Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von steingesicht » Do 31. Mär 2011, 13:16

moenk hat geschrieben:Aus gut informierten Kreisen: Timberland ist nicht amüsiert über das was passiert ist. Das hat man denen anders versprochen.
Mal ganz ehrlich, das war auch ziemlich stümperhaft gemacht - irgendwie mit der heissen Nadel gestrickt.
Wenn das ganze in einem netten Paket mit thematisch passenden Dosen, CITO-Events und eigenem Logo garniert und dann noch als Werbeaktion gekennzeichnet gewesn wäre, gäbe es mit Sicherheit die aktuelle Diskussion nicht.
Wer das nun vermurkst - GS oder TL - hat kann man schwer sagen.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Werbung:
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von adorfer » Do 31. Mär 2011, 13:18

imprinzip hat geschrieben: Aber warum ist das gut so?
Weil das schon immer so war!

"Solange Ihr die Füsse unter meinen Tisch legt, solange bestimme ich, was hier läuft und was nicht!"
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von imprinzip » Do 31. Mär 2011, 13:19

Mein Spiel - Meine Regeln.
Herzlichen Glückwunsch.
:toilet-puke:
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von steingesicht » Do 31. Mär 2011, 13:20

imprinzip hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:...und das ist auch gut so!
Aber warum ist das gut so?
Weil groundspeak damit Geld verdienen und somit den Betrieb der Listingplattform finanzieren kann.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von steingesicht » Do 31. Mär 2011, 13:22

imprinzip hat geschrieben:Mein Spiel - Meine Regeln.
Ich sehe, Du hast das Prinzip verstanden :^^:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von imprinzip » Do 31. Mär 2011, 13:25

steingesicht hat geschrieben: Ich sehe, Du hast das Prinzip verstanden :^^:
ImPrinzip schon...
Also will sich keiner bereichern, sondern hilft TL lediglich an der Realisierung einer störungsfreien Plattform.
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von steingesicht » Do 31. Mär 2011, 13:33

imprinzip hat geschrieben: Also will sich keiner bereichern, sondern hilft TL lediglich an der Realisierung einer störungsfreien Plattform.
Sagen wir mal so: wenn nix dabei hängen bleiben würde, hätte Jeremy sicher die Firma nicht so lange betrieben. Ob es dazu reicht sich zu bereichern, kann ich nicht einschätzen - bisher hält sich die Firma da sehr bedeckt, was die Zahlen anbelangt.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von Die Baumanns » Do 31. Mär 2011, 13:44

Manchmal zweifel ich an doch an dem ein oder anderen Cacher.
Nun wird schon gebloggt, das man keine Produkte der bösen Timberlandfirma mehr kaufen will. Nicht Timberland ist das Problem, denn Groundspeak hat das ja so zugelassen,
sondern Groundspeak ist in dem Fall der Böse.
Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln.

Setzt die Dosen auf die Ignorlist und gut ist.
Dann ist die Werbewirkung umso geringer.
Macht Bookmarklistings mit Werbecaches.
Aber der Aufriß hier ist die beste Werbung die Timberland bekommen konnte.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von imprinzip » Do 31. Mär 2011, 14:02

Ganz so simpel ist aber nun mal nicht.

Der Vorwurf sollte nicht TL treffen, sondern GS, die sich als eine Plattform verstehen, auf der für alle die gleichen Regeln gelten.

Ich möchte nicht für eine Firma zahlen, die sich durch das Beugen der eigenen Regeln bereichert und vielleicht bald den Hals nicht mehr voll genug bekommen kann und zur Werbeplattform mutiert.

Dosen ignorieren: ja.
Aber nicht dieses Gehabe von Groundspeak!

Vor allem das Abwürgen des Votings sagt schon alles...
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Re: Hat Groundspeak einen Deal mit Timberland?

Beitrag von Die Baumanns » Do 31. Mär 2011, 14:05

imprinzip hat geschrieben: Dosen ignorieren: ja.
Aber nicht dieses Gehabe von Groundspeak!
Dann bleibt nur noch Opencaching.de, denn eine kommerzialität kann man ja opencaching.com auch nicht absprechen.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

Antworten