Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
rolf39
Geowizard
Beiträge: 1009
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 20:11
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von rolf39 » Mi 20. Apr 2011, 11:49

goldensurfer hat geschrieben:...
Wer stellt die Liste auf?
Immer wer fragt ;)
Bild
GPSmap 62 - Nüvi 1390T

Werbung:
Klausi
Geocacher
Beiträge: 151
Registriert: Do 3. Jun 2010, 21:51

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von Klausi » Fr 22. Apr 2011, 08:51

Die Cache-Beschreibung sollte möglichst als Bild in das Listing eingebunden werden. So hat man viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Die Paperless-Cacher sollen sich das Listing gefälligst ausrucken.

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von goldensurfer » Fr 22. Apr 2011, 10:43

Oh ja, stimmt. Danke!
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von Dingo01 » Fr 22. Apr 2011, 11:13

Noch ein Tip für die Wahl der Location (falls ich das nicht überlesen haben sollte):
Besonders geeignet als Location für Deinen Cache sind auch weithin sichtbare Landmarken oder möglichst hohe Denkmäler. Dann können möglichst viele Zuschauer sehen, wie spannend Geocatching ist - und bewundern, was für tolle Hechte die Geocatcher sind....
Ich bin nicht massenkompatibel!.....

Cloggy72
Geomaster
Beiträge: 310
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 19:33

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von Cloggy72 » Fr 22. Apr 2011, 12:01

Dingo01 hat geschrieben:Noch ein Tip für die Wahl der Location (falls ich das nicht überlesen haben sollte):
Besonders geeignet als Location für Deinen Cache sind auch weithin sichtbare Landmarken oder möglichst hohe Denkmäler. Dann können möglichst viele Zuschauer sehen, wie spannend Geocatching ist - und bewundern, was für tolle Hechte die Geocatcher sind....
Genau, und der fortgeschrittene erfahrene T5-Dosen-Owner musste leider eine Dose an Bauwerk X archivieren, weil der Eigentümer (natürlich erst nach Kenntnisnahme des monatelang gelisteten Caches) einen berechtigten Einwand gegen den Cache hatte. An Bauwerk Y hat der selbe schlaue "erfahrene" Owner noch so einen quasi identischen T5 bappen und wartet jetzt einfach mal drauf bis der Eigentümer sich meldet.

Und zu guter Letzt gibt es noch jede Menge andere "erfahrene" und "fortgeschrittene" Owner mit vielen vielen Caches unterschliedlicher Schwierigkeitsgrade, die einfach mal drauf warten, das der Eigentümer der Location merkt, was da vor sich geht.
Bei diesem Spiel gehts auch darum, den Schwierigkeitsgrad für Eigentümer und Verwalter von Locations zu erhöhen, deshalb setzt man die Dose einfach auf PM-Only, damit nicht jeder als Basic-Member angemeldete Eigentümervertreter merkt, wie viele Bäume z.B. in seinem Wald wirklich bedost sind.

MfG
Der oben stehende Text ist eine Meinungsäußerung, die meine Ansicht zu diesen Themen wiedergibt.

jogobi
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 6. Jul 2010, 19:03

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von jogobi » Mi 27. Apr 2011, 10:58

Hier hat sich auch jemand Mühe gegeben und gleich einen ganzen Powertrail gelegt:

http://coord.info/GC2PDRZ

Freundliche Grüße
jogobi

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von The_Nightcrawler » Mi 27. Apr 2011, 11:06

und noch ein Kandidat für den "Hints"-Thread ....

"Ich könnte den ohne finden"

Sehr löblich
BildBild

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von goldensurfer » Mi 27. Apr 2011, 11:25

ich glaub der angegebene Cache ist als Satire oder Ironie gedacht... zumindest hat der Owner nicht noch mehr davon gelegt und der Hint an sich deutet schon irgendwie darauf hin, dass er sich hier über andere Leitplankenmicros lustig machen will.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von goldensurfer » Mi 27. Apr 2011, 14:36

Zappo hat geschrieben:Man sollte die einzelnen Fehler mal einfach nummerieren.....

1)falscher Cachetyp
2)falsche Größe
3)Schreibfehler
4)Rechenfehler
...
Dann könnte man analog zu den chemischen Zutatenliste bei der Currywurst einfach ins Log schreiben:

Dieser Cache enthält Fehler 2,3 6,7 sowie Spuren von Iphones.
nachdem's ja sonst keiner macht.... ;)


Liste häufiger Fehler

1. Cachebeschreibung (Short- / Long description)
1.1: es fehlt eine englische Übersetzung
1.2: mindestens eine angegebene Formel ist fehlerhaft
1.3: die Beschreibung beinhaltet viele Rechtschreibfehler, Apostrophe und Leerzeichen vor Satzzeichen
1.4: die Beschreibung enthält den obsoleten Hinweis, den Cache wieder wie vorgefunden zu verstecken
1.5: du hast zu viele und/oder zu große Bilder integriert, die für den Cache nicht notwendig wären
1.6: die Beschreibung ist nicht als Text, sondern nur als Bild hinterlegt
1.7: große Teile der Beschreibung wurden aus der Wikipedia ohne Quellenangabe geguttenbergt
1.8: für den Cache notwendigen Beschreibungsteile gehen im irrelevanten Teil unter
1.9: wesentliche Beschreibungsteile / Stationen / Rätsel sind lediglich als unsichtbare Waypoints hinterlegt
1.10: wichtige Korrekturen sind nur als Log hinterlegt, das Listing wurde nicht entsprechend angepasst
1.11: die Beschreibung enthält den initialen Cacheinhalt als nicht notwendige Information

Sonstige Optionen der Beschreibung
2.1: der Cachetitel passt nicht zum Cachethema, Versteck oder dergleichen
2.2: die Wertungen für Difficulty und/oder Terrain sind unpasssend
2.3: "Date placed" und "Publish"-Datum liegen weiter als eine Woche auseinander
2.4: die gewählte Cacheart passt nicht zum Cache

Additional Hints
3.1: der angegebene Hint ist nichtssagend (z.B. "Hilfe gern per E-Mail")
3.2: der angegebene Hint ist sinnlos codiert (z.B. rückwärts geschrieben, verschobene Leerzeichen u.s.w.)
3.3: der angegebene Hint ist nicht hilfreich (z.B. "Baum" im Wald oder "unter einem Stein" im Hochgebirge)

Location von Final und ggfls. Zwischenstationen
4.1: die Cachelocation ist von Häusern aus einsehbar
4.2: Stationen oder Final liegen in Pissecke / auf einer wilden Müllhalde
4.3: Ort des Verstecks ist ohne besondere Ausssicht, Sehenswürdigkeit oder sonstige Gründe, weshalb man dorthin gehen sollte
4.4: Cache ist hinter einer Leitplanke
4.5: Cache ist an einer vertikalen Leitplanke (Baum) ohne besonderen Reiz
4.6: Cache ist an einer weithin sichtbaren Landmarke, Denkmal etc. wo jeder Muggle sofort hinschaut
4.7: Feingefühl beim Verstecken fehlt aufgrund mangelnder Anzahl an Funden
4.8: Zwischenstationen im Wald sind als Nano ausgeführt

Final-Behälter und Logbuch
5.1: Final ist ein Micro, obwohl Möglichkeiten für größeren Behälter besteht
5.2: Final hat ungeeignete Bauform (undicht)
5.3: Final war bei Veröffentlichen des Listings nicht versteckt
5.4: versteckter Behälter ist kleiner als die im Listing angegebene Größe
5.5: Logbuch besteht aus gerolltem Logstreifen, obwohl Platz für ein Buch ist
5.6: Stift zum loggen fehlt
5.7: Stift ist nicht Winter- oder Feuchtigkeitstauglich
5.8: Bleistift vorhanden, aber Spitzer fehlt

Koordinaten
6.1: Die Koordinaten sind mehr als 20 Meter off
6.2: falsches Kartendatum
6.3: unübliche Koordinaten-Schreibweise
6.4: die Mystery-Headerkoordinaten haben weder mit dem Rätsel zu tun, noch zeigen sie auf einen möglichen Parkplatz

Sonstiges
7.1: der Betatest fehlte
7.2: der Cache erlaubt nur themenbezogene Tauschgegenstände
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: Vorsicht Satire - Dos and Don'ts des Cacheversteckens

Beitrag von Mille1404 » Mi 27. Apr 2011, 14:42

Ich bin auf den ersten gespannt, der hier einen Link zu einem seiner Logs postet...
7.2
6.3
5.7
4.3
2.5
DFDC

Antworten