Die Karten von gc.de...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Mi 19. Okt 2005, 19:33

Jetzt sieht man wenigsten, welche Caches bei NC noch eingestellt sind, die es aber schon laaange nicht mehr gibt. Die wurden bei GC.com gelöscht, archiviert, aber bei NC nicht.
Vlt. könnten die auch noch weg, dann sind es noch weniger (weiße) Punkte auf den Karten :wink: .

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Los Muertos » Mi 19. Okt 2005, 20:01

Ich hätte trotzdem gerne wieder die grünen Pünktchen :cry: :cry:

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Mi 19. Okt 2005, 20:05

es ist doch eigentlich kein problem wenn caches noch in der karte auftauchen die eigentlich nicht mehr existieren, nämlich dann wenn die :idea: ERSTE cacherregel beachtet wurde: nur caches an locations zu legen die es wert sind:arrow: locations die auch ohne c. einen besuch wert sind :!:
smilodon überlebender.

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Mi 19. Okt 2005, 23:30

Es sind wieder sieben rote Punkte mehr auf der geocaching.de Karte. Wenn ihr alle fleissig seit, sind bald alle Caches wieder erreichbar ;)

Tiger
Bild

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Do 20. Okt 2005, 01:12

oc hat heute mehr als 100 neue Caches. sollten also bald sehr viele rote Kreuze auf der KArte sein ;)

Gruß
Lion

Familie Sauer
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 20. Okt 2005, 08:16

Interaktive Karte - Antwort von GC.com

Beitrag von Familie Sauer » Do 20. Okt 2005, 08:51

Hallo,

ich bin ein Neuling in Sachen Geocaching, erst seit fünf Tagen im Besitz eines GPS-Handgeräts und habe erst enen Schatz gehoben. Auf diesem Hintergrund kann ich mich an dieser Diskussion aus der Perspektive des fast noch Außenstehenden beteiligen. Und als solcher kann ich nur die Bedeutung der interaktiven Karte vonGeocaching.de für die Verbreitung und Beteiligung am geocaching in Deutschland betonen. Denn wer, wie ich, durch einen Zeitungsartikel auf geocaching aufmerksam wird, sucht zunächst nach deutschsprachigen Informationen im Internet und trifft dabei unweigerlich auf geocaching.de. Nachdem erste Basics klar sind, stellt man voll Freude mit Hilfe der interaktivenLandkarte fest, dass Caches direkt in der Nähe der eigenen Location versteckt sind, und dann geht es los...

Wäre ich für meinen Einstieg auf gc.com angewiesen gewesen, wäre es mir wohl nicht möglich gewesen, caches in der Nähes meines Wohnortes ausfindig zu machen. Mal ganz abgesehen davon, dass viele deutsche Neueinsteiger auch auf deutschsprachige Hintergrundinfos angewiesen sind.

Ich habe mir den Aufruf auf geocaching.de zu eigen gemacht, und Groundspeak per eMail kontaktiert (nciht schlagen, mein englisch ist zur Zeit wenig in Praxis).

Meine Anfrage:

Hello,

since you have changed the login-procedure on gc.com, the interactive map for german caches on http://www.geocaching.de can no longer be updated automatically. It would be very nice, if you could help the owners of geocaching.de on this. This is in your interest as well, because most german geocachers use this interactive map to make out new caches. So geocaching.de leads german geocachers to gc.com (and also to groundspeak.com).

Thank you very much,

Bernhard Sauer.


Die Antwort:

Hi

Thanks for the email. Because http://www.Geocaching.de is not an official partner of Geocaching.com, there is little we can do. Please read the Terms of Use of the site regarding our policy on scraping:

http://www.geocaching.com/about/termsofuse.aspx

If the owner of Geocaching.de is interested in licensing the site with Groundspeak's permission, please feel free to have the owner of the site
contact us at contact@geocaching.com Attn: Bryan Roth.

Please let me know if you have any further questions or concerns.

Cheers,

Kerry
Groundspeak, Inc. - The Language of Location


Mein Ansinnen war also nicht erfolgreich. Und auf gc.com ist man sich scheinbar nicht bewusst, dass viele deutsche Geocacher (und Deutschland ist ja kein kleiner Markt) an andere Plattformen verloren gehen könnten.

Vielleicht sollten noch mehr eMails von mehr Usern geschrieben werden?

Viele Grüße, Bernhard

Benutzeravatar
Vinnie
Geocacher
Beiträge: 145
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Hürth-Gleuel

Re: Interaktive Karte - Antwort von GC.com

Beitrag von Vinnie » Do 20. Okt 2005, 10:22

gc.com hat geschrieben:

If the owner of Geocaching.de is interested in licensing the site with Groundspeak's permission, please feel free to have the owner of the site
contact us at contact@geocaching.com Attn: Bryan Roth.


Das fehlt mir noch, daß ich einen Lizenzvertrag unterschreibe... vermutlich mit der "Vereinbarung", daß wir nur und ausschließlich Caches von gc.com zeigen.
Ich sehe immer mehr ein, daß gc.com nicht mehr meine Welt ist.

Familie Sauer hat geschrieben:Mein Ansinnen war also nicht erfolgreich. Und auf gc.com ist man sich scheinbar nicht bewusst, dass viele deutsche Geocacher (und Deutschland ist ja kein kleiner Markt) an andere Plattformen verloren gehen könnten.

Vielleicht sollten noch mehr eMails von mehr Usern geschrieben werden?

Viele Grüße, Bernhard


Die Energie ist besser investiert, wenn man für opencaching wirbt, glaube ich :-)

Benutzeravatar
ingo_3
Geomaster
Beiträge: 630
Registriert: Fr 2. Jul 2004, 09:24
Wohnort: München-Nord

Beitrag von ingo_3 » Do 20. Okt 2005, 10:34

Recht so, immer schön Vermutungen in die Welt posaunen. So fangen Kriege an. :shock:
ingo_3
--------

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Oscar Wilde


Bild
Bild

Benutzeravatar
Vinnie
Geocacher
Beiträge: 145
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Hürth-Gleuel

Beitrag von Vinnie » Do 20. Okt 2005, 10:53

ingo_3 hat geschrieben:Recht so, immer schön Vermutungen in die Welt posaunen.


Ich schreibe bei meinen Vermutungen wenigstens dazu, daß es Vermutungen sind. Das tut nicht jeder :wink:

Banana Joe
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Di 31. Aug 2004, 17:45

Beitrag von Banana Joe » Do 20. Okt 2005, 14:30

arbalo hat geschrieben:@vinnie

ich bin ja zugegebenermassen ein pc-dau aber was ich nicht verstehe ist, gc.de hatte doch die daten für die "grünen punkte" wieso sind die jetzt weg? kann man die nicht speichern?


Bitte doch mal auf diese EINFACHE Frage eingehen. Vielen Dank.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder