Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocaching

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von Mille1404 » Fr 18. Mär 2011, 21:21

DEPPENDETECTOR

Werbung:
Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von lordmacabre » Fr 18. Mär 2011, 21:22

8812 hat geschrieben:
C9-R7 hat geschrieben:Schreibt einfach ein paar verbesserungsvorschläge Für geocaching rein
Zeichensetzung! Großschreibung!

In Folge: Das Fernhalten ungebildeter Pflaumen vom Geocaching.

Frohes Jagen
Zusatz.

Keine Kinder. Gerade Kinder sind ungebildet und machen nur Lärm. Außerdem schaffen sie es meist nicht unauffällig über Privatgrundstücke zu laufen. Ein weiterer Grund Kinder beim Geocaching zu verbieten ist die Tatsache, dass sie sehr oft zu stark aufdrehen und geradezu vor Tatendrang überschäumen. Das wollen wir nicht. Da ein Mensch erst ab dem 18. Lebensjahr für das Geocaching geeignet ist, muss eine Altersverifizierung eingeführt werden. Kindlicher Enthusiasmus gehört nebenbei generell verboten ... und wenn wir schon dabei sind. Kinder sollten auch nie auf die Straße gehen. Sie sollten daheim sitzen und lernen. Eventuell sich noch militärisches Wissen aneignen und lernen wie man stundenlang in einer Reihe steht. Das ist es, was unser Land braucht. Wir müssen gegen den chinesischen Drachen ankommen. Disziplin und Gehorsam sind der einzige Weg .. auf jeden Fall bei Kindern. Erwachsene dürfen munter in Wäldern rumturnen.

Wenn das alles nicht klappen sollte, dann sollten auf jeden Fall Kinder aus den Geocaching-Foren ferngehalten werden. Weil das macht nur wütend.

e. Ich muss noch einen Ironie-Smily einfügen. Grund ist, dass man Ironie erst ab einem bestimmten Alter verstehen kann ... oder zumindest verstehen sollte.

:ironieteufel:
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23211
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von radioscout » Fr 18. Mär 2011, 21:24

Nur noch Caches an legalen und muggelfreien Locations zulassen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von steingesicht » Fr 18. Mär 2011, 21:27

Abschaffung der Abstandsregel bei geocaching.com, aber dafür Einführung einer Dosenmindestgrösse von 1l (ca. 0,25 Gal)
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von Mille1404 » Fr 18. Mär 2011, 21:27

:motz: Kinder sind doof und stinken nach Pippi,,, :motz:

:lachtot: :lachtot: :erwachsen: :tele2: :tele3: :tele4: :tubbie1:

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von ElliPirelli » Fr 18. Mär 2011, 21:32

C9-R7 hat geschrieben:Ich wollte doch nur ein paar verbesserungs vorschläge für Geocaching haben
Die Frage ist dann nur: Was hast Du davon?
Verbesserungsvorschläge gehören auf Englisch ins Feedbackforum, nicht hier in den Geotalk, denn hier liest niemand der Verantwortlichen aus Seattle mit.

Wobei hier die Antworten ja schon sehr wiesenwürdig waren..... :roll:
Ein wenig mehr Ernst würde ich mir schon wünschen.

Gruß, ElliPirelli
Moderator
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
T9-W7
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Di 15. Feb 2011, 13:10
Wohnort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von T9-W7 » Fr 18. Mär 2011, 21:36

Mille1404 hat geschrieben::motz: Kinder sind doof und stinken nach Pippi,,, :motz:

:lachtot: :lachtot: :erwachsen: :tele2: :tele3: :tele4: :tubbie1:
:irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre:

Benutzeravatar
Groppi
Geocacher
Beiträge: 290
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:58
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Kontaktdaten:

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von Groppi » Fr 18. Mär 2011, 21:40

Also die Geschichte mit den Kurzlogs war durchaus erstgemeint! :^^:
Will auch einen Deppendetektor....

Bild

Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von izaseba » Fr 18. Mär 2011, 21:47

Groppi hat geschrieben:Also die Geschichte mit den Kurzlogs war durchaus erstgemeint! :^^:
Meinst Du mein Vorschlag mit nur Dosen zulassen, die mir gefallen nicht :???:

Schrottie

Re: Welche vorschläge hättet ihr zur verbesserung von Geocac

Beitrag von Schrottie » Fr 18. Mär 2011, 21:54

ElliPirelli hat geschrieben:Verbesserungsvorschläge gehören auf Englisch ins Feedbackforum, nicht hier in den Geotalk, denn hier liest niemand der Verantwortlichen aus Seattle mit.
Gefragt waren Verbesserungsvorschläge fürs Geocaching, nicht Verbesserungsvorschläge für geocaching.com! Demzufolge ist also die Community selbst gefragt, und deren deutschsprachige Mitglieder erreicht man, zumindest in kleineren Teilen, hier im Geoclub.

Antworten