Artcaching - Geocaching als Kunst / Kunst als Geocaching

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

netzwolf

Re: Cachedose vom Künstler

Beitrag von netzwolf » Mo 10. Okt 2005, 10:11

Kati hat geschrieben:Ein gutes Kunstwerk muss nicht schwer in der Herstellung und sollte nicht schwer im Verständnis sein, sondern in erster Linie überzeugend. :wink:


Ist es.
Sieh selbst 8)

Gruß Wolf

Werbung:
Benutzeravatar
Kati
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Do 4. Nov 2004, 14:25
Wohnort: Vechta

Beitrag von Kati » Mo 10. Okt 2005, 11:42

Die Box ist wirklich gelungen! Schade nur, dass das solche liebevoll gestalteten Dinge entweder zerstört oder entwendet werden. Der Cache scheint ja laut der letzten Notiz des Owners dann auch gestohlen worden zu sein (oder was heißt das, was da steht? ----ich kann Niederländisch nur bröckchenweise verstehen :roll: )

netzwolf

Beitrag von netzwolf » Mo 10. Okt 2005, 17:51

Guten Abend,

Kati hat geschrieben:Die Box ist wirklich gelungen! Schade nur, dass das solche liebevoll gestalteten Dinge entweder zerstört oder entwendet werden.

Nun, das ist das Schicksal aller Dinge, daß sie irgendwann zerstört werden oder zerfallen.
Damit geht aber die Freude (so ich hoffe) der bisherigen Finder mit verloren. 8)

Kati hat geschrieben:Der Cache scheint ja laut der letzten Notiz des Owners dann auch gestohlen worden zu sein (oder was heißt das, was da steht? ----ich kann Niederländisch nur bröckchenweise verstehen :roll: )

Verwechseltst Du da was?
GCN3JW ist wohlauf. :D

Gruß Wolf

Benutzeravatar
Kati
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Do 4. Nov 2004, 14:25
Wohnort: Vechta

Beitrag von Kati » Mo 10. Okt 2005, 20:08

Ja, hab ich dann wohl verwechselt. Ich dachte, dass die Dose sich auf den Link von radioscout bezieht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder