Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Frauen und Männer

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Männlein oder Weiblein?

männlich, eigener Account
87
55%
männlich, Teamaccount
19
12%
weiblich, eigener Account
38
24%
weiblich, Teamaccount
13
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 157

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Frauen und Männer

Beitrag von ElliPirelli » Sa 2. Apr 2011, 21:15

radioscout hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben: Die wenigsten werden unter ihrem Teamaccount hier schreiben.
Ok, wenn das so ist. Ich wollte es nur wissen, weil hier viele Accounts "Team" im Namen haben und oft z.B. "der weibliche Teil von Team ..." unter den Beiträgen steht.
Deswegen auch nach kurzer Zeit die hohe Frauenquote.... :lachtot:
Wir sind einfach geschwätziger.... :D
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Werbung:
Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: Frauen und Männer

Beitrag von Mille1404 » Sa 2. Apr 2011, 21:18

Ich habe mir gerade mal die Mühe gemacht und 2 größere Events "ausgewertet".
Natürlich nur so weit es mir möglich war.

Dabei kam es zu folgendem Ergebniss:
72 Prozent Männliche Accounts
28 Prozent Weibliche Accounts.

Von den 72 Prozent der Männlichen Accounts bringen zu den Events rund 80 % ihre Frauen mit.

Von denen die ich kenne, bzw von denen ich es weis kommt ungefähr folgendes zustande:
(gerechnet nur auf Männer)
60 % nehmen ihre Frauen mal mit zum Cachen, aber nur am Wochenende, und auch nicht immer.
20 % gehen grundsätzlich zusammen mit ihren Frauen Cachen,
20 % haben den Weiblichen Teil als treibenden Part.

(gerechnet auf Frauen)
80 % gehen alleine Cachen
20 % nehmen mal ihren Mann mit.


Das sind so meine Eindrücke und auch die Zahlen die ich den Event Attend Listen entnehmen konnte.

Vielleicht beantwortet das ja schon ein bisschen die Frage!

Liebe Grüße
Marcel

slowfox
Geowizard
Beiträge: 2753
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: Frauen und Männer

Beitrag von slowfox » Sa 2. Apr 2011, 23:16

ElliPirelli hat geschrieben:...
Entschuldige, aber Du wirst doch wohl noch wissen, ob Du männlich oder weiblich bist? :???:
...
Nee, wirklich nicht. :???: Ich hab da noch nie nachgeschaut. :blush2:
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)

Benutzeravatar
Starmi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Allgäu

Re: Frauen und Männer

Beitrag von Starmi » So 3. Apr 2011, 14:47

So... weiblich, Teamaccount =)
Ich hab mich angemeldet und die männliche Hälfte wird gezwungen, mit mir cachen zu gehen. Scheint ihm aber auch ein wenig Spaß zu machen :D

Auf alleine cachen hab ich überhaupt keine Lust, werd ich wohl nie machen :???:
Bild

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Frauen und Männer

Beitrag von Thaliomee » So 3. Apr 2011, 15:29

Ich glaube eher, dass sich Männer dafür entscheiden geocaching zu betreiben.
Das Ergebnis wird diese Umfrage bestätigen - weil im Forum mehr Männer sind als Frauen. ;)

erdmännchen1809
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 13:56
Wohnort: Herzogenrath

Re: Frauen und Männer

Beitrag von erdmännchen1809 » So 3. Apr 2011, 16:49

Dachte ich es mir schon, dass mehr Männer unterwegs sind. Entweder, die melden sich eher in Foren an, als Frauen, oder es ist in der Tat eher ein "Männerhobby"...

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Frauen und Männer

Beitrag von Starglider » So 3. Apr 2011, 18:04

Ich bin schockiert und entsetzt darüber das bei dieser Umfrage Hermaphroditen mal wieder diskreminiert werden.
Ausserdem fehlt da "Ich bin Pom".
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Re: Frauen und Männer

Beitrag von Mama Muh » So 3. Apr 2011, 19:45

Bei uns ist die Mama die Cacherin, schreibt hier und geht auch mal, aber noch selten, allein cachen. Oft schleppt sie ein bis drei ihrer Töchter mit und wenn die Weiblichkeit ihn überstimmt, kommt gelegentlich auch noch der Papa mit. Also irgendwie ist Mama Muh auch ein Team, allerdings ein ziemlich weibliches... .
GeMUHtlich cachen

Benutzeravatar
ReMaRo
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 22:13

Re: Frauen und Männer

Beitrag von ReMaRo » Mo 4. Apr 2011, 11:20

Wir haben zwar einen Teamaccount (Familie), aber ich bin zu 95% allein unterwegs (männlich).
Bild....Bild
Bin ich komisch, nur weil ich meinen GPS-Geräten Namen gebe?

Gefaehrten
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Di 28. Dez 2010, 10:18
Wohnort: Mittelsachsen
Kontaktdaten:

Re: Frauen und Männer

Beitrag von Gefaehrten » Mo 4. Apr 2011, 14:25

Starmi hat geschrieben:So... weiblich, Teamaccount =)
Ich hab mich angemeldet und die männliche Hälfte wird gezwungen, mit mir cachen zu gehen. Scheint ihm aber auch ein wenig Spaß zu machen :D

Auf alleine cachen hab ich überhaupt keine Lust, werd ich wohl nie machen :???:
Gleichfalls, der Gatte wird gezwungen mitzumachen, obwohl ich durchaus auch alleine loszieh

Antworten