Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von argus1972 » Mi 17. Nov 2010, 09:05

Da sich im anderen Thema zum Thema sowohl die Frage als auch die Antwort nach den Erwartungen bislang nicht gestellt hat, stelle ich sie jetzt hier:

Mich würde interessieren, was konkret sich die Cachergemeinde von Garmins OC.com-Portal verspricht und was eine Nutzung der Plattform oder sogar einen Wechsel von GC.com für den Cacher attraktiv machen könnte/würde.
Worin liegen Eurer Meinung nach die bekannten oder möglichen Vor- und Nachteile und, besonders wichtig, welche Erwartungen setzt Ihr in das Portal?

Überall im Web wird über OC.com diskutiert und geschrieben, die Seite wird vielfach bereits als beschlossene Sache und echte Alternative gefeiert, von anderer Seite wiederum schon im Vorfeld verrissen, doch eine schlüssige Begründung zum "Warum" habe ich bislang noch nicht gefunden.

Dieses Thema möge bitte nicht in eine Pro/Contra-Schlacht laufender und in Planung befindlicher Portale ausarten, sondern schlichtweg aufzeigen, wo Ihr Cacher für ein wirklich schönes Cachen auf OC.com Chancen oder Einschränkungen seht, die Ihr bislang nicht geboten bekommt. Was erwartet Ihr?
Ich bin gespannt auf Eure Beiträge, danke schon mal!
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Werbung:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von steingesicht » Mi 17. Nov 2010, 09:15

argus1972 hat geschrieben:Was erwartet Ihr?
Ich erwarte, dass eine stärkere Diversifizierung auf der Anbieterseite zu insgesamt mehr Qualität (Benutzerfreundlichkeit) bei den Listingplattformen führt.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
Griffin
Geowizard
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 14:34

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von Griffin » Mi 17. Nov 2010, 09:55

Konkurrenz belebt das Geschäft und zwingt Marktführer, über die Qualität und Konkurrenzfähigkeit ihrer Angebote nachzudenken. ;)

Die Nähe von OC.com zu den Garmin Produkten kann auch zu einer deutlichen Verbesserung der Geräre und deren Software führen.
Wenn OC.com Marktanteile durch neue und innovative Funktionen erobern möchte, dürfte das ratz-fatz zu einer Verbesserung der Garmin GPS-Software (Firmware) führen.
Light travels faster than sound, that's why some people appear bright, until you hear them speak.

crisd
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 17:03
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von crisd » Mi 17. Nov 2010, 10:11

Am im anderen Thread fleißig mit gelesen... würde mir die Seite gern mal anschauen, aber lässt die sich bei mir über PPC nicht öffnen.
Garmin soll ja wohl der Tophersteller für Geräte sein die im GC Einsatz finden, also warum nicht eine offen nutzbare Plattform schaffen?
Wäre nur schade wenn das "offen" irgendwann (Datenbank groß genug) dazu führt, dass nur noch Garmin Geräte berechtigt sind dort Daten zu holen (geht bestimmt).

flopp
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Ingress: Enlightened
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von flopp » Mi 17. Nov 2010, 10:19

Dadurch dass OC.com das einfache Einstellen von Caches anderer Plattformen via GPX-Files erlaubt, gehe ich davon aus, dass die Cachezahl anfangs stark ansteigen wird.
Außerdem könnte es eine stärkere Integration vom Paperless-Caching in die Garmingeräte geben (Stichwort Spoilerbilder , usw), da Garmin sowohl die Listiong- als auch die Geräteseite dann komplett in der Hand hat.
Ich denke auch, dass Garmin viele Verbesserungsvorschläge aufgreift, die von GC.com-Nutzern auf der Feedbackseite eingereicht haben. Teile davon konnte man ja schon auf OC.com sehen.
Wenn sie nicht ganz dumm sind, erlauben sie das Loggen von Caches anderer Plattformen auch wenn die Caches nicht auf OC.com gelistet sind, so dass die GC.com-Fundestatistik problemlos zu OC.com übernommen werden kann. Der Upload von Fund-GPX-Files scheint ja genau in diese Richtung zu gehen. dadurch könnte OC.com zu so etwas wie einem Aggregator für Cachelistings anderer Plattformen werden - mit einem einheitlichen Interface für Web und Endgeräte.

Bin auf jedem Fall gespannt, was da kommt.

Flopp

Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von Rupa » Mi 17. Nov 2010, 15:03

Ich erwarte von oc.com erstmal das selbe, wie von jedem anderen Softwareprojekt in der Größe: jede Menge fehlende Features, Bugs, Kinderkrankheiten. Bis ein Produkt entstanden ist, welches gc.com wirklich Konkurenz machen kann, werden Jahre vergehen.
Bild

Benutzeravatar
henny-r
Geomaster
Beiträge: 943
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 00:15
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von henny-r » Mi 17. Nov 2010, 15:37

Ich erwarte, das bedeutet nicht das ich mir es wünsche, das auf OC.com in Zukunft es Caches geben wird, für die man spezielle Garmin-Gadgets benötigt. Ich denke mal Chirp ist hier nur der Anfang.
Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel bei Geräten mit Kamera die Möglichkeit zu geben einen "Teilspoiler" downzuloaden, der dann vor Ort mit dem Original in Deckung gebracht werden muss, und wenn das vom Gerät als korrekt erkannt wird, dann erst wird ein Hint im Display eingeblendet.
Auf jeden Fall tolle Sachen bei denen das Alleinstellungsmerkmal bei Garmin liegt.

Solche Dinge erwarte ich.
____________________________________________
- Frühcacher - Spätlogger - Tradifreund - DNF-Logger

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von bsterix » Mi 17. Nov 2010, 17:09

Ich erwarte viele lustige Thread im Forum, die sich mit der neuen Plattform beschäftigen ;)
Sonst werd ich sie wohl kaum nutzen, bzw. auch nix davon erwarten (außer mal aus neugier einen kostenlosen Account anzulegen)
BildBild

-FX-
Geocacher
Beiträge: 186
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 14:41

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von -FX- » Mi 17. Nov 2010, 17:31

Ich sehe das eher sehr kritisch und erwarte vorwiegend negative Auswirkungen durch diesen Versuch der weiteren komerziellen Ausschlachtung (möglicherweise ohne Rücksicht auf Verluste) des Hobbys Geocaching.

Vielleicht wird man sich später mal fragen, ob es nicht doch die bessere Idee gewesen wäre, weiterhin mit Ausdrucken loszuziehen, statt immer mehr Luxusfunktionen zu fordern und sich so irgendwie abhängig zu machen.
Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel bei Geräten mit Kamera die Möglichkeit zu geben einen "Teilspoiler" downzuloaden, der dann vor Ort mit dem Original in Deckung gebracht werden muss, und wenn das vom Gerät als korrekt erkannt wird, dann erst wird ein Hint im Display eingeblendet.
Das würde ich nicht erwarten. Abgesehen davon, dass sie nicht mal Firmware fehlerfrei und PC-Software benutzerfreundlich hinbekommen hinken die aktuellen Garmin-Outdoornavis dem Stand der Technik ordentlich hinterher. Wenn man schon keine Rasterkarten flüssig darstellen kann, wie sollen die Geräte dann mit sochen Bildverarbeitungsfunktionen klar kommen ?

crisd
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 17:03
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Was erwarten und versprechen sich Cacher von OC.com?

Beitrag von crisd » Mi 17. Nov 2010, 17:43

Naja es ist glaub ein leichtes die Apple Herrn zu überzeugen, dass Garmin cool ist und man sowas wie geocaching ausschlachten muss... Eiphone like wirds dann eben Apps geben... besser GPS ins Ei rein, dass ganze von garmin und gut is... Glaube nicht, dass die "alten" "normalen" GPS Geräte bei einer solchen Entwicklung eine Rolle spielen würden...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder