Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefundenen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

moestaverne77
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: So 25. Jul 2010, 22:45

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von moestaverne77 » Mi 22. Dez 2010, 21:35

greiol hat geschrieben:Dann Ändern wir doch einfach die Anforderung. Man muss erst 1 Large, 3 Regular und 5 Small verstecken, bevor man den ersten Mikro legen darf.
Und zwar genau in der Reinfolge :D
Das würde ja zumindestens die Qualität der Caches steigern und die ganzen Leitplankencaches eindämmen. Ich habe zwar nichts gegen einen Rastplatzcache und ich habe auch schon sehr schöne gefunden und gesehen, nur eine Filmdose in die Ecke geworfen ist nicht gleich einen Cache der den Namen verdient.

Oder man erfindet einen neue Kathegorie für solche Art "Caches"

Für Namensvorschläge bin ich offen, dann kann ich das wenigstens im Log richtig stellen unter welche Kathegorie das ganze fällt.

Werbung:
Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von rs-sepl » Mi 22. Dez 2010, 21:48

@ moestaverne77:
Grüße! :D Hab Geduld. Bald gibts auch in DD ein Event, dass sich den Neulingen annimmt. Dem guten Mann und uns ist mehr geholfen, wenn wir ihm Tipps und Ratschläge geben. Er ist nämlich nicht beratungsresistent und hat meine Vorschläge für seinen ersten Schneehaufencache und sein Anliegen schon bisl umgesetzt. ;)

Das mit der Mindestcacheanzahl bringt nix. Da gibts Leute mit >2000 Cachefunden die haben wesentlich miesere Caches gelegt. Ja, auch in DD. :^^:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von radioscout » Mi 22. Dez 2010, 21:57

Wenn man diesen Vorschlag rückwirkend anwenden würde, bräuchte man nicht über solche Vorschläge zu diskutieren.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7845
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von Zappo » Mi 22. Dez 2010, 22:20

rs-sepl hat geschrieben:.....Das mit der Mindestcacheanzahl bringt nix. .....
Ich wäre eher für eine Höchstzahl - sagen wir ruhig 5-10. Mehr Caches darf niemand legen. Wenn man eine neue Idee hat, muß man halt einen archivieren. Vielleicht würde das die Anzahl der sinnlosen Dosen etwas mindern.

Hat jetzt natürlich nix mit dem angesprochenen Fall zu tun - aber DAS wurde ja schon oft und endlos diskutiert.

Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

nosys
Geocacher
Beiträge: 93
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 08:59

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von nosys » Mi 22. Dez 2010, 22:35

wieviel meter ist das neueste werk ab vom schuss? :D
muss ich die dinger jetzt noch vor weihnachten einsammeln, weil es sie danach nicht mehr geben wird? :???: :D

nosys
Geocacher
Beiträge: 93
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 08:59

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von nosys » Mi 22. Dez 2010, 22:41

*mich kurz selbst zitier*
wieviel meter ist das neueste werk ab vom schuss? :D
681m :D :D :D
N51°03.100 E013°44.000 + N52°31.300 E013°24.800 = N53°28.800 W002°14.100

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von steingesicht » Mi 22. Dez 2010, 22:47

jennergruhle hat geschrieben:Ja, dass man erst 100 P*ssecken-Micros gefunden haben soll, bevor man eigene Schrottcaches legen darf, wird gerne mal immer wieder gefordert.
So ein echter Schrottcache ist auch gar nicht so einfach zu legen :motz:
Naja - und mal ehrlich - hundert Logs oder wie viel auch immer es sein sollen sind doch ganz schnell zusammengeloggt ;)
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von rs-sepl » Mi 22. Dez 2010, 23:47

Die Ursache für die enorme Fehlmessung ist schon gefunden.

Die owner hat die gemessenen Koordinaten im Datenformat DD° MM SS.SS einfach als Zahlenwerte in das übliche Format DD° MM.MMM übernommen.

moestaverne77
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: So 25. Jul 2010, 22:45

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von moestaverne77 » Do 23. Dez 2010, 07:38

rs-sepl hat geschrieben: Bald gibts auch in DD ein Event, dass sich den Neulingen annimmt.
Wann und Wo ist dieses Event?

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Cache Verstecken erst nach einer min. Anzahl von gefunde

Beitrag von rs-sepl » Do 23. Dez 2010, 21:45

Geduld. ;) Die Planung läuft. (Ich hoffe die Initiatoren und anderen Mitwisser sind nicht böse, wenn ich das hier schon mal andeute.)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder