Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von radioscout » Fr 4. Mär 2011, 21:16

Stop press! Ich habe mal Tante G nach "osm flyer" gefragt und die erste Fundstelle angeklickt.
Der Flyer ist professionell gedruckt kostenlos erhältlich.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von Dingo01 » Fr 4. Mär 2011, 23:32

Warum einfach, wenn man es auch kompliziert haben kann?
Bisher ging ich davon aus, daß das damals ne einmalige Aktion war und vorbei ist. Deshalb meine Laser-Printer-Flyer....
Ich hätte fragen sollen.... nur fragenden Leuten kann geholfen werden :ops: .... danke für die Erinnerung :up:
Ich schreibe die mal an, ob das immer noch gilt.
Wäre ja cool, falls... und viel schöner als meine selbst ausgedruckten und gefalteten Dinger
Ich bin nicht massenkompatibel!.....

Benutzeravatar
TeamCacheHunters
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 12:16
Wohnort: 21502

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von TeamCacheHunters » Sa 5. Mär 2011, 22:29

Jupp, Flyer können immer noch kostenlos bestellt werden, hab meine gerade bekommen...

Chaoscacher
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Di 1. Feb 2011, 14:37
Wohnort: 23970 wismar

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von Chaoscacher » So 20. Mär 2011, 10:53

Und was sagt ihr zu dem Förster wenn ihr mitten in der Nacht mit großen Rucksäcken und Lampen mitten im Wald angesprochen werdet?
DNFs loggen!!!!

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von The_Nightcrawler » So 20. Mär 2011, 11:01

Guten Abend


Weil, Nachtwanderungen sind meines Wissens nach nicht verboten
Zuletzt geändert von The_Nightcrawler am So 20. Mär 2011, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von BlueGerbil » So 20. Mär 2011, 11:03

Weizenkeim1 hat geschrieben:Guten Abend
Jepp, das gehört sich so in unserem Kulturkreis. Grußloses Vorbeistapfen verbietet der Anstand.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von ElliPirelli » So 20. Mär 2011, 11:22

Chaoscacher hat geschrieben:Und was sagt ihr zu dem Förster wenn ihr mitten in der Nacht mit großen Rucksäcken und Lampen mitten im Wald angesprochen werdet?
Wenn ich je einem begegnet wäre, hätte ich wohl auch Guten Abend gesagt.

Allerdings ist mir noch nie ein Förster oder Jäger im Wald begegnet.
Und angesprochen haben die mich erst recht nicht.

Irgendwas mach ich wohl falsch..... :???:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von moenk » So 20. Mär 2011, 11:23

Von Geocaching labern ist völlig überflüssig. "Wir vermessen die Kirche/Bushaltestelle/Wasauchimmer für OSM. Falls es Sie interssiert: Hier Informationen dazu."
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von imprinzip » So 20. Mär 2011, 11:32

...bei T5ern am Besten immer Nachbars Katze einpacken und diese im "Notfall" vom Baum retten.

Optional geht das sicher auch mit Giraffen, Hamstern, toten Eisbären oder einer Ameisenkolonie...
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Cloggy72
Geomaster
Beiträge: 310
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 19:33

Re: Ausreden wenn man von einem Muggel angesprochen wird?

Beitrag von Cloggy72 » So 20. Mär 2011, 12:08

Weizenkeim1 hat geschrieben:(...)Viele Berufsbezeichnungen sind nicht geschützt (Journalist, Fotograf etc. pp.), die darfst Du führen und anwenden, wie es Dir beliebt. (...)
Soso....
http://www.fotorecht.de/publikationen/meister.html Die Ausbildungsverordnung legt fest, was Fotografen für den Gesellen- und später für den Meisterbrief lernen müssen. Damit ist auch die Bezeichnung "Fotograf" gesetzlich geschützt und darf nur von denjenigen geführt werden, die zumindest den Gesellenbrief als Fotograf haben.
Du darfst dich aber Fotografiedesigner nennen und sagen, das du fotografierst, aber ein Fotograf bist du deswegen noch lange nicht....
Wenn jemand mit der Handyknippse mir erklären würde, er sei Fotograf , dann würd ich ihn nach dem Unterschied zwischen Schärfentiefe und Tiefenschärfe fragen.... und schwupps kommt dieser Nasenbär von "Fotograf" ins wanken.

Macht euch echt mal Gedanken, was ihr da so von euch brabbelt, an anderer Stelle meinte jemand behaupten zu wollen, er sei der "Förster", Heimatpfleger, Alpinkletterer im norddeutschen Flachland, oder so..... ja ne, is klar, das sagt der Geo-Nasenbär dann auch noch, wenn er im Seil am Bismarkturm oder der großen Buche hängt, während der echte Förster oder Heimatpfleger in zivil da unten steht, oder was?

MfG
Der oben stehende Text ist eine Meinungsäußerung, die meine Ansicht zu diesen Themen wiedergibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder