Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
austriaka
Geocacher
Beiträge: 75
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 18:11

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von austriaka » Fr 8. Apr 2011, 09:55

Bei einer Buchbesprechung käme doch auch keiner auf die Idee, den Mörder zu verraten, oder?

Es bezieht sich nicht nur auf die Seiten von Groundspeak! Eine Cache-Idee ist sowas wie ein geistiges Eigentum, und wenn ein CO sie auf Groundspeak veröffentlicht, dann unterliegt diese Publikation wie alles andere auch gewissen Eigentumsrechten, ob jetzt von Groundspeak oder dem CO ist letztlich egal. Eine darüber hinausgehende Veröffentlichung sollte eigentlich immer im Consens mit dem CO bzw. Groundspeakpassieren, und dazu hat Groundspeak jetzt Stellung genommen.
Ich hoffe, dass dieser Grundgedanke in den Köpfen derer ankommt, die das Veröffentlichen von Lösungen lustig finden.
Groundspeak ermöglicht uns ein Spiel zu spielen und schreibt dazu die Spielregeln fest. Klar wird es immer Leute geben, die sich nicht an Spielregeln halten, die gibt es überall. Aber bis jetzt konnte diese Leute mit Fug und Recht behaupten, es steht ja nirgends dass das verboten oder unerwünscht ist. Nun steht es wo und das ist auch gut so...

meint
Karin
Bild
Die Bücher zu Cacheserie:
Molly Preston - Der Lavendel-Coup
Molly Preston - Das Schaf-Komplott
Molly Preston - Die Schnitzel-Jagd
Molly Preston - Der Drachen-Klau

Werbung:
cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von cahhi » Fr 8. Apr 2011, 10:37

austriaka hat geschrieben:Bei einer Buchbesprechung käme doch auch keiner auf die Idee, den Mörder zu verraten, oder?
Nein? Jetzt zwar nur links fürs TV, aber bei Büchern sieht es nicht anders aus.

http://www.tvtoday.de/tv_aktuell/tv-new ... ticle.html

http://www.filmzentrale.com/rezis/twinpeaksseriess.htm

und in der Schwarz-Weiß-Zeit gab es sowas auch mal, ich meine bei Stahlnetz o.ä.

Die Verlage usw. versuchen natürlich sowas zu verhindern, eine echte Handhabe haben sie aber nicht. Genauso Groundspeak. Die tun so, als könnten sie Leuten den Mund verbieten, dabei haben sie überhaupt keine Handhabe, solange niemand anfängt, Sachen, auf die sie ein Copyright haben, zu Guttenbergen.

[edit]
Hier ein Buch-Link: http://blogs.sun.com/kevin/entry/worst_ ... eview_ever
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von moenk » Fr 8. Apr 2011, 10:50

Wikipedia verrät bei fast jedem Film wie er ausgeht.
Wir werden hier nix ändern, und wenn GC mich banned, da warte ich schon lange drauf.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
hide park
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Di 8. Feb 2011, 21:25
Wohnort: Niederrhein

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von hide park » Fr 8. Apr 2011, 10:56

Selbstverständlich kann sich das ausschließlich auf die Seiten von groundspeak beziehen. Gar keine Frage.

Und mit "media" sind nicht Kommunikationskanäle gemeint, sondern Medien (in diesem Falle also Wort bzw. Schrift und Bild), die auf den groundspeak-Seiten platziert werden.

hide park

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7856
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von Zappo » Fr 8. Apr 2011, 10:57

cahhi hat geschrieben:....und in der Schwarz-Weiß-Zeit gab es sowas auch mal, ich meine bei Stahlnetz o.ä....
Zitat "1962 löst der Kabarettist Wolfgang Neuss einen Eklat aus, als er in einer Reklameanzeige den Mörder im Durbridge-Krimi Das Halstuch verrät. Dies bringt ihm sogar Morddrohungen ein. Die Bild-Zeitung bezeichnete Neuss gar als Vaterlandsverräter. " Zitatende - Quelle Wikipedia

Also bis jetzt muß man Seiten mit Spoilerkoordinaten noch selbst suchen - und wer das macht, frisst auch kleine Kinder. Andererseits sollten sich die Mysterie-leger mal anstrengen, unterhaltsame und lösbare Rätsel zu listen, und keine "Ätsch-ich weiß was" - Nummern. Wenn was Spaß macht, hat niemand Interesse daran, abzukürzen und schnell fertig zu werden.
Obwohl Cacher anscheinend anders sind - das ist die einzige Erklärung für das Streben nach möglichst vielen Funden in möglichst kurzer Zeit. Bei keinem anderen Hobby sind die Mitmacher so froh, wenn sie fertig sind :D .

Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von moenk » Fr 8. Apr 2011, 10:59

Mal wieder so schön formuliert dass man drüber diskutieren kann. Überhaupt sollten einige Geocache mal drüber nachdenken was sie sich so alles gefallen lassen mit hier und dort neuen Spielregeln und Vorschriften.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von cahhi » Fr 8. Apr 2011, 11:13

Zappo hat geschrieben: als er in einer Reklameanzeige den Mörder im Durbridge-Krimi Das Halstuch verrät
Danke, genau das meinte ich.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von Starglider » Fr 8. Apr 2011, 12:03

ElliPirelli hat geschrieben:Und warum sollte ich mich als Owner über sowas dann aufregen? Weil ich Sadist bin und die Sucher ärgern möchte?
Bei Spoilern geht es doch nicht nur um Koordinaten oder die Lösungen von Rätseln.
Spoiler können z.B. auch Fotos von schön gestalteten Stages und Verstecken sein bei denen sich der Owner viel Mühe gegeben hat um einen schönen Überraschungseffekt zu erzielen.
ElliPirelli hat geschrieben:Meine Caches sollen gefunden werden, ob da nun gespoilert wird oder nicht, ist mir egal, solange es nicht im Log erfolgt...
Um das Finden geht es ja oft gar nicht sondern um siehe oben.

Die teilweise sehr ausfürhlichen Videos und Bilderstrecken können übrigens auch Muggels mit Ortskenntnis zu den Verstecken führen und so weit geht dein Wunsch das deine Caches gefunden werden sollen sicher auch nicht. :roll:
-+o Signaturen sind doof! o+-

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von cahhi » Fr 8. Apr 2011, 12:13

Starglider hat geschrieben:Die teilweise sehr ausfürhlichen Videos und Bilderstrecken können übrigens auch Muggels mit Ortskenntnis zu den Verstecken führen und so weit geht dein Wunsch das deine Caches gefunden werden sollen sicher auch nicht. :roll:
Ja, sowas ist ärgerlich, man kann dagegen aber nichts machen außer denjenigen zu bitten, es zu lassen. Ein Cache hat nunmal keine "Persönlichkeitsrechte", wie "das Recht am eigenen Bild" usw.

Ich denke, Groundspeak will seine Regeln schon so verstanden wissen, dass man nirgendwo spoilern darf. Nur außerhalb ihrer Website werden sie es mangels Rechtsgrundlage schlichtweg nicht durchsetzen können und das wissen sie auch ganz genau.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
austriaka
Geocacher
Beiträge: 75
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 18:11

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von austriaka » Fr 8. Apr 2011, 12:43

cahhi hat geschrieben:Ein Cache hat nunmal keine "Persönlichkeitsrechte", wie "das Recht am eigenen Bild" usw.
Warum eigentlich nicht? Ein Cache, den ich mir selber ausgedacht habe, ist doch immerhin mein geistiges Eigentum, v.a. wenn eine aufwändigere Rätselei dahinter steckt...
Bild
Die Bücher zu Cacheserie:
Molly Preston - Der Lavendel-Coup
Molly Preston - Das Schaf-Komplott
Molly Preston - Die Schnitzel-Jagd
Molly Preston - Der Drachen-Klau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder