Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von DunkleAura » Di 16. Nov 2010, 14:08

BlueGerbil hat geschrieben:
taupan hat geschrieben:wieso muss man so einen Fake-Loggen???
Weil man auch zu den "Coolen" mit den vielen Funden gehören will. Defizite in der Persönlichkeitsentwicklung wären eine mögliche Variante. "Aber es ist ja alles nur ein Spiel" tönt´s jetzt gleich wieder.
stimmt alles drei.

und wegen dem letzten sehe ich das eher entspannt. ;)
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von t31 » Di 16. Nov 2010, 14:18

Gerade weil es ein Spiel ist, sehe ich das jetzt zwar nicht als sonderlich dramtisch, aber auch nicht unbedingt als entspannt an. Ein Spiel beruht immer auf Regeln und funktioniert auch nur solange diese von allen Mitspielern eingehalten werden. Man stelle sich das Chaos auf dem Fußballplatz vor, ich glaube das Interesse (der Spaß, die Freude) am Spiel wäre schnell verflogen und wem Fußball nicht zusagt, der kann auch "Mensch ärgere dich nicht", Monopoly, Schach als Paralelle nehmen, wenn geschummelt wird, ist es vorbei.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von jus2socks » Di 16. Nov 2010, 14:26

t31 hat geschrieben:... und wem Fußball nicht zusagt, der kann auch "Mensch ärgere dich nicht", Monopoly, Schach als Paralelle nehmen, wenn geschummelt wird, ist es vorbei.
Deine Vergleiche hinken allesamt, weil es bei all diesen Spielen darum geht, zu gewinnen. Wenn du da schummelst, beschummelst du deinen Mitspieler (Gegner), beim Cachen beschummelst du nur dich selbst, da hat kein anderer einen Nachteil durch.
Gruß aus Essen
jochem

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von t31 » Di 16. Nov 2010, 14:29

jus2socks hat geschrieben:Deine Vergleiche hinken allesamt, weil es bei all diesen Spielen darum geht, zu gewinnen. Wenn du da schummelst, beschummelst du deinen Mitspieler (Gegner), beim Cachen beschummelst du nur dich selbst, da hat kein anderer einen Nachteil durch.
Dann lass uns die Finalkoordinaten von Enigma posten ...

... bin ja mal gespannt ob das wem juckt, ich glaube ich würde virtuell gesteinigt werden, wenn ein besonderer Cache plötzlich nichts mehr besonderes ist, genauso wie ein Log etwas besonders ist, aber nicht wenn jeder - egal ob da oder nicht - auch loggt.

Und zum Gewinnaspekt: der wird oft überbewertet, es geht in erster Linie um Spaß, Fußball kann man nicht nur professionell spielen und Mensch ärgere Dich nicht (monopoly) beschert einen netten Abend mit Freunden/Familie, auch da steht das Gewinnen wohl eher im Hintergrund, auch wenn es am Ende einen Gewinner gibt. Nur mal so nebenbei, denn um Vergleiche geht es hier nicht, sondern darum das Spiele Regeln haben.

Jetzt zum "da hat kein andere einen Nachteil von" - da bist du dir zu unrecht viel zu sicher. Es gibt bei uns Cacher die so ziemlich von Anfang dabei sind und geniale Caches legen, aber gerade diese Cacher verlieren so langsam den Spaß ander Sache: die Folge, es kommen keine neuen Caches von dieser Qualität, die genialen Caches sterben aus, das ist ein ganzer Rattenschwanz. Jemand der nur auf Gummipunkte geil ist, dem juckt das natürlich nicht, Geomüll gibt es reichlicher denn je. Was war nochmal das Hobby? Geocaching! Wie war das definiert, nach welchen Regeln sollte das ablaufen? Was stand mal Vordergrund?
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
Risto79
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 20:41
Wohnort: 58453 Witten

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von Risto79 » Di 16. Nov 2010, 14:56

t31 hat geschrieben:
jus2socks hat geschrieben:Deine Vergleiche hinken allesamt, weil es bei all diesen Spielen darum geht, zu gewinnen. Wenn du da schummelst, beschummelst du deinen Mitspieler (Gegner), beim Cachen beschummelst du nur dich selbst, da hat kein anderer einen Nachteil durch.
Dann lass uns die Finalkoordinaten von Enigma posten ...
Das solltest du vielleicht ein wenig differenzierter sehen.

Schummeln im Sinne von Fakelogs etc. sind nur ein Armutszeugnis von Leuten, welche das Verlangen haben sich über Punkte zu definieren. Sie tun aber niemandem weh... ist vielleicht was anderes, wenn es um die top 10 der erfolgreichsten Cacher geht, aber in diesem Gebiet bewegen wir uns hier ja nicht.

Schummeln in dem Sinn, dass man anderen den Spaß verdirbt, wie z.B. bei deinem Beispiel ist natürlich was anderes...

Da man aber beim Cachen eher miteinander als gegeneinander "spielt" nehme ich es aber, so lange keinem dem Spaß an der Sache genommen wird, nicht so ernst, aber ich beneide Leute, welche keine größeren Probleme im Leben haben.

Man kann auch nicht alles 1:1 von anderen Sachen übertragen, es ist auch etwas anderes, wenn ich mir beim Pokern noch unauffällig eine Karte organisiere um eine Straße zu haben oder ob ich bei einem Cache einen TJ nutze.

PS: Das gilt natürlich nur für das ganz normale Cachen, wenn es um irgendwelche Wettbewerbe geht wie z.B. welches Team findet in 24 h die meisten Caches ist es natürlich wieder etwas anderes, aber darum geht es hier ja nicht...

PPS: Sonst könnte man auch den Leuten, welche sich über die Anzahl ihrer Postings im Forum profilieren wollten, Vorwürfe machen, wenn sie einfach nur mit einem Smiley oder etwas ähnlich Irrelevantem die Zahl der Postings erhöhen... oder dem Posten in Threads wie dem Wortspielthread oder dem Tauziehen.
Mit hoher Wahrscheinlichkeit enthält der oben publizierte Text Spuren von Ironie, Sarkasmus und Sardonie... Zynik kann auch vorkommen ;)

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von jus2socks » Di 16. Nov 2010, 15:04

t31 hat geschrieben: Jetzt zum "da hat kein andere einen Nachteil von" - da bist du dir zu unrecht viel zu sicher. Es gibt bei uns Cacher die so ziemlich von Anfang dabei sind und geniale Caches legen, aber gerade diese Cacher verlieren so langsam den Spaß ander Sache: die Folge, es kommen keine neuen Caches von dieser Qualität, die genialen Caches sterben aus, das ist ein ganzer Rattenschwanz. Jemand der nur auf Gummipunkte geil ist, dem juckt das natürlich nicht, Geomüll gibt es reichlicher denn je. Was war nochmal das Hobby? Geocaching! Wie war das definiert, nach welchen Regeln sollte das ablaufen? Was stand mal Vordergrund?
Jetzt willst du mir erzählen, dass die Elite der Altcacher jetzt mit dem Cachen aufhört bzw. nur noch Mistdosen legt, weil es einige Cacher gibt, die sich selbst bescheißen? Das glaubst du doch jetzt selber nicht. Es gibt sicher einige Entwicklungen, die das Hobby unattraktiver werden lassen, aber ob da jemand ein Log schreibt oder nicht, wen juckts :???: ?

Und natürlich sind die frustrierten Altcacher nicht punktegeil (das sind nur die Newbies), und den Geomüll legen auch nicht die Altcacher (nur die Newbies). Ich frage mich nur, wie die nicht punktegeilen Topcacher es schaffen, auf über 1000 Funde im Jahr zu kommen, wo die doch nur die Top-Qualitätsdosen suchen, und das natürlich nur äußerst umweltschonend :gott: .
Gruß aus Essen
jochem

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von t31 » Di 16. Nov 2010, 15:09

Ok, deine Argumente sind am Ende. Von Elite habe ich nirgends geschrieben, auch sonst weiß ich nicht so recht, du scheinst das doch ernster zu nehmen als du vorgibst.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von t31 » Di 16. Nov 2010, 15:16

@Risto79

schön das es auch sachliche Beiträge gibt. :) So wie du schreibst, es geht nicht um Wettbewerb, es geht nicht um Punkte und darum die Frage: worin liegt die Motivation dann solch ein Testcache zu loggen, der zuvor übrigens noch ein 5/5er war. ;)
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

millabln
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 15:52
Wohnort: S-B

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von millabln » Di 16. Nov 2010, 15:18

Also wenn ich mir die "found it"- Logs von dem Testcache da so anschaue, dann sehe ich zumeist 3- oder 4-stellige "found"-Zahlen. Das Argument, nur bzw. vorwiegend Newbies würden so einen Blödsinn veranstalten und die ehrenwerten Altcacher die Finger davon lassen, seh ich da nicht gestützt.

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Cacher loggt, ohne am Cache gewesen zu sein

Beitrag von t31 » Di 16. Nov 2010, 15:20

millabln hat geschrieben:Also wenn ich mir die "found it"- Logs von dem Testcache da so anschaue, dann sehe ich zumeist 3- oder 4-stellige "found"-Zahlen. Das Argument, nur bzw. vorwiegend Newbies würden so einen Blödsinn veranstalten und die ehrenwerten Altcacher die Finger davon lassen, seh ich da nicht gestützt.
Wem gilt das? Von Newbies sprach jus2socks, ich habe weder davon geschrieben, noch würde ich diesen Begriff verwenden.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder