Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Attila_G
Geomaster
Beiträge: 420
Registriert: So 16. Aug 2009, 20:46
Wohnort: CH-8966 Oberwil-Lieli

Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von Attila_G » Mi 16. Mär 2011, 11:12

Hallo zusammen

Ich bestelle seit rund 2 Jahren immer wieder einpaar Kleinigkeiten bei Dealextreme. In der Zwischenzeit sind so rund 13 Bestellungen zusammengekommen. Bei den ersten Bestellungen kann ich erinnern, dass die ganze Abwicklung sehr rasch gegangen ist. Das Paket war innert 10-14 Tagen bei mir. In der letzten Zeit aber werden die Reaktions- und Lieferzeiten immer länger. Neustes Beispiel, welches exemplarisch für die Entwicklung und die letzten Lieferungen steht:

07.02.2011 - Bestellung aufgegeben. Alle Artikel waren mit 2-7 Tagen Lieferzeit angegeben.
01.03.2011 - Info erhalten, dass Paket 'shipped' sei.
02.03.2011 - Eine Kontrolle bei Hongkong Post Tracking zeigt, dass die Lieferung unterwegs ist!
16.03.2011 - Neue Kontrolle bei HK Post zeigt: "The item (xxx) left Hong Kong for its destination on 14-Mar-2011"

WTF?? Zuerst dauert es 3 Wochen bis die Ware rausgeht. Dann heisst es anfangs März, dass die Ware unterwegs ist und nun steht da plötzlich 14. März... Ich hab anfangs Monat eigentlich damit gerechnet, dass die Ware innert 7-10 Tagen bei mir ist.

Kann jemand ähnliche Dinge bestätigen?

-- Attila

Werbung:
Benutzeravatar
Attila_G
Geomaster
Beiträge: 420
Registriert: So 16. Aug 2009, 20:46
Wohnort: CH-8966 Oberwil-Lieli

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von Attila_G » Mi 16. Mär 2011, 11:20

Noch eine Ergänzung: Ich habe soeben die Trackingnummer noch bei der Schweizer Post eingegeben. Da wird folgendes angezeigt:

Date / Time / Status
Tue 01.03.2011 / 13:02 / Mailed
Sun 13.03.2011 / 09:07 / Departure from border point of country of mailing

Hat die Hongkong Post zwei Wochen um die Lieferung ausser Landes zu schaffen??
Hab gleich noch bei zwei älteren Bestellungen nachgeschaut, da war der Unterschied zwischen "Mailed" und "Departure" 5 bzw. 12 Tage.

-- Attila

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von rs-sepl » Mi 16. Mär 2011, 11:39

Ähnliches bei Dealextreme (liebevoll DX genannt) kennt man bei bestimmten Lampen für Mountainbiker. Da dauerte es tw. Monate. Im einschlägigen Forum entwickelten sich dann threads mit hunderten Seiten, wo jeder Besteller glücklich nach Erhalt der Ware ähnlich wie Du den Zeitplan postete.

Benutzeravatar
benebelter
Geocacher
Beiträge: 148
Registriert: Do 2. Jul 2009, 20:25
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Kontaktdaten:

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von benebelter » Mi 16. Mär 2011, 11:59

Da DX die Waren nicht auf Lager hat, sondern selbst erstmal selbst beziehen muss, kann das u.U. wohl mal länger dauern.
Step 1 (1-5 business days): Products are collected from our suppliers.
Step 2 (1-2 days): Order waits to get packaged.
Step 3 (1 day): Order is packaged and shipped* to carrier (e.g. Hong Kong Post, EMS, UPS etc).
Step 4 (3-14 days): Order is enroute via EMS or Hong Kong Post.
Quelle: http://help.dealextreme.com/Frequently% ... y_order_18

Dabei muss man wohl auch berücksichtigen, dass die dort nicht die "deutsche Norm" erfüllen und alles so klappt wie im Text angegeben.
Bild
Bild

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von argus1972 » Mi 16. Mär 2011, 12:20

Hmmm, ist es Pflicht, genau dort zu bestellen?
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

FXZ
Geocacher
Beiträge: 154
Registriert: So 18. Okt 2009, 13:04

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von FXZ » Mi 16. Mär 2011, 13:31

Beim letzten mal dauerte es knapp 2 Monate zwischen Bestellung und Lieferung.
Artikel waren angeblich alle 3 am Lager.

26.11.10 Bestellung
09.12.10 Poststempel (China Post, es wird nicht von Hongkong verschickt)
10.12.10 Tracking Postexchange Shenzhen
11.01.11 Tracking Germany
... Zollamtliche Abfertigung, Brief geöffnet ...
17.01.11 Auslieferung DHL

FXZ
Geocacher
Beiträge: 154
Registriert: So 18. Okt 2009, 13:04

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von FXZ » Mi 16. Mär 2011, 13:46

Attila_G hat geschrieben:07.02.2011 - Bestellung aufgegeben. Alle Artikel waren mit 2-7 Tagen Lieferzeit angegeben.
Du hast auch noch am Ende des Frühlingsfestes bestellt, das ist wie bei uns Weihnachten. DX (und die meisten anderen Firmen) hatte zwar nur eine Woche zu (http://e.dealextreme.com/notice/2011-Ch ... -New-Year/) aber viele Arbeiter fahren teilweise über 2000 km nach Hause und sind dann teilweise 2 Wochen weg. Daher werden in der Woche vor und nach dem Fest auch nicht so viel Arbeitskräfte zur Verfügung gestanden haben als normal, daher kann es allein schon dadurch zu 2 Wochen zusätzlicher Verzögerung gekommen sein.

PS: Habe mal ein großes Paket über die Firma eines Bekannten aus China im Container verschifft. Weiss nicht wo es beschädigt wurde und liegenblieb. Bis es endlich in Deutschland war verging ein Jahr. :motz:

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von rs-sepl » Mi 16. Mär 2011, 14:42

Wer zu Erfahrungen mit DX lesen will, 1820 posts: bitte:

http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=315391

Im E-technik-Treads dieses Forums kann man auch noch ne Menge über ordentliche Lampen lernen. ;)

Benutzeravatar
kron4401
Geomaster
Beiträge: 463
Registriert: Di 9. Nov 2010, 11:57
Wohnort: 56859 Alf / 74858 Aglasterhausen-Michelbach

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von kron4401 » Mi 16. Mär 2011, 14:59

Ich hab nun insgesamt 4 mal bei DX bestellt 2 Bestellungen sin noch unterwegs und die anderen 2 hatte ich nach ca. 3 Wochen. ALso wie man sieht lief bei mir bisher alles wie geplant.
Sicher kann es immer zu Verzögerungen kommen (Feiertage, Probleme mit Lieferanten etc) aber mal ehrlich ich bestell da nicht weil ich dringend etwas brauche. Wenn ich bei DX bestelle geh ich davon aus das es länger dauert und bestell da auch nur weils günstig ist. Wenn man dringend was braucht muss man halt mehr augeben und in Deutschland kaufen.
Unterwegs mit: Oregon 450, eTrex H und meiner Freundin ;)
Bild

Benutzeravatar
Nerre
Geowizard
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:51

Re: Dealextreme -> Extreme Lieferzeiten...

Beitrag von Nerre » Mi 16. Mär 2011, 15:23

Es gibt halt doch ein paar Gründe im Heimatland zu bestellen. Auch wenn einige wegen 3 Cent billiger lieber was aus Indien oder China kaufen. Selbst schuld. ;P
Sei kreativ!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder