Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dosen mit Wunschtermin für Published, wie denkt ihr darüber?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
SkyTrain
Geowizard
Beiträge: 1041
Registriert: So 3. Mai 2009, 10:04

Dosen mit Wunschtermin für Published, wie denkt ihr darüber?

Beitrag von SkyTrain » Di 30. Nov 2010, 12:08

Es sehe immer wieder Dosen die erst ab einem bestimmten Termin gefunden werden wollen, obwohl sie schon published sind. Meist handelt es sich um einen Geburtstag, ein Jubiläum oder um einen anderen "denkwürdigen" Termin.

Aktuell ist bei mir in der Homezone Paulicachers Geburtstags Cache raus gekommen. Der möchte in drei Wochen gefunden werden. Drei Wochen finde ich schon lange.

Wie denkt ihr darüber?

Werbung:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Dosen mit Wunschtermin nach dem "Published"

Beitrag von steingesicht » Di 30. Nov 2010, 12:14

Ich persönlich respektiere solche Owner Wünsche. Kann mir aber vorstellen, dass bei so manchem FTFchen da tüchtig was in den Fingern juckt....
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
ODS-homer
Geocacher
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:42

Re: Dosen mit Wunschtermin nach dem "Published"

Beitrag von ODS-homer » Di 30. Nov 2010, 12:16

wenn der owner das so möchte wird er seine gründe haben.
ich sehe kein problem darin, mich für 22 tage zu gedulden - erst recht nicht bei den sch***wetter grade.

mit wurde in einem ähnlichen fall allerdings vom reviewer empfohlen, das listing vorprüfen und sperren zu lassen, und dann dem beschenkten einen ausdruck zukommen zu lassen, bevor die dose veröffentlicht wird.
so ist man auf der sicheren seite und spart sich ärger mit ungeduldigen spielverderbern.
Bild

Benutzeravatar
frenocomio
Geowizard
Beiträge: 1982
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:18
Wohnort: 46359 Heiden
Kontaktdaten:

Re: Dosen mit Wunschtermin nach dem "Published"

Beitrag von frenocomio » Di 30. Nov 2010, 12:16

SkyTrain hat geschrieben:Wie denkt ihr darüber?
1. Mal sehen, ob sich einer dran hält. ;)
2. Falls der Cache zu einem bestimmten Datum freigeschaltet werden soll kann man bei der Anmeldung eines Caches dies in der Reviewernote angeben.
http://die-reviewer.info/Tutorial.htm#reviewernoteneu
„Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel.“
Elsa Rentrop (1907-94), dt. Lyrikerin u. Aphoristikerin

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: Dosen mit Wunschtermin nach dem "Published"

Beitrag von º » Di 30. Nov 2010, 12:17

Yes, this cache is currently active
... einfach ein NA loggen, da beim Einstellen obiger Punkt übersehen wurde.
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dosen mit Wunschtermin für Published, wie denkt ihr darü

Beitrag von moenk » Di 30. Nov 2010, 12:28

Kann ja sinnvoll sein damit nicht vor dem Event die Dosen schon geloggt werden oder einige andere Ideen. Wenn es angeboten wird, ists doch ok, wäre es nicht so wärs auch ok.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
ODS-homer
Geocacher
Beiträge: 192
Registriert: Do 5. Nov 2009, 09:42

Re: Dosen mit Wunschtermin für Published, wie denkt ihr darü

Beitrag von ODS-homer » Di 30. Nov 2010, 13:02

edit: habe grade gesehen, daß es um einen cache zu einem event geht....
da macht das doch sinn.

ich habe selbst letzte woche einen NC für ein event gelegt, bei dem über 80 leute angemeldet waren; da habe ich in rücksprache mit dem reviewer und den organisatoren den cache schon am vorabend veröffentlicht und dann erstmal disabled, damit sich alle in ruhe das listing ausdrucken und die koos aufs navi spielen konnten - im nachhinein betrachtet wären ein paar tage vorlauf wohl noch sinniger gewesen.

wobei drei wochen schon reichlich vorlauf sind..... :???:
Bild

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Dosen mit Wunschtermin für Published, wie denkt ihr darü

Beitrag von UF aus LD » Di 30. Nov 2010, 13:42

Fehler wurde offenbar korrigiert!
Sorry, you cannot view this cache listing until it has been published.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Dosen mit Wunschtermin für Published, wie denkt ihr darü

Beitrag von Thaliomee » Di 30. Nov 2010, 13:48

edit: habe grade gesehen, daß es um einen cache zu einem event geht....
da macht das doch sinn.
Es geht um einen Tradi, der am Stammtisch (der jeden Monat stattfindet) gefunden werden soll. Die D-Wertung war auch nicht hoch, es gibt also keinen objektiven Grund ... außer dem Wunsch des owners. Und dieser sollte berücksichtigt werden, daher sollte der Cache auch erst am Geburtstag frei geschaltet werden. Ein Cache der published ist wird (zurecht) gelogt.

Aber gut, der Fall scheint sich erledigt zu haben, das Listing ist nicht mehr zu sehen... schön, dass sich das so schnell regeln lies.

Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: Dosen mit Wunschtermin für Published, wie denkt ihr darü

Beitrag von jus2socks » Di 30. Nov 2010, 13:55

Wenn ich jemandem einen Cache (samt FTF) schenken wollte, würde ich ihm den VOR der Veröffentlichung ausgedruckt schenken oder aber zum richtigen Termin auf OC.de selber freischalten.

Danach kann ich ihn immer noch auf GC.com einstellen. Ein Cache, der freigeschaltet ist, kann auch geloggt werden, zumindest muss ich damit rechnen.
Gruß aus Essen
jochem

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder