Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von ElliPirelli » Mi 20. Apr 2011, 07:49

Ich hatte den Cacher angeschrieben und er hat mir bestätigt, daß es eine private Liste war. Er hat sie jetzt gelöscht, da er letztes Wochenende dort cachen war und die bookmarklist quasi als todo Liste genutzt hat.


Merke: Bevor man etwas im Forum breit tritt und anprangert, vielleicht erst mal den Cacher anschreiben. Dann klärt sich alles schnell auf.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Werbung:
Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von Dingo01 » Mi 20. Apr 2011, 09:06

:2thumbs:
Ich bin nicht massenkompatibel!.....

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von radioscout » Mi 20. Apr 2011, 19:12

moenk hat geschrieben: Hatten wir das nicht schon? CB-Funk? Jedes Hobby hat mal seine Zeit...
Wenn ich daran denke, wie schön das früher war. Die Geräte waren teuer und für die Nutzung musste auch bezahlt werden. Nicht allzu lange vor "meiner Zeit" musste man noch Bedarf nachweisen ("Autohilfeclub" usw.). Die Zahl der Funker war überschaubar, man kannte sich und war nett zueinander.
Dann kamen die billigen Geräte, die es an jeder Ecke zu kaufen gab. Viel Werbung sorgte für immer mehr Funker, leider auch auch bildungsfernen Schichten.
Es wurde gepöbelt und geträgert (gestört). Antennen wurden zerstört oder Nadeln in Antennenkabel gesteckt (führt oft zur Zerstörung des Funkgerätes). Illegale Brenner, Richtstrahlantennen und Verstärkermikes wurden verwendet, um den Hauskanal zu verteidigen.
Die alten Funker verließen nach und nach die Kanäle.

Ich hoffe, daß das Geocaching nicht bevorsteht.
Allerdings sehe ich leider einige Parallelen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
spuchtfink
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: So 17. Aug 2003, 22:03
Wohnort: Bremen

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von spuchtfink » Mi 20. Apr 2011, 21:00

radioscout hat geschrieben:
moenk hat geschrieben: Hatten wir das nicht schon? CB-Funk? Jedes Hobby hat mal seine Zeit...
Ich hoffe, daß das Geocaching nicht bevorsteht.
Allerdings sehe ich leider einige Parallelen.
Zu spät - es schon so weit !

spuchtfink ( Tammo )
BildBild

Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: Groundspeak bezieht Position zum Thema Spoilern

Beitrag von Dingo01 » Mi 20. Apr 2011, 21:44

radioscout hat geschrieben:Wenn ich daran denke, wie schön das früher war. Die Geräte waren teuer und für die Nutzung musste auch bezahlt werden. ... Die Zahl der Funker war überschaubar, man kannte sich und war nett zueinander.
Stimmt. So war das. Solltest Du doch zu meiner Generation gehören?
radioscout hat geschrieben:Dann kamen die billigen Geräte, die es an jeder Ecke zu kaufen gab. Viel Werbung sorgte für immer mehr Funker, leider auch auch bildungsfernen Schichten.
Es wurde gepöbelt und geträgert (gestört). Antennen wurden zerstört oder Nadeln in Antennenkabel gesteckt (führt oft zur Zerstörung des Funkgerätes). Illegale Brenner, Richtstrahlantennen und Verstärkermikes wurden verwendet...
Und irgendein Proll machte von den "weissen Riesen" in Homberg aus die Kanäle von der holländischen Grenze bis nach Bochum/Dortmund mit seinem Geprolle oder seinem Träger stundenlang platt...
radioscout hat geschrieben:Die alten Funker verließen nach und nach die Kanäle..
Ja. Haben wir gemacht.
Und jetzt hoffst Du, daß das hier bei Geocaching anders verläuft.
Na dann hoff´ mal... ich bin da eher pessimistisch -
Ich bin nicht massenkompatibel!.....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder