60 CS aus England mitbringen lassen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

60 CS aus England mitbringen lassen

Beitrag von Windi » So 16. Okt 2005, 01:29

Ich will mir von einem Bekannten ein 60 CS aus England mitbringen lassen. Die Geräte dort sind doch um einiges billiger als bei uns.
Habe gerade bei ebay.co.uk reingeschaut. Fehlanzeige mit einem 60 CS. Gibt es das dort nicht?
Kennt jemand einen günstigen und guten Händler in England?
Bild

Werbung:
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » So 16. Okt 2005, 06:38

Schaust Du hier oder hier oder hier
Gruß R S G

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » So 16. Okt 2005, 07:21

60CS, nicht 60C!

Die CSse kosten ab 322 GBP, das wären so um die 470 Euro. Da ist Navifuture deutlich günstiger und im Garantiefalle hast Du's in den ersten 2 Jahren auch besser. Oder darfs für die europäische Basemap auch 30 Euro mehr kosten? :wink:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

ums_team
Geomaster
Beiträge: 305
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 18:49
Wohnort: Schwabhausen bei München

Beitrag von ums_team » So 16. Okt 2005, 08:14

Habe jetzt schon den zweiten 60cs bei Navifuture gekauft, im Bundle mit CS7 und Fahrradhaltern - zu einem Superpreis. Und wie immer ein sehr guter Support - eMails wurden am Samstagabend innerhalb von 2 Stunden beantwortet. Lieferzeit 2 Tage - Rating *****
Der Preis entspricht den GB-Preisen ohne VAT, aber auch ohne MWSt. Vergiss GB!
Und für die Euro-Basemap würde ich kein 5ct zahlen. Völlig unnötig.
UMS_Team

Bild
...man loggt sich!

Benutzeravatar
Ztein
Geocacher
Beiträge: 125
Registriert: Di 9. Nov 2004, 17:36
Wohnort: Bremen

Beitrag von Ztein » So 16. Okt 2005, 11:04

Schicke deinen Bekannten nach USA.
Da bekommst du ein 60 CS noch, bei derzeitigem Kurs von 1.20, für 375 Eurons.
Für das 60c habe ich im Sommer 295.- bezahlt, inkl. Gebühren. Im Handgepäck ist das dann auch kein Problem. Im Vergleich zu England würde ich auch Navifuture vorziehen.
Gruß
Ztein
Bild

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » So 16. Okt 2005, 13:26

Uuups, sorry, danke für den freundlichen Hinweis.


wutzebear hat geschrieben:60CS, nicht 60C!

Die CSse kosten ab 322 GBP, das wären so um die 470 Euro. Da ist Navifuture deutlich günstiger und im Garantiefalle hast Du's in den ersten 2 Jahren auch besser. Oder darfs für die europäische Basemap auch 30 Euro mehr kosten? :wink:
Gruß R S G

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder