Probleme

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Hubatt
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 18. Sep 2005, 18:48

Beitrag von Hubatt » Mo 10. Okt 2005, 23:17

Geo Chief hat geschrieben:****
Your IP address was marked as a location where a robot, or program, is running to download data from the web site
****

Haben die Amis alle ne feste IP? :shock: Ist doch wie mit Kanonen auf Spatzen schießen oder eine Art Anleitung "Wie werd' ich meine Kunden los." Nein? :?

Werbung:
Geo Chief
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 20:48
Wohnort: 35423 Lich

Beitrag von Geo Chief » Mo 10. Okt 2005, 23:19

Ich bin jedenfalls stinksauer!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 10. Okt 2005, 23:35

Da gefällt mir das Throtteling deutlich besser.
In .de hat fast niemand eine feste IP-Adresse.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 11. Okt 2005, 00:11

Geo Chief hat geschrieben:Ich bin jedenfalls stinksauer!

Bedanke Dich bei den "Massendownloadern".

Das Problem kann nur gelöst werden, wenn es gelingt, ein Bewußtsein für die störende Wirkung dieser Art der "Nutzung" zu schaffen.

Vorschlag an Groundspeak (liest das einer?):
Wenn jemand erwischt wird, bekommt er veränderte Daten. Koordinaten mit künstlichen Fehlern und Texte, in denen ein paar Zeilen fehlen oder mit Zeilen aus anderen Beschreibungen vertauscht sind.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Di 11. Okt 2005, 00:15

Geo Chief hat geschrieben: or program, is running to download data from the web site


Na da haben wirs doch. Du hast doch sicher ein Programm laufen, das Daten von der Webseite zieht oder? Und wenns Mozilla oder IE oder sowas ist :roll:

Aber wenn die wirklich so bescheuert sind und ganze IP-Blöcke bzw. dynamische IPs sperren, ist es wohl langsam an der Zeit für einen größeren Upload bei opencaching.de. Die Mitglieder erst zahlen lassen und dann (wenn man Chief glauben kann) unschuldig aussperren ist ne ziemliche Frechheit. Microsoft kann sich das dank sehr gefestigter Monopolstellung leisten, seine Kunden mit den Füßen zu treten, aber daß es jezt bei Groundspeak auch langsam so abgeht, finde ich traurig.

Tiger
Bild

Benutzeravatar
Der_Isenberger
Geocacher
Beiträge: 80
Registriert: So 28. Aug 2005, 01:42
Wohnort: Wertheim/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Der_Isenberger » Di 11. Okt 2005, 00:20

Da würde ich Tiger sofort zustimmen - wenn denn schon erwiesen wäre, was Sache ist. Vorerst sollte man mal die Klärung abwarten, denke ich. Es gibt aber keinen vernünftigen Grund, nicht trotzdem schon einmal mit dem Upload bei OC zu beginnen ...
:wink:
Viele Grüße,
Fritz

Bild Bild

chriz
Geocacher
Beiträge: 289
Registriert: Di 14. Jun 2005, 23:48

Beitrag von chriz » Di 11. Okt 2005, 00:33

Trailchaser hat geschrieben:Einziger Unterschied zu manch anderem in diesem Thread hier: Ich benutze keine Software, die automatisiert auf den/die gc-Server zugreift.

Also, wenn Du mich meinen solltest: Ich hatte in der Tat vor einiger Zeit geschrieben, dass ich YaGcU benutze. Als dann hier im Forum von der ersten Sperre berichtet wurde, habe ich das mit dem Spidern erstmal gelassen und inzwischen ist das Programm sogar wieder deinstalliert!

chriz
Geocacher
Beiträge: 289
Registriert: Di 14. Jun 2005, 23:48

Beitrag von chriz » Di 11. Okt 2005, 00:34

Uups, doppelter Beitrag... :oops:
Zuletzt geändert von chriz am Di 11. Okt 2005, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 11. Okt 2005, 00:35

-Tiger- hat geschrieben:ist es wohl langsam an der Zeit für einen größeren Upload bei opencaching.de.


gc.com:
> There are 206327 active caches in 218 countries.
> In the last 7 days, there have been 122386 new logs written by 21840 account holders.

oc.de:
> Insgesamt 562 aktive Caches und 603 Funde von 385 Benutzern

Dazu noch die Aussagen in den Foren:
"Nicht noch eine Website", "Mehrfachloggen ist zu viel Arbeit", "Schlechtes Design", "Nicht benutzerfeundlich", "Erst mal abwarten", "Ich bleibe bei gc.com" usw.

Wie viele Logs hätte dieser kurze Multi bei gc.com?

Und wie viele hätte dieser wirklich geniale Virtual (Einer der besten, die ich bisher gefunden habe. Ich muß immer noch lachen, wenn ich daran denke. Einfach spitze!) bei gc.com? (Einfacher Drive-In-Virtual, P ca. 20 m vom "Cache")

So groß ist das Interesse an anderen gc-Sites.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 11. Okt 2005, 00:59

Welcher Provider ist denn betroffen?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder