Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der perfekte Cache!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
T9-W7
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Di 15. Feb 2011, 13:10
Wohnort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von T9-W7 » Sa 12. Mär 2011, 11:48

Wenn ich so Nachdenke hoffe ich das bald ein absolut perfekter Cache rauskommt an dem
ALLE ihren Spaß haben.

Werbung:
Benutzeravatar
Geo Aussi
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: Di 23. Nov 2010, 19:32
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von Geo Aussi » Sa 12. Mär 2011, 15:57

T9-W7 hat geschrieben:Wenn ich so Nachdenke hoffe ich das bald ein absolut perfekter Cache rauskommt an dem
ALLE ihren Spaß haben.
So etwas wird es nie geben. Jeder hat andere sichten. Einige finden einfache tradis besser als wunderschöne Multis :kopfwand: .
Bild

Benutzeravatar
T9-W7
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Di 15. Feb 2011, 13:10
Wohnort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von T9-W7 » So 13. Mär 2011, 11:09

Geo Aussi hat geschrieben:
T9-W7 hat geschrieben:Wenn ich so Nachdenke hoffe ich das bald ein absolut perfekter Cache rauskommt an dem
ALLE ihren Spaß haben.
So etwas wird es nie geben. Jeder hat andere sichten. Einige finden einfache tradis besser als wunderschöne Multis :kopfwand: .

Tja... :ka:

Guerteltier
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 15:53

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von Guerteltier » So 13. Mär 2011, 11:18

Geo Aussi hat geschrieben:
T9-W7 hat geschrieben:Wenn ich so Nachdenke hoffe ich das bald ein absolut perfekter Cache rauskommt an dem
ALLE ihren Spaß haben.
So etwas wird es nie geben. Jeder hat andere sichten. Einige finden einfache tradis besser als wunderschöne Multis :kopfwand: .
Ach, ist doch ganz einfach nen perfekten Cache zu legen, einfach folgende Punkte beachten:

- Der Cache muss sowohl tagsüber als auch nachts zu machen sein
- Es ist ein Multi, der aber auch als Tradi gemacht werden kann
- Es ist ein Drive in mit mindestens 10km Wegstrecke, die gelaufen oder mit dem Auto gefahren werden kann
- die Location (Blümchenwiese, Industrieruine) ist so bezaubernd, dass man meint, sie sei einem Maler (naiv, kubistisch, dadaistisch...je nach Stilvorliebe des Cachers)von der Leinwand gehüpft. Muggels gibts da keine, dafür ists aber absolut verkehrsgünstig an der Autobahn gelegen, will ja keiner ewig fahren...
- Natur ist toll, wilde Natur muß sein, solang sie keine Kleidung dreckig macht oder sich hinterrücks anschleicht (Zecken, Wildschweine, Brombeeren).
- Alternativ darf es auch Industriekultur sein, Lostplaces bitte immer schön aufgeräumt, unbesprüht und groooooß.
- Falls das auch nicht möglich ist, sollte der Weg doch bitte mindestens an der Sixtinischen Kapelle (o.ä.) vorbeiführen...
- die T-Wertung ist möglichst hoch, aber bitte immer noch im Hinterkopf behalten: der Cache muß nen Drive in bleiben... nen Kilometer zur Dose laufen geht nicht!!!
- die D-Wertung ist vor Ort gefühlt "1", aber natürlich offiziell "5"
- der Multi ist ein Rundweg, damits auch ja nicht langweilig aufm Weg zum Auto wird. Wenns kein Rundweg ist, gibts zumindest alle 200m noch nen Bonus aufzusammeln.
- Die Stages sind superkreativ, innovativ, die neueste Technik ist verbaut.
- Am FInal wartet der Owner mit Kaffee und Kuchen, der Grill ist auch schon bereit.
- geloggt werden kann das alles dann online mit "+1", soll ja nicht in Arbeit ausarten.

Mal ehrlich, ist doch alles nicht zu viel verlangt, soooo schwer ists doch nicht, den perfekten Cache zu legen, oder!? :D

Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von Mille1404 » So 13. Mär 2011, 11:35

:gott: :gott: :gott:
Sehr gute zusammenfassung!
Ich werde mal versuchen so etwas zu realisieren :irre:

Wobei ich gerade überlege:
Wir sollten diese Idee vielleicht an ACCORA weiter geben.
Der ist doch auf der suche nach ausgefallenen Ideen....

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=2&t=53311

Guerteltier
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 15:53

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von Guerteltier » So 13. Mär 2011, 11:50

Mille1404 hat geschrieben::gott: :gott: :gott:
Sehr gute zusammenfassung!
Ich werde mal versuchen so etwas zu realisieren :irre:

Wobei ich gerade überlege:
Wir sollten diese Idee vielleicht an ACCORA weiter geben.
Der ist doch auf der suche nach ausgefallenen Ideen....

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=2&t=53311
Schön, dass es noch Cacher gibt, die sich Herausforderungen stellen :gott:

Mist, die "Indianer" hab ich vergessen zu erwähnen (vielleicht suchen Winne-one/two/three ja noch nen Nebenjob :D ) und die Kulissen wären toll, um die Autobahnauffahrt (muß ja leider sein, wegen dem Drive-in) aus dem Blickfeld zu rücken...
"Indiana Johns" wird schwer, ich kann mal den Herrn John aus der Nachbarschaft fragen, vielleicht stellt der sich an den Wochenende mal an ne Stage und gibt Autogramme. Der kann dann auch gleich die Coin verkaufen, die passend zum Cache rauskommt (streng limitiert, sind aber genug für alle da).
Beinahe hätte ich auch die extremst wertvollen FTF-Geschenke vergessen zu kaufen und das handgeschöpfte Papier für die Urkunden...
Und das Mega-Event muß noch organisiert werden...
Macht ganz schön viel Arbeit, so nen einfacher Drive-In :shocked:

Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von Mille1404 » So 13. Mär 2011, 12:05

Hast du denn Bedacht, dass vor Ort auch ein Fahrradständer ist?
Sonst gibts hinterher Logs a la

"Vor Ort war kein Fahrradständer, und weil mein Fahrradständer gerade abgebrochen ist musste ich mein Fahrrad an eine Wand lehnen und habe jetzt einen Kratzer am Lenker"

(Rated 1 Stars with GC-Vote)

Guerteltier
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 15:53

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von Guerteltier » So 13. Mär 2011, 13:19

Mille1404 hat geschrieben:Hast du denn Bedacht, dass vor Ort auch ein Fahrradständer ist?
Sonst gibts hinterher Logs a la

"Vor Ort war kein Fahrradständer, und weil mein Fahrradständer gerade abgebrochen ist musste ich mein Fahrrad an eine Wand lehnen und habe jetzt einen Kratzer am Lenker"

(Rated 1 Stars with GC-Vote)
Oh oh, wie gedankenlos von mir... wird natürlich sofort nachgebessert.
Ich nutz mal die Kletterausrüstung und befestige im Baum eine Aufhängemöglichkeit für's mitgebrachte Bike - das kann man dann schön kratzerfrei "aufhängen" und hochziehen :p

Benutzeravatar
T9-W7
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Di 15. Feb 2011, 13:10
Wohnort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von T9-W7 » Mo 14. Mär 2011, 13:43

So ein Cache mit so vielen Anforderungen zu machen Beansprucht sehr viel Arbeit.
Aber das ist der Cache auch dann noch wert. :2thumbs:

Benutzeravatar
C9-R7
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 14:18

Re: Der perfekte Cache!

Beitrag von C9-R7 » Fr 18. Mär 2011, 21:27

Aber wo findet man schon so ein Gebiet was den Ansprüchen entspricht :???:
Meine Rechtschreibfehler sind Copyright geschütz
;) :D ;)

Antworten