Die Karten von gc.de...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Do 20. Okt 2005, 15:18

-Tiger- hat geschrieben:Es sind wieder sieben rote Punkte mehr auf der geocaching.de Karte. Wenn ihr alle fleissig seit, sind bald alle Caches wieder erreichbar ;)

In Rostock sieht es momentan so aus, als gäbe es nur Caches von hcy und mir. Unsere Caches sind nur etwas weniger bunt :-)

Trotzdem: auch ich kann nicht verstehen, wieso die GC.com-Caches nicht in der DB von GC.de verbleiben konnten.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Do 20. Okt 2005, 15:31

HHL hat geschrieben:der cacheatlas ist leider immer noch sehr browserunfreundlich.

Zu welchen Browsern ist der denn unfreundlich? Sind es eher Browser- oder Serverseitige Probleme? Vermutlich gibts dazu schon einen Thread.

Ich hatte bisher keine Probleme mit:
- Firefox 1.04
- IE 6.0

Opera 7.54 wollte die Klicks auf der Karte nicht auswerten.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
Vinnie
Geocacher
Beiträge: 145
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Hürth-Gleuel

Beitrag von Vinnie » Do 20. Okt 2005, 15:39

Banana Joe hat geschrieben:
arbalo hat geschrieben:@vinnie

ich bin ja zugegebenermassen ein pc-dau aber was ich nicht verstehe ist, gc.de hatte doch die daten für die "grünen punkte" wieso sind die jetzt weg? kann man die nicht speichern?


Bitte doch mal auf diese EINFACHE Frage eingehen. Vielen Dank.


Ooops, soory, die Frage war mir durch die Lappen gegangen.

Es ist einfach so, daß wir - sobald die gc.com-Daten nicht 100%ig aktuell sind - pro Tag etwa 2000 (ok, das ist uebertrieben :-) )Mails bekommen, was denn da los sei. Das geht soweit, daß Leute in teilweise unverschämtem Ton FORDERN, daß ihre Caches jetzt gefälligst sofort auf der Karte zu erscheinen haben. Gestern schrieb einer, daß ihm die "Galle hochkommt", was ich auf uns und unseren Service bezog.

Angesichts der Tatsache, daß ich mir irgendwann mal einen Service für mich selbst gebastelt habe, den ich aus reiner Freundlichkeit anderen zur Verfügung stelle, ist das ziemlich starker Tobak.

Und es ist nun mal schwierig, die gc.com-Daten ZUVERLÄSSIG zu präsentieren, wenn einem aus USA immer wieder Knüppel zwischen die Beine geworfen werden.

Dies, zusammen mit der Tatsache, daß ich immer weniger Lust habe, dabei mitzuhelfen, Jeremy & Co. die Taschen zu füllen, haben zu der Entscheidung geführt, die grünen Punkte rauszunehmen.

Vielleicht erzeuge ich mal einen zweiten Satz von Karten mit gc.com-Caches und einer dicken Überschrift "DIESE KARTE IST NICHT AKTUELL! BITTE MAILT UNS NICHT AN, WENN WAS NICHT STIMMT".

Schaunmermal. Die derzeitige gc.de ist ja eh ein "Auslaufmodell". Vielleicht machen die neuen gc.de-Betreiber ja alles anders und besser :wink:

HHL

Beitrag von HHL » Do 20. Okt 2005, 16:25

jennergruhle hat geschrieben:
HHL hat geschrieben:der cacheatlas ist leider immer noch sehr browserunfreundlich.

Zu welchen Browsern ist der denn unfreundlich? …

safari. das geht aber mit trickserei über das debugmemü. ;-)

happy hunting.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Do 20. Okt 2005, 16:28

Mir reicht wenn ich mir die Caches nach meiner PLZ raussuchen und in Google Earth darstellen kann. Das bietet sogar GC nun ja an, von daher werden die alten Karten wohl auch nicht mehr benötigt.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

HHL

Beitrag von HHL » Do 20. Okt 2005, 16:29

Vinnie hat geschrieben:… Das geht soweit, daß Leute in teilweise unverschämtem Ton FORDERN, daß ihre Caches jetzt gefälligst sofort auf der Karte zu erscheinen haben. …

könnte denn, auf wunsch eines einzelnen herren, ein klitzekleiner grüner punkt in der legende »oben links« mit mover wieder gelistet werden? demütig anfrag? dann würde mein virtual wieder seiner ursprünglichen aufgabe (die de-karte zu pushen) gerecht werden. thx in advance.
happy hunting.

Benutzeravatar
Vinnie
Geocacher
Beiträge: 145
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Hürth-Gleuel

Beitrag von Vinnie » Do 20. Okt 2005, 16:37

HHL hat geschrieben:
Vinnie hat geschrieben:… Das geht soweit, daß Leute in teilweise unverschämtem Ton FORDERN, daß ihre Caches jetzt gefälligst sofort auf der Karte zu erscheinen haben. …

könnte denn, auf wunsch eines einzelnen herren, ein klitzekleiner grüner punkt in der legende »oben links« mit mover wieder gelistet werden? demütig anfrag? dann würde mein virtual wieder seiner ursprünglichen aufgabe (die de-karte zu pushen) gerecht werden. thx in advance.
happy hunting.


Warum stellst Du ihn denn nicht bei Opencaching ein? Das ist bestimmt weniger Arbeit als eine Karten-Sonderlösung für den einen Punkt ranzufrickeln. (Und außerdem würde Sie bei DIR anfallen und nicht bei MIR :wink: )
Zuletzt geändert von Vinnie am Do 20. Okt 2005, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Do 20. Okt 2005, 16:39

@HHL: warum nich einfach fix in oc.de listen ;)

Banana Joe
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Di 31. Aug 2004, 17:45

Beitrag von Banana Joe » Do 20. Okt 2005, 17:06

Vinnie hat geschrieben:...Gestern schrieb einer, daß ihm die "Galle hochkommt", was ich auf uns und unseren Service bezog.

OK. Das ist sicher die falsche Wortwahl, brauchen wir nicht drüber diskutieren. Du beziehst das jetzt sehr stark auf Dich. So ist es wahrscheinlich nicht gemeint, da man diesen Leuten anscheinend Euren Service nicht ausreichend erklärt hat.
Aber der (nun bestätigte) Verdacht kam auf, dass Ihr im Grunde die alten (naja ein/zwei Tage alten) Daten von GC.com ABSICHTLICH entfernt habt, um
- die Diskussion hier weiter zu treiben: Leute denkt nach! Schaut her, dass sind unsere Probleme mit GC.com
- die Datenbank von NC und OC in einer Gewaltaktion pushen wollt

Vinnie hat geschrieben:...daß ich mir irgendwann mal einen Service für mich selbst gebastelt habe, den ich aus reiner Freundlichkeit anderen zur Verfügung stelle, ist das ziemlich starker Tobak.

Recht hast Du! (siehe oben)

Vinnie hat geschrieben:Dies, zusammen mit der Tatsache, daß ich immer weniger Lust habe, dabei mitzuhelfen, Jeremy & Co. die Taschen zu füllen, haben zu der Entscheidung geführt, die grünen Punkte rauszunehmen.

Das mit dem "Tasche füllen" ist eine andere Diskussion. IMHO bin ich mit dem Service, den man für den PM-Beitrag bekomme sehr zufrieden. Und das was man schon für lau bekommt ist doch absolut fair. Das sieht natürlich anders aus, wenn man z.B. den "auch" kostenlosen Kartenservice von GC.de nicht mehr nutzen kann. Dann ist das für Nicht-PM ohne PQs ein kleines Problem. Aber deswegen auf Jeremy & Co zu schimpfen ist nicht fair. DAS ist NICHT deren Problem, sonder unseres. Nirgendwo steht, dass man als PM oder Nicht-PM ein Recht auf eine Deutschlandkarte hat.

Vinnie hat geschrieben:...Vielleicht machen die neuen gc.de-Betreiber ja alles anders und besser :wink:

Wenn die NEUE Karte es erlauben würde, das man seine eigenen PQ-Daten als Punkte darstellen lassen kann, dann sollte es auch keine Probleme mit den Nutzungsbedingungen von GC.com geben.

Benutzeravatar
Erdferkels
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: Mo 30. Mai 2005, 10:13
Wohnort: Laufenselden

Beitrag von Erdferkels » Do 20. Okt 2005, 17:07

Vinnie hat geschrieben:Es ist einfach so, daß wir - sobald die gc.com-Daten nicht 100%ig aktuell sind - pro Tag etwa 2000 (ok, das ist uebertrieben :-) )Mails bekommen, was denn da los sei.

[Klugscheißmodus] vielleicht hättet Ihr den Hinweis "Sollten neue Caches nicht spätestens zwei Tage nach Freischaltung in die Karte übernommen worden sein, läuft offenbar etwas schief. Bitte schickt uns in diesem Fall ebenfalls einen kurzen Hinweis per email." auf der Kartenseite rausnehmen sollen und durch einen kleinen Hinweis wie "Die Daten von GC.com sind aus technischen Gründen im Moment nicht aktuell" (oder so ähnlich) ersetzen sollen. [\Klugscheißmodus]

Ich weiß, dass das nicht das einzige Problem ist, aber ich finde es schade, dass die Karten (die ich übrigens wirklich toll finde!!) jetzt für diejenigen, die weiterhin bei GC.com ihrem Hobby nachgehen wollen, unbrauchbar geworden sind.
Die einzige Art, wie man eine Versuchung loswerden kann, ist die, dass man ihr nachgibt. (Oscar Wilde)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]