Geocaching ist Aua!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Geocaching ist Aua!

Beitrag von Sir Cachelot » Di 18. Okt 2005, 00:03

There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Werbung:
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Di 18. Okt 2005, 05:32

Tja, man soll schauen, wo man hin tritt :shock: .
Gute Besserung, dürfte jetzt wieder alles i.O. sein.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Di 18. Okt 2005, 08:45

Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Di 18. Okt 2005, 08:49


Benutzeravatar
Gagravarr
Geomaster
Beiträge: 792
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 12:36
Wohnort: Odenwald / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Gagravarr » Di 18. Okt 2005, 09:07

Das hätte ich mir eigentlich denken können, dass das hier breitgetreten wird - wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung :lol:
Wenn es die Sehne nicht erwischt hat, bin ich die Schiene morgen abend wieder los. Alles halb so wild...

@DL3BZZ,
das mit dem Sehen ist halt nachts manchmal ein Problem, außerdem musste ich doch auf mein GPS gucken - man muss Prioritäten setzen :wink:
Viele Grüße...
Uwe mit Cache-Retriever Hazel


BildBild

Benutzeravatar
Kite Guy
Geocacher
Beiträge: 200
Registriert: Do 21. Apr 2005, 10:07
Wohnort: nähe Düsseldorf

Beitrag von Kite Guy » Di 18. Okt 2005, 09:17

Na dann wünsche ich mal das beste und gute Besserung :)

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Di 18. Okt 2005, 09:33

der cache ist übrigens super und im dunkeln imho kaum zu schaffen (auch mit ner aldi-lampe wirds schwierig..) :wink:
gute besserung.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Erdferkels
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: Mo 30. Mai 2005, 10:13
Wohnort: Laufenselden

Beitrag von Erdferkels » Di 18. Okt 2005, 13:58

Sir Cachelot hat geschrieben:Aua.

Sag ich doch!
waidwundes Erdferkel :oops:
Die einzige Art, wie man eine Versuchung loswerden kann, ist die, dass man ihr nachgibt. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Di 18. Okt 2005, 16:08

Hmmm, auf dem Weg zum Cache von einem Rollerblöder (auf dem Radweg, natürlich war er in falscher Richtung unterwegs) über den Haufen geblödet worden und trotzdem mit angeknackstem Arm noch die Mindestrahmenhöhe erklettert. Dann bei Teletubbies 1 vom Baum ("Jaja, der Ast hält!") gefallen aber außer der Lampe war nix kaputt. Mein Cachemobil wurde auch einmal in Mitleidenschaft gezogen, weil so ein dummer Pfosten mich von hinten gerammt hat.
Zuletzt geändert von Schnüffelstück am Di 18. Okt 2005, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
Taximuckel
Geowizard
Beiträge: 1016
Registriert: Di 17. Mai 2005, 17:21

Beitrag von Taximuckel » Di 18. Okt 2005, 16:24

Moin,

ich habe auch einen, der hier zu passt: http://www.geocaching.com/seek/log.aspx?LUID=19488d71-db2c-4923-aace-1543ae1b02e9
Kategorie: "Wer Cache-Beschreibungen ganz liest, ist klar im Vorteil..."

Gruß

Dirk
Intelligenz ist wie ein Floh: Springt von einem zum anderen, aber beißt nicht jeden...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder