Geocache-Klau-Frust-Ablaß-Thread

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Mungo Park
Geomaster
Beiträge: 956
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 20:51
Wohnort: Brick City

Beitrag von Mungo Park » Mo 20. Sep 2004, 11:40

ingo_3 hat geschrieben: ( außer Hdr III )..


Hi Hi Hi :D
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Werbung:
Benutzeravatar
cyrano
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 16:57

Beitrag von cyrano » Di 12. Okt 2004, 18:28

Jauuuuuuuuuuul, wieder einer wech ........................
Das gibts doch gar nicht, das ist weit oben, da kann man richtig böse auf die Schn.... ähhhh, runterfallen.
Warum treibt sich ausgerechnet da die gelangweilte Jugend 'rum.

->http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=0a9fac02-c3c1-4e96-90b8-e78414c10f87

Benutzeravatar
cyrano
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 16:57

Beitrag von cyrano » Mi 13. Okt 2004, 09:50

Lt. Havrix müsste man dann wohl so was an die Location legen ???

Bild

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Mi 13. Okt 2004, 09:56

cyrano hat geschrieben:Lt. Havrix müsste man dann wohl so was an die Location legen ???

Bild

Kann auch ins Auge gehen. In der Nähe eines meiner Caches wütet derzeit der Kampfmittelräumdienst, da die Wehrmacht damals jede Menge Munition vor der US Army im Wald versteckt hat. Es ist zwar schon mit dem Räumdienst abgeklärt, die kommen nur bis 1 km an den Cache heran, aber wenn ich zu solchen "Sicherungsmaßnahmen" greifen würde...
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder