Damit mal ne Richtung für GC.DE / OC.DE gegeben kann!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Was würde ich mir wünschen?

Umfrage endete am So 25. Dez 2005, 08:22

GC.DE baut ne schicke Oberfläche mit Schnittstellenzugang zu GC.COM
55
62%
OC.DE baut ne eigenen Cachdatenbank für Deutschland
7
8%
OC.DE und GC.DE machen zusammen was eigenes
17
19%
OC.DE baut ne Oberfläche mit GC.COM Schnittstelle und wirft eigene Datenbank weg
10
11%
 
Abstimmungen insgesamt: 89

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Damit mal ne Richtung für GC.DE / OC.DE gegeben kann!

Beitrag von Team-Crossgolf » Mi 26. Okt 2005, 09:22

Damit mal die beiden Parteien ne Richtung bekommen und evtl. in Koalitionsverhandlungen mit GC.COM gehen können :P

Politik ist schon was scheeenes :wink:

Mit Absicht wurde die Antwortmöglichkeit weggelassen "Alles soll bleiben wie es ist - auch die grünen Punkte". Denn wenn ich Hunger habe, und in ne Metzgerei gehe und es gerade keinen Leberkäse gibt, dann kann ich mich für was anderes entscheiden - oder muss Hugnern!

Klar was ich meine - und bitte keine Diskussion, sonderen nur Abstimmen. Das hilft den meisten - geredet wurde schon genug :wink:
Keine Macht Den Zahlen

Werbung:
georunner
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 21. Apr 2005, 12:18

Beitrag von georunner » Mi 26. Okt 2005, 09:44

Ich verstehe kein Wort... :oops:

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Mi 26. Okt 2005, 09:45

mal drüber schlafen hilft
Keine Macht Den Zahlen

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5860
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Mi 26. Okt 2005, 09:49

Ne echt, die Antworten sind etwas komisch, da ist doch weder die Intention con GC.de noch von OC.de richtig wiedergegeben.
GC.de ist ein Portal für verschiedene Cache-Sites (GC.com, NC.com, OC.de, ...), OC.de ist 'ne freie Alternative (oder nenn's Korrektiv) zum kommerziellen GC.com.
Also ist meine bevorzugte Antwort:

GC.de macht 'ne schicke Oberfläche für verschiedene Cache-Sites und bietet außerdem Hintergundinfos zum Thema in Deutsch(land), OC.de macht 'ne eigene Cache-Datenbank mit deutschsprachigem Interface und freiem Zugang zu den Daten für alle.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Mi 26. Okt 2005, 10:02

Ist jetzt wunschkonzert? Ist dir in der laufenden Diskussion etwa entgangen, daß es gar keine Schnittstelle zu gc.com gibt? Damit sind zwei der vier Abstimmungsmöglichkeiten hinfällig. Darüber abzustimmen, ob opencaching eine eigene Datenbank macht oder nicht, kann man sich sparen, das ist schon jetzt der Fall und wird sich nicht ändern. Wir könnten auch darüber abstimmen, ob Aldi Milchschnitte verkaufen soll ;)

Die einzig sinnvolle Fragestellung ist, ob Geocaching.de mit Opencaching, mit Geocaching.com oder mit beiden zusammen arbeiten soll. Die Entscheidung hat zumindest teilweise die Community in der Hand, da Vinnie und Nici das Projekt bekanntlich abgeben wollen, wenn sich jemand kompetentes findet, der die Projektleitung im Sinne der Community übernimmt. Vielleicht kannst du die Umfrage ja noch in die Richtung anpassen, dann käme ein Ergebnis raus, mit dem man was anfangen kann.

Eine Zusammenarbeit mit Opencaching ist problemlos möglich, die Daten sind frei per XML verfügbar. Für die Zusammenarbeit mit Geocaching.com fehlt eine stabile Schnittstelle (Thema Spider) und eine klare Aussage zur Lizenzpolitik. Ein vorläufiges Agreement sagt wenig darüber aus, wie die Bedingungen in Zukunft sein werden. Bei unklaren Bedingungen wird sich kaum jemand finden, der jetzt mit viel Arbeit was aufbaut, was man dann in paar Monaten wieder wegwerfen kann. Damit wären wir bei dem großen Haken der ganzen Diskussion: Egal wie eine wie auch immer geartete Abstimmung hier ausgeht, es muß sich jemand finden, der das Ganze auch umsetzt und im Rahmen der gegebenen Lizenzbedingungen der verschiedenen Datenquellen auch umsetzen kann.

Tiger
Bild

'
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 08:31

Beitrag von ' » Mi 26. Okt 2005, 10:12

wenn wunschkonzert ist, hätte ich gerne:

- eine klick- und zoombare karte der länder samt caches auf gc.com
- die möglichkeit, mehrere heimkoordianten anzugeben (z.b. für uni, daheim, eltern usw.)

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Mi 26. Okt 2005, 10:31

@Tiger: .. du hast soooo recht!! Wunschkonzert! einmal "Ode an die Freude" bitte :lol:

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Mi 26. Okt 2005, 10:42

-Tiger- hat geschrieben:Ist dir in der laufenden Diskussion etwa entgangen, daß es gar keine Schnittstelle zu gc.com gibt
...
Für die Zusammenarbeit mit Geocaching.com fehlt eine stabile Schnittstelle (Thema Spider) und eine klare Aussage zur Lizenzpolitik. Ein vorläufiges Agreement sagt wenig darüber aus, wie die Bedingungen in Zukunft sein werden.

Ist aber zumindest ein erster Schritt in Richtung Koexistenz oder gar Zusammenarbeit im Sinne eines deutschen Portals. Ob danach auch ein zweiter folgt, hängt nicht nur von gc.com ab.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Mi 26. Okt 2005, 10:54

Könnt Ihr einmal für ne Schnittstelle kämpfen - Ihr seid solche ..........

Könnt Ihr nur jammern, oder Euch mal auch um was bemühen. Jetzt langt's mir echt. Immer gleich Negativ - Ihr paßt perfekt in den Gemütszustand dieses schönen Landes. Arm!

Hätte ich nur viel mehr Zeit und wäre mein Englisch viel besser, würde ich mir die Mühe machen und mich in aller Ruhe mit Jeremy telefonisch in Kontakt setzen, oder per Mail mal einen Plan vorlegen, was GC.de vorhat. Mal einfach die Basis Stück für Stück erklären und was beide davon haben.

Seid Ihr so, oder tut Ihr nur so :?: :?: :?:
Keine Macht Den Zahlen

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Mi 26. Okt 2005, 10:59

-Tiger- hat geschrieben:Ist jetzt wunschkonzert? Ist dir in der laufenden Diskussion etwa entgangen, daß es gar keine Schnittstelle zu gc.com gibt?


Ihr sollt Euch um ne Schnittstelle bemühen / kämpfen / betteln / Vertäge aushandeln - Mann blickt Ihr es nicht!

Einfach mal was neues machen - ganz einfach!

Die Zeit und den Aufwand, den man in OC.de (de jetzt klein, nicht das wieder jemand an sowas rummeckert) gesteckt hat, hätte man schon längst in Mail und Bitten und Erklärungen an Jeremey stecken können um ne Schnittstelle zu bekommen.

Ich nennen sowas Visionprojekt - da stehen die Amis voll drauf. Wenn man denen Projekte mit Visionen erklärt.
Keine Macht Den Zahlen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder