geocaching.com wird immer unverschämter

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

eccchen
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Sep 2005, 20:57
Wohnort: Dessau

geocaching.com wird immer unverschämter

Beitrag von eccchen » Sa 22. Okt 2005, 21:18

Leider musste ich heute aus dem Urlaub kommend feststellen, dass die vielen grünen Punkte auf der interaktiven Karte von geocaching.de verschwunden sind. (Grund ist dort nachzulesen) Also ich weiss nicht, wie ihr das seht, ich werde wohl nichts mehr bei Geocaching.com veröffentlichen und auf die "freien Anbieter" zurückgreifen. (Schaut in die Dessauer Gegend, habe es schon immer so gemacht, und Navicache als 2. Anbieter angegeben!) Leider sind viele Geocaches nur bei GC.com gelistet. Also lasst uns Sachsen Anhalt GC.com - frei machen!
Gruss Eccchen

Werbung:
Benutzeravatar
Gagravarr
Geomaster
Beiträge: 792
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 12:36
Wohnort: Odenwald / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Gagravarr » Sa 22. Okt 2005, 23:38

Gähn, das Wort zum Sonntag?

Langsam wirds langweilig...
Viele Grüße...
Uwe mit Cache-Retriever Hazel


BildBild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: geocaching.com wird immer unverschämter

Beitrag von radioscout » Sa 22. Okt 2005, 23:43

eccchen hat geschrieben:Also ich weiss nicht, wie ihr das seht, ich werde wohl nichts mehr bei Geocaching.com veröffentlichen
...

Gerne. Wenn ich mir Deine Headline anschaue, bin ich froh darüber.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Re: geocaching.com wird immer unverschämter

Beitrag von laogai » Sa 22. Okt 2005, 23:48

eccchen hat geschrieben:geocaching.com wird immer unverschämter

Die Titel der Threads zum Thema werden immer -äh- länger...
eccchen hat geschrieben:Also lasst uns Sachsen Anhalt GC.com - frei machen!

Genau, macht http://www.sachsen-anhalt-geocaching.com frei. Aber sofort!
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 23. Okt 2005, 00:04

Am besten richtest Du eine eigene Website für Deine Caches ein und listest sie nur dort.
Um den Traffic gering zu halten, solltest Du Suchmaschinen das Erfassen Deiner Website verbieten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
JeeperMTJ
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 07:31
Kontaktdaten:

Beitrag von JeeperMTJ » So 23. Okt 2005, 03:07

radioscout hat geschrieben:Am besten richtest Du eine eigene Website für Deine Caches ein und listest sie nur dort.
Um den Traffic gering zu halten, solltest Du Suchmaschinen das Erfassen Deiner Website verbieten.


Dann kann ich ja nicht die Caches von Sachsen-Anhalt saugen. Wo ich doch so gerne sauge wie ein Staubsauger :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Oh Mann

Benutzeravatar
Kati
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Do 4. Nov 2004, 14:25
Wohnort: Vechta

Beitrag von Kati » So 23. Okt 2005, 09:56

Der Ton hier im Forum wird immer unverschämter.

D-Buddi

Beitrag von D-Buddi » So 23. Okt 2005, 10:17

Kati hat geschrieben:Der Ton hier im Forum wird immer unverschämter.


vielleicht liegt das daran das man sich auch nach Austausch aller Argumente nicht einig werden kann und nun die achso tolleranten Menschen aufeinander einhacken weil sie den anderen nicht überzeugt bekommen. Oder es liegt daran das ein und dasselbe Thema "gc.com ist böse und will die Weltherrschaft" mittlerweile unter 1000 verschiedenen Überschriften läuft und der Verlust der Orientierung zu Aggressionen führt :lol:

Jörg

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2378
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: geocaching.com wird immer unverschämter

Beitrag von BlueGerbil » So 23. Okt 2005, 10:21

Ah, vielen Dank für den Hinweis. Sind es wieder mal die bösen Amis, da bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon, die Farbwiedergabe meines Monitors ist dejustiert und ich sehe die grünen Kreuze deshalb nicht mehr. Und ich Trottel bin hier seit 2 Tagen damit beschäftigt, an den Reglern meines Monitors zu drehen.


eccchen hat geschrieben:Leider musste ich heute aus dem Urlaub kommend feststellen, dass die vielen grünen Punkte auf der interaktiven Karte von geocaching.de verschwunden sind. (Grund ist dort nachzulesen) Also ich weiss nicht, wie ihr das seht, ich werde wohl nichts mehr bei Geocaching.com veröffentlichen und auf die "freien Anbieter" zurückgreifen. (Schaut in die Dessauer Gegend, habe es schon immer so gemacht, und Navicache als 2. Anbieter angegeben!) Leider sind viele Geocaches nur bei GC.com gelistet. Also lasst uns Sachsen Anhalt GC.com - frei machen!
Gruss Eccchen

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun » So 23. Okt 2005, 10:22

Kati hat geschrieben:Der Ton hier im Forum wird immer unverschämter


Findest Du? :wink:

Wenn ich mir so die ganzen Freds anschaue, wie sch**** und wie unversch**** gc.com sich verhält, kann ich echt nur mit dem Kopf schütteln.

Da wird erst das Hohelied auf gc.com gesungen, weil sie die Anbieter mit der professionellsten Seite sind. Dann wird von gc.com ein wenig drauf geachtet, daß alle User die gleichen Chancen bekommen beim Download ihrer Daten zur Suche von Caches. Und schon wird ein Aufstand losgetreten, was das denn soll.

Wenn da so ein paar Spacken in D meinen, jede Woche alle deutschen Caches spidern zu müssen, obwohl es ausreichen würde, wenn sie im Umkreis von 30-40 km suchen würden, kann ich das voll verstehen, daß gc.com sich so verhält.

Es wird immer alles als so selbstverständlich hingenommen, nur weil es kostenlos angeboten wird. Wenn ich mir hier so die Diskussionen anschaue, dann bin ich kurz davor mich als PM anzumelden. Und nur weil hier einige meinen, daß die Bezahlmöglichkeiten für den Ar*** bei gc.com sind, diese Möglichkeit abzulehnen, finde ich auch nicht nachvollziehbar.
Es scheint so, daß alles was vom Ami kommt Sch**** ist. OK, alles finde ich auch nicht so toll, aber ein paar Sachen erleichtern einem das Leben schon (als Beispiel: Kreditkarten).

Ich habe mir auf allen hier besprochenen Seiten einen Überblick verschafft und muß ehrlich sagen, nicht eine spricht mich in irgendweiner einer Form an. Zweitens, kann ich mit diesen regionalen Seiten (deutschlandweit) nichts anfangen, wenn ich im Ausland cachen gehe. Wer versorgt mich den da? So weiß ich was ich habe, deutschlandweit, weltweit.

@Admin: besteht eigentlich die Möglichkeit bestimmte Freds als nicht sichtbar zu deklarieren? Gestern wollte ich mir einen kleinen Überblick über ein paar regionale Foren verschaffen und was sehe ich?!? 20 Freds nur opencaching. Der Rest geht irgendwie unter. Leider scheint dieses Forum seinen Zweck als deutsches Geocache-Forum nicht mehr lange zu erfüllen. Es dient immer mehr als Plattform für opencaching.de.

Das mußte mal gesagt werden. Auch wenn es unverschämt klingt. 8)

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder