Wie bist Du zu Deinem Avatarbild gekommen, und welche Bedeut

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wie bist Du zu Deinem Avatarbild gekommen, und welche Bedeutung hat es?

Umfrage endete am Mo 17. Okt 2005, 10:22

Das Bild hab ich aus den vorgegebenen herausgepickt, habe noch kein eigenes.
1
2%
Habe schon einen oft genutzten Avatar, und den hierher mitgebracht.
17
31%
Hatte noch gar kein Avatar-Bild, hab mir hierfür extra eins gebastelt.
31
56%
Avatar-Bild? Brauch ich nicht.
6
11%
 
Abstimmungen insgesamt: 55

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Fr 7. Okt 2005, 12:41

HHL hat geschrieben:
jennergruhle hat geschrieben:… und immer fahren sie ca. 10 km/h weniger als erlaubt.

dafür wickeln die sich auch nicht so oft um bäume, wie so mancher tiefflieger in den sechs neuen ländern.

Diese Tiefflieger gibts überall, hab in den alten Bundesländern auch schon genug Holzkreuze am Straßenrand gesehen.

<klugscheiß>Sind es nicht eher so ca. 5,3 neue Bundesländer?</klugscheiß>
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Werbung:
HHL

Beitrag von HHL » Fr 7. Okt 2005, 12:49

jennergruhle hat geschrieben:… <klugscheiß>Sind es nicht eher so ca. 5,3 neue Bundesländer?</klugscheiß>


west-berlin war kein bundesland der brd sondern selbständige politische einheit. die brd-gesetze mußten immer vom abgeordnetenhaus abgesegnet werden.

hh

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Fr 7. Okt 2005, 12:56

HHL hat geschrieben:
jennergruhle hat geschrieben:… <klugscheiß>Sind es nicht eher so ca. 5,3 neue Bundesländer?</klugscheiß>

west-berlin war kein bundesland der brd sondern selbständige politische einheit. die brd-gesetze mußten immer vom abgeordnetenhaus abgesegnet werden.

Stimmt. Aber oft wird ja "5 neue Bundesländer" = Ostdeutschland = Beitrittsgebiet = komische Ossis gesetzt. Da passen die Westberliner ja gar nicht so recht hinein. Aber es macht sich meist keiner die Mühe, das genauer zu betrachten.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Beitrag von Die Baumanns » Fr 7. Okt 2005, 13:04

Mein Bild entstand aus den Anfangszeiten der GPS-Messungen.
Dabei wurde simultan mit mehreren Empfängern gearbeitet, dabei dann ca. 30 Minuten, für hochgenaue Messungen auch deutlich länger beobachtet. Als Ergebnis wurden die Basislinien zwischen den Empfängern ausgewertet.
Der Schnarchende Vermesser im Liegestuhl gibt das ganz gut wieder.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Fr 7. Okt 2005, 13:11

hcy hat geschrieben:... Den gleichen Matuffli habe ich auch in einem anderen Forum, dort ergänzt um ein anderes passendes Accessoire.

Der mit den Lederstrapsen? Kenne ich! Äääääh, hab ich mal gehört von, meine ich...
Bild

Hubatt
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 18. Sep 2005, 18:48

Beitrag von Hubatt » Fr 7. Okt 2005, 18:03

Ich fummel mir immer etwas zurecht, das halbwegs zum Forum paßt.

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2374
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Fr 7. Okt 2005, 18:42

Ab sofort mein "Standard-Avatar", den ich in allen Foren nutze. Ein blauer Gerbil eben.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Fr 7. Okt 2005, 18:49

BlueGerbil hat geschrieben:Ab sofort mein "Standard-Avatar", den ich in allen Foren nutze. Ein blauer Gerbil eben.

Und was hattest Du bis eben?
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Beitrag von bumpkin » Fr 7. Okt 2005, 19:13

Ich denke mein Avatar ist recht simpel.
Anfangsbuchstabe des Nicks und etwas Bezug zum Geocachen.
Ein Teil der Farbgebung kann man aus der Erklärung zu meinem Nick herauslesen und der Rest ergab sich.
Es sollte eben was Eigenes sein, prägnant und mit gewissem Wiedererkennungswert.

Gruß Thomas
---

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Fr 7. Okt 2005, 19:17

Ich weiss es gar nicht mehr woher ich meinen Drachen habe...suchte was zum Bezug des Namens und irgendwo in den Tiefen des Datennirvanas fand ich den laufenden Drachen...seitdem ist der mein Avatar, fast schon mein Markenzeichen.

Zu grisu & 1702 brauche ich wohl nichts mehr sagen.

Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder