Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

0815 Caches nur für Premiummember

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Trracer » Mi 16. Nov 2011, 13:30

argus1972 hat geschrieben: Alternativ bestünde natürlich auch die Möglichkeit, sich mit der gegebenen Situation schlichtweg zu arrangieren, PMOC als Tatsache, die zum Geocaching gehört, einfach zu akzeptieren und nicht in tumber Regelmäßigkeit immer wieder dieses an sich vollkommen ausdiskutierte Thema wieder auf den Tisch zu bringen.
Das geht nun wirklich nicht, was sollen die Burschen dieser Welt sonst machen? So macht man sich zur Stimme der unterdrückten Basis Member bei gc.com und wenn es gar nicht mehr geht, dann erfindet man mal eben eine Schnorrer-Aussage. Viel interessanter finde ich es genau diese Leute mal ein wenig näher zu betrachten und zu hinterfragen, warum permanent solche Threads aufgemacht und am Leben gehalten werden.

Werbung:
Benutzeravatar
2_L
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 10:23
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von 2_L » Mi 16. Nov 2011, 13:44

Trracer hat geschrieben: und wenn es gar nicht mehr geht, dann erfindet man mal eben eine Schnorrer-Aussage.
Weiter oben beispielhaft belegt an der Aussage eines Moderators - einfach mal nicht nur die letzten 2 Posts sondern am besten alles seit der letzten eigenen Antwort lesen, wenn man sich schon beteiligen will am.. - achso, es geht ja genau darum, alles zu wiederholen/am Leben halten , sry :D
Wer seine Caches schützen muss, hat mit Kreativität mehr Erfolgschancen als mit PMOC.
Nicht jeder BM ist zu geizig für PM

Schrottie

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Schrottie » Mi 16. Nov 2011, 13:44

Trracer hat geschrieben:...dann erfindet man mal eben eine Schnorrer-Aussage.
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=895635#p895635
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?p=909034#p909034

Also nur um mal zwei Beispiele zu bringen, wo wörtlich von "Schnorrern" die Rede war. Mit anderen Begrifflichkeiten und sinngemäßen Aussagen ist dieses Forum ebenfalls reichlich gefüllt.

Mir persönlich ist es im Grunde schnuppe, ich bin selbst PM (Nicht-Schnorrer! *lol*) aber dennoch fällt auch mir immer wieder negativ auf, das manch ein PM meint etwas besseres zu sein - weil er ja die Server von Groundspeak bezahlt - und die bei jeder sich bietenden Gelegenheit zum Besten gibt. Und da ja bekanntlich die negativen Aussagen eher im Gedächtnis bleiben als die positiven, bleiben eben auch die Schnorrervorwürfe recht lange hängen und werden zu Recht auch in solchen Diskussionen vorgebracht.

Ebenso bringen versteckte persönliche Angriffe ("die Burschen dieser Welt") niemanden weiter. Mir ist schon klar, das die PMOC-Diskussion hier im Forum schon tausendfach durchgekaut wurde, letztlich führte sie aber immer zu dem Konsens, das neben gezieltem Aussperren von BM das Fernhalten von der gc.de-Karte der Grund dafür wäre. Und da es diesen Grund nicht mehr gibt, ist es durchaus legitim das Thema komplett neu zu beleuchten. Schließlich bleibt nunmehr nur noch eben das gezielte Aussperren der BM oder das Stalken der Listingbesucher...

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von argus1972 » Mi 16. Nov 2011, 14:39

Schließlich bleibt nunmehr nur noch eben das gezielte Aussperren der BM oder das Stalken der Listingbesucher...
Und wenn es so wäre, und ich muss zugeben, dass Deine Aussage keinesfalls der Logik entbehrt, ist das denn wirklich soooo schlimm?
(Etwas-Ironie-Modus AN)Schließlich tragen die ja auch nicht dazu bei, die Infrastruktur und den Fortbestand unseres geliebten und massiert genutzten Portals zu finanzieren.(Etwas-Ironie-Modus AUS)
:p :D

Ich möchte völlig ironielos aber an dieser Stelle mal wieder die vor einigen Seiten statistisch belegte Quote von aktuell unglaublich unüberschaubaren ca. 5% (!!!) PMOC im Pool der aktiven Caches in Erinnerung rufen, um noch mal die Absurdität dieser ganzen Debatte zu betonen.
Hat eigentlich mal jemand die Zunahme der vertikalen Leitplanken (für mich nicht machbar, Höhenangst, ich armer Wurm ich, ich werde ausgeschlossen :hilfe: ) statistisch erfasst?
Wäre doch vielleicht mal ein interessanter Vergleich ... :???:

Das ganze Getue um PMOC oder nicht-PMOC ist ein Sturm im Wasserglas, nicht mehr.
Aber der Unterhaltungswert ist hoch! :D
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Schrottie

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Schrottie » Mi 16. Nov 2011, 14:47

argus1972 hat geschrieben:Und wenn es so wäre, und ich muss zugeben, dass Deine Aussage keinesfalls der Logik entbehrt, ist das denn wirklich soooo schlimm?
Nein, ganz und gar nicht. Nur sollte man das dann vorzugsweise auch zugeben und sich nicht immer wieder neue fadenscheinige Begründungen ausdenken.

Wenn allerdings jemand denkt, er würde seinen Cache damit vor irgendwas schützen, dann ist es durchaus wichtig das ihm aufgezeigt wird, das dies eben nicht funktioniert. Und auch dabei helfen möglicherweise(!) diese immer wiederkehrenden Diskussionen. Denn auch wenn es nur 5% sind, diese 5% sind innerhalb von zwei Jahren aus seinerzeit 0.14% geworden. Das bedeutet schlicht eine Verfünfunddreißigfachung des Anteils. Sicher kann man nicht davon ausgehen das dieses Wachstum anhält, aber die tendenz ist klar erkennbar und deutet darauf hin, das in absehbarer Zukunft nur noch wenige Caches frei verfügbar sind. Und das wiederum läuft dann dem "heiligen Eid des Jeremy Irish" zuwider, der ja fest zugesagt hat, das das Spiel kostenfrei und für alle verfügbar bleiben wird.

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von argus1972 » Mi 16. Nov 2011, 15:36

Schrottie hat geschrieben:Und das wiederum läuft dann dem "heiligen Eid des Jeremy Irish" zuwider, der ja fest zugesagt hat, das das Spiel kostenfrei und für alle verfügbar bleiben wird.
Hat er sich denn auch geäußert, in welchem Umfang das so sein soll?
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Schrottie

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Schrottie » Mi 16. Nov 2011, 15:42

argus1972 hat geschrieben:Hat er sich denn auch geäußert, in welchem Umfang das so sein soll?
http://geocaching.gpsgames.org/history/pledge.txt

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Kalleson » Mi 16. Nov 2011, 15:43

2_L hat geschrieben: Ich würde es sogar verstehen, wenn Owner ihre Kreationen schützen könnten mit
"Darf nur von Freunden und deren Freunden X-ten Grades gesucht werden."
Das würde ich GS auch in 3 Tagen reinprogrammieren.

Oder Schutz durch eine Einlade-Funktion, unabhängig vom Member-Status .. kein Ding sowas zu implementieren!
Im Grunde genommen liege ich dann ja gar nicht so weit von deiner Meinung entfernt... gerade vorgestern habe ich (als PMO-Nutzer!) noch folgendes gepostet:

"Mit der PMO Funktion einen Cache zu schützen ist ungefähr so effektiv, wie ein Taschenmesser zu nehmen, um einen Stein zu zerschneiden... Aber leider gibt's von Groundspeak nur ein Taschenmesser und keine Flex!"
Bild

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5264
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von jennergruhle » Mi 16. Nov 2011, 15:48

Schrottie hat geschrieben:Mir ist schon klar, das die PMOC-Diskussion hier im Forum schon tausendfach durchgekaut wurde, letztlich führte sie aber immer zu dem Konsens, das neben gezieltem Aussperren von BM das Fernhalten von der gc.de-Karte der Grund dafür wäre. Und da es diesen Grund nicht mehr gibt, ist es durchaus legitim das Thema komplett neu zu beleuchten.
Wann und aus welchem Grunde wurden eigentlich die aufbereiteten Karten mit Caches aller Plattformen dort endgültig entfernt? Cyber-Mobbing durch Groundspeak-Fanbois?
argus1972 hat geschrieben:(Etwas-Ironie-Modus AN)Schließlich tragen die ja auch nicht dazu bei, die Infrastruktur und den Fortbestand unseres geliebten und massiert genutzten Portals zu finanzieren.(Etwas-Ironie-Modus AUS)
Das stimmt nicht ganz - *jeder* Cacher trägt zum finanziellen Erfolg von GS bei. Egal ob Owner oder nur Sucher, PM oder BM - nur unterschiedlich stark. Das ist eine Mischkalkulation, und ein paar Millicent im Monat bringt jeder BM-Sucher schon ein. Zum Beispiel, weil er mal Coin, TB oder "Signal"-Figur kauft. Einmal in 10 Jahren. Oder andere dazu animiert. Demgegenüber kostet ein Cachelisting-Abruf (egal ob mit Firefox, Opera oder CacheWolf) sicher nur Mikrocent.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von argus1972 » Mi 16. Nov 2011, 15:56

jennergruhle hat geschrieben:Wann und aus welchem Grunde wurden eigentlich die aufbereiteten Karten mit Caches aller Plattformen dort endgültig entfernt? Cyber-Mobbing durch Groundspeak-Fanbois?
Das würde mich auch interessieren!
Hat es vielleicht auch mit Lizenzrechten für Google-Maps zu tun? Da war doch kürzlich mal was, wenn ich mich recht entsinne.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Antworten