
Mir wäre es fast passiert. Ich habe im schwachen Licht der Taschenlampe den dünnen mit Bleistift geschriebenen Eintrag erst erkannt, als ich schon fast drübergeschrieben hätte.
Bohh musst du ne schwache Lampe haben... ;)

Gruß Stramon
BildBild
CR69CZ

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von radioscout » Mo 22. Nov 2010, 19:33

Ich würde gerne die verfügbare Helligkeit nutzen aber leider ist das bei den heute leider üblichen Muggellocations nicht ratsam.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von steingesicht » Di 23. Nov 2010, 20:33

BlueGerbil hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:
BlueGerbil hat geschrieben: Dann die Frage: Was hast Du getestet? Und was hat der Test ergeben?
Das Ergebnis des Testes steht noch aus, bei Interesse werde ich die geneigte Cacher-Gemeinde zu gegebener Zeit informieren. :^^:
Ich bitte darum.
So denn, der Test wurde unlängst abgschlossen und ich kann alle hier beruhigen, die schon die Heilige Statistik in Gefahr sahen: der Owner des Caches hat eine Logbuchkontrolle gemacht und alle nicht zulässigen Fundlogs gelöscht. Weiterhin wurde der nicht zulässige Cache (keine physisches Logbuch vorhanden) von der Spielleitung entfernt.

Steingesicht, im Auftrag der Stiftung Cachetest.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von Grauer Star » Mi 24. Nov 2010, 07:35

Tja, und der Punkt ist wieder weg :roll: . Jetzt kommen sicher die Verschwörungstheoretiker ;) .
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von steingesicht » Mi 24. Nov 2010, 08:34

Gerüchteweise soll es einen geheimen Testcache in Bielefeld geben, wo man sich den Punkt wieder holen kann.... ;)
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von baby hübner » Mi 24. Nov 2010, 09:31

Was ist Bielefeld?

Benutzeravatar
frenocomio
Geowizard
Beiträge: 1982
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:18
Wohnort: 46359 Heiden
Kontaktdaten:

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von frenocomio » Mi 24. Nov 2010, 09:42

Bild
„Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel.“
Elsa Rentrop (1907-94), dt. Lyrikerin u. Aphoristikerin

Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von do1000 » Mi 24. Nov 2010, 10:00

Also ich kann die Löschung des Logs nicht bestätigen, zwar wird die Dose bei meinen Tradis nicht mehr angezeigt, meine Fundzahl scheint sich aber nicht geändert zu haben. Ich warte aber mal meine nächste Find-gpx ab.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder