Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von º » Mi 30. Mär 2011, 01:14

Jagdtiger hat geschrieben:Ich meine GC sollte doch immer noch irgendwie mit etwas Heimlichtuerei und unbemerkt loggen zu tun haben.
Die Zeiten sind seit mindestens 5 Jahren vorbei.
Bild

Werbung:
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von goldensurfer » Mi 30. Mär 2011, 08:09

<Makaber-Modus an>

Ich bin schon dafür, dass das Fernsehen für unsere GEZ-Gebühren etwas mehr für uns tun könnte!
Dateianhänge
cache.jpg
ZDF-Programm
cache.jpg (414.85 KiB) 270 mal betrachtet
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von Dingo01 » Mi 30. Mär 2011, 11:03

Gelesen...
gelacht...
und mich gefragt: "Bin ich denn hier schon auf der Wiese?"
Ich bin nicht massenkompatibel!.....

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von hustelinchen » Mi 30. Mär 2011, 13:49

finde ich ja mal richtig lustig :lachtot:
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7857
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von Zappo » Mi 30. Mär 2011, 14:37

º hat geschrieben:
Jagdtiger hat geschrieben:Ich meine GC sollte doch immer noch irgendwie mit etwas Heimlichtuerei und unbemerkt loggen zu tun haben.
Die Zeiten sind seit mindestens 5 Jahren vorbei.
Tja....das ist -wenn überhaupt- nur teilweise richtig.
Daß Geocachen an sich nicht mehr zu verheimlichen ist, mag mittlerweile Wahrheit sein.
Daß man aber unbemerkt sucht, loggt und wiederversteckt dient der Sicherheit des Caches gegen Muggeln und ist -wahrscheinlich mehr denn je - angesagt.

Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Kirchencache wird gemuggelt, Pressearbeit...?

Beitrag von radioscout » Mi 30. Mär 2011, 20:16

Die haben das Programm geändert.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder