Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie paperless Caching mit txt- oder kml.file .....

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Moeff
Geowizard
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 13:28

Wie paperless Caching mit txt- oder kml.file .....

Beitrag von Moeff » Di 19. Apr 2011, 20:07

Hi,
ich habe einen Falk Ibex und kann Geocaches einschl der Beschreibung im kml-Format importieren.

Da OC txt-files anbietet, ist es dort mittels Konverter zu bewerkstelligen, die Caches ins kml-Format zu bringen.

Ich habe von GC das kml-Plugin ausprobiert, aber ... letztendlich wird beim Anklicken GC geöffnet.

Wie komme ich als PM an ein kml-File?

Für eine freundliche Unterstützung wäre ich dankbar.

Werbung:
Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Wie paperless Caching mit txt- oder kml.file .....

Beitrag von Rupa » Di 19. Apr 2011, 20:58

Von Groundspeak selbst bekommst Du die Datei nicht im KML-Format, aber Du kannst sie mit gpsbabel hinterher konvertieren:
gpsbabel -i gpx -f datei.gpx -o kml -F ausgabe.kml

Bei oc.de gibt es doch direkt KML-Dateien? Kannst Du die nicht benutzen oder warum der Umweg über TXT? (Hab das KML-Format noch nie benutzt...)
Bild

Moeff
Geowizard
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 13:28

Re: Wie paperless Caching mit txt- oder kml.file .....

Beitrag von Moeff » Mi 20. Apr 2011, 02:23

Hallo, Rupa,
Danke für den Hinweis auf Babel; bei der Übertragung eines einzelnes Caches mittels kml-File fehlte die Cachebeschreibung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder