Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

0815 Caches nur für Premiummember

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 957
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von ColleIsarco » Mi 4. Jan 2012, 19:41

Merkur hat geschrieben: Vielleicht ist ja für diejenigen, die an die Wirklichkeit glauben, die du Wunschwirklichkeit nennst, diese Wunschwirklichkeit real. Diese Leute hätten dann sehr wohl schlüssige Gründe die dafür sprechen.
"Diese Leute" keine schlüssigen Gründe für PMOC, weil sie ich in einer Wunschwirklichkeit befinden.

Es heißt nämlich nicht, dass das, was in diesem Weltbild beobachtet wird, notwendig ist. Die Gültigkeit einer Aussage kann ganz anders aussehen, wenn die Betrachtung einer Welt aus einer andereren heraus erfolgt. Und gerade das Erweitern der Weltenrelation R ist ein Ziel solcher Diskussionen (sollte es zumindest für einen Teilnehmer sein).

Mal ein plattes Beispiel:
Wenn ich Drogen nehme, lebe ich in einer Wunschwirklichkeit in der ich fliegen kann. Also habe ich einen schlüssigen Grund von einem Turm zu springen. Betrachte ich das aber der realen Welt, sollte ich das doch besser sein lassen.
Finde ich seltsam dass du nicht selbst darauf kommst dass andere deinem Weltbild nicht folgen und für diese Leute du derjenige bist, der eine Wunschwiklichkeit als Grundlage seiner Argumentation nutzt.
Nur weil ich mir eine Wirklichkeit wünsche, wird sie (von außen betrachtet) nicht wahr werden. Nur weil ich mir tagelang einrede, dass durch Zahlung eines gewissen Betrages... Ach man, dass hatten wir doch schon tausendmal gehabt. Naja, der Storch bringt ja auch die Kinder...

Gruß
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

Werbung:
Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 957
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von ColleIsarco » Mi 4. Jan 2012, 19:50

Moin moin,
Schrottie hat geschrieben:Wir bleiben also dabei, der einzige Grund wäre "Weil es geht!", den hat hier im Forum allerdings erst ein Einziger gebracht. Der zweite mögliche Grund, "Weil ich damit andere stalken will." ist auch noch möglich und vermutlich in einigen Fällen sogar real, jedoch will das irgendwie keiner zugeben.
Du hast noch die Sache mit den Schnorrern vergessen, die hatten wir irgendwo in den 35 Seiten vorher mal gehabt. Aus der Quelle heraus vermute ich mal, dass es mindestens einen Cache weltweit gibt, der in diese Kategorie fällt.
Schrottie hat geschrieben:Mir jetzt also zu unterstellen, ich würde hier irgendwelche fixen Ideen als real deklarieren ist komplett panne, denn bisher bin ich derjenige, der als einziger tatsächlich versucht hat mit echten Zahlen zu dienen, der sich die Mühe gemacht hat, zwei möglichst identische und damit vergleichbare Caches zu legen um die Begründungen der PMOC-Owner mal zu beleuchten.
Dein Experiment in Ehren, aber ich halte das für keinen Beweis für irgendetwas. Aus stochastischer Sicht heraus hat dieses kleine Experiment keinerlei Relevanz.
Ansonsten: Wer glaubt, dass sich ein Cache automatisch vor Muggels tarnt, bloß weil er vorher einen gewissen Betrag auf ein gewisses Konto gezahlt, damit er einen gewissen Haken setzen kann, ... äh also..., ich weiß jetzt nicht, was ich über dessen Geisteszustand sagen soll, ohne irgendwie despektierlich zu werden. Also, entschuldigt Leute, das ist doch total fremd irgendwelcher Lebenserfahrung. Ich kann mir da absolut nicht helfen :hilfe:

Gruss
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

Schrottie

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Schrottie » Mi 4. Jan 2012, 20:04

ColleIsarco hat geschrieben:Dein Experiment in Ehren, aber ich halte das für keinen Beweis für irgendetwas.
Deswegen habe ich ja auch stets betont, das es eben keinerlei Beweiskraft hat. Aber es sind Zahlen und Verfechter des Gegenteils können nichtmal die vorlegen. Relativ aussagekräftig ist es aber trotzdem, denn allein die Tatsache das eben der größte Teil der Geocacher auch PM ist, wird immer wieder zu diesem Ergebnis führen, eben weil der Anteil derer, die ein PMO-Listing nicht sehen enorm gering ist.

Benutzeravatar
3 Ausrufezeichen
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: So 7. Jun 2009, 01:53
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von 3 Ausrufezeichen » Mi 4. Jan 2012, 21:19

Schrottie hat geschrieben:Abgesehen davon, das ich es absolut unmöglich finde, jemanden nach der Anzahl der von ihm gelegten Caches zu bewerten, habe ich da noch einiges mehr fabriziert. Teilweise sogar mit viel Erfolg. Aber das tut nunmal nichts zur Sache und wie ich schon sagte, damit zu argumentieren zeugt irgendwie von, naja, ähem, lassen wir das...
Tut anscheinend doch was zur Sache, denn sonst würdest du deinen "Erfolg" ja wohl nicht erwähnen und mit dem link belegen wollen, oder?
Deshalb mal so als kleine Randbemerkung: das sind lediglich 30 (!) Funde verteilt auf zwei Listings. Selbst bei 75%iger Empfehlungsquote würde das in der überschaubaren oc-Gemeinde wenig bis gar nichts aussagen. Denn wie viele der Finder kennst du persönlich, wie viele gute Freunde haben diese zwei Caches mit Empfehlungssternchen verziert? Logs à la "...in Personalunion mit Owner...", "...der Owner ... bis zum Startgefahren...", "...unter den zwinkernden Augen des Owners..." und "...unter Beobachtung der Schrotties..." sprechen Bände...
Gibt es mehr als 5 Finder, die ein Sternchen vergeben haben und die du NICHT beim Fund begleitet oder zumindest telefonisch unterstützt hast?
Und sagt es vielleicht nicht eher etwas über die eventuell bescheidene Qualität der benachbarten oc-Caches aus, wenn bei diesen beiden Caches die Quote so hoch ist?

Beherzige doch einfach moenks Rat ( "Der Cache ist so gelungen, dass er auch bei GC gelistet werden sollte." ) und veröffentliche doch mal wieder etwas auf der anderen Plattform. Wenn Du dann (nach etwas mehr als 30 Funden...) bei 2/3 der logs FP's vorweisen kannst, kannst du gerne damit angeben wenn du willst. Aber so wirkt das nur peinlich. Sorry.

Zum Thema...
Schrottie hat geschrieben:Soll jeder seine, Dosen als PMO listen, aber er soll dann vorzugsweise auch nicht behaupten das würde vor irgendwas schützen oder irgendwas vereinfachen. Ebenso kann das Argument "Schutz vor Muggeln weil nicht sichtbar" verworfen werden.
Kann es eben nicht. In meinem 15-km Umkreis gibt es meines Wissens nach keinen einzigen PMO, der nach der Umstellung auf "subscriber only" wieder gemuggelt worden wäre - aber etliche nicht-PMO-Dosen, die immer wieder verschwinden. Bitte beweise das Gegenteil.
Schrottie hat geschrieben:Die von Dir so genannten "plausiblen Argumente" wurde nunmal hier im Forum schon vielfach widerlegt. Klingt hart, ist aber so.
Bei meinen PMOs hilft dieser Schutz schon seit vielen Monaten dauerhaft. Bitte widerlege das.
Signaturen = Spam
my gc.com profile / my DNFs

Benutzeravatar
3 Ausrufezeichen
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: So 7. Jun 2009, 01:53
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von 3 Ausrufezeichen » Mi 4. Jan 2012, 21:24

steingesicht hat geschrieben:Wenn ich könnte, würde ich sogar meine Dosen alle auf PMO umstellen, es hat mir aber noch niemand einen Tipp dazu geben können, wie die als BM geht.
1. von einem PM deines Vertrauens adoptieren und auf PMO stellen lassen
2. wieder zurück adoptieren
3. fertig
Signaturen = Spam
my gc.com profile / my DNFs

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8604
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von MadCatERZ » Mi 4. Jan 2012, 21:25

Zum Schutz vor Muggeln: Hier in einer bestimmten Gegend läuft ein, nennen wir es mal dem Cachen abgeneigter, Spinner herum, der, wenn er nicht gerade wüste Beschimpfungen in den Logs hinterlässt, Caches bzw. Trailheads einsackt.
Er guckt offenbar regelmäßig bei gc nach, ob in seinem Reich ein Cache liegt. Einen PM-Account hat er nicht, demzufolge wäre ein PMOC hier ein guter Schutz, jedenfalls besser als irgendein beklopptes Mysteryrätsel zur Startverschleierung

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Trracer » Mi 4. Jan 2012, 21:27

Starglider hat geschrieben:Ich hab ja noch immer nicht verstanden warum es gerade bei eingen 0815-Caches so besonders schlimm sein soll wenn ihre Listings nicht für jeden sofort sichtbar sind (eine unüberwindbare Barriere ist PMO ja nicht).
Müsste man nicht im Gegenteil froh sein wenn es dabei eben nicht um besonders sehenswerte Caches geht?
Wahre Worte.

Schrottie

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von Schrottie » Mi 4. Jan 2012, 21:31

3 Ausrufezeichen hat geschrieben:...
Ja, Du hast Recht. Meine Caches sind mies und ich habe die Empfehlungen gekauft. Obendrein sind alle benachbarten Caches noch viel mieser, das es leicht war, hier Empfehlungen zu bekommen. Asche auf mein Haupt. Soll ich sie jetzt archivieren, oder darf ich sie als Negativbeispiel liegen lassen?
3 Ausrufezeichen hat geschrieben:In meinem 15-km Umkreis gibt es meines Wissens nach keinen einzigen PMO, der nach der Umstellung auf "subscriber only" wieder gemuggelt worden wäre - aber etliche nicht-PMO-Dosen, die immer wieder verschwinden. Bitte beweise das Gegenteil.
Sind denn die Nicht-PMO identisch(!) mit den PMO, so das hier tatsächlich direkt miteinander verglichen werden kann? Oder verschwinden die vielleicht nur, weil sie nachher ungünstig liegen? Auf welche Weise kann man herleiten, das die PMO-Dosen tatsächlich durch den Status PMO geschützt sind, und nicht vielleicht durch ein bessere Versteck? Vermutlich gar nicht, also gibt es auch kein Gegenteil zu beweisen. Im übrigen greift hier wieder die Sache "nach der Umstellung", die habe ich ja nun auch schon mehrfach erläutert.
3 Ausrufezeichen hat geschrieben:Bei meinen PMOs hilft dieser Schutz schon seit vielen Monaten dauerhaft. Bitte widerlege das.
Hast Du denn den "Beweis" erbracht, das es tatsächlich am PMO liegt? Nein. Also gibt es da auch nichts zu widerlegen. Denn nichts sagt uns ja, das die Dosen ohne den Status PMO gemuggelt worden wären.

Übrigens: Auch hier gilt - wer persönlich angreift, und nichts anderes tust Du, indem Du hier irgendwelche hahnebüchenen Behauptungen über mich und meine Caches aufstellst, disqualifiziert sich für weitere Diskussionen.

Benutzeravatar
3 Ausrufezeichen
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: So 7. Jun 2009, 01:53
Wohnort: Windeck
Kontaktdaten:

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von 3 Ausrufezeichen » Mi 4. Jan 2012, 22:16

Schrottie hat geschrieben:
3 Ausrufezeichen hat geschrieben:...
Ja, Du hast Recht. Meine Caches sind mies und ich habe die Empfehlungen gekauft. Obendrein sind alle benachbarten Caches noch viel mieser, das es leicht war, hier Empfehlungen zu bekommen. Asche auf mein Haupt. Soll ich sie jetzt archivieren, oder darf ich sie als Negativbeispiel liegen lassen?
Wie bereits gesagt: Sorry. Ich wusste, dass es dir nicht gefallen würde, deine mehr oder weniger dezente Selbstbeweihräucherung als peinlich zu bezeichnen. Auszüge der logs zu zitieren war auch wirklich nicht sehr fair. Nochmals Sorry.
Schrottie hat geschrieben:
3 Ausrufezeichen hat geschrieben:In meinem 15-km Umkreis gibt es meines Wissens nach keinen einzigen PMO, der nach der Umstellung auf "subscriber only" wieder gemuggelt worden wäre - aber etliche nicht-PMO-Dosen, die immer wieder verschwinden. Bitte beweise das Gegenteil.
Sind denn die Nicht-PMO identisch(!) mit den PMO, so das hier tatsächlich direkt miteinander verglichen werden kann? Oder verschwinden die vielleicht nur, weil sie nachher ungünstig liegen? Auf welche Weise kann man herleiten, das die PMO-Dosen tatsächlich durch den Status PMO geschützt sind, und nicht vielleicht durch ein bessere Versteck? Vermutlich gar nicht, also gibt es auch kein Gegenteil zu beweisen. Im übrigen greift hier wieder die Sache "nach der Umstellung", die habe ich ja nun auch schon mehrfach erläutert.
Absolut identische Caches gibt es nicht und das gilt auch für deine Feldversuch-Beispiele.
Schrottie hat geschrieben:
3 Ausrufezeichen hat geschrieben:Bei meinen PMOs hilft dieser Schutz schon seit vielen Monaten dauerhaft. Bitte widerlege das.
Hast Du denn den "Beweis" erbracht, das es tatsächlich am PMO liegt? Nein. Also gibt es da auch nichts zu widerlegen. Denn nichts sagt uns ja, das die Dosen ohne den Status PMO gemuggelt worden wären.
Dosen wurden zeitgleich zu der Umstellung aus meiner bescheidenen Meinung nach optimalen Verstecken zu jeweils etwas schlechteren Verstecken verfrachtet. Trotzdem liegen sie Monate später immer noch dort. Vor der Umstellung: innerhalb von zwei Wochen 3 mal (an unterschiedlichen locations aber Verlegung ohne PMO-status) gemuggelt. Volles Programm: Kritzeleien im Logbuch, Logbuch verbrannt, Entfernung der Dose durch den Sohn des Jagdpächter in Anwesenheit von Cachern, etc. Nach der Umstellung: nach über anderthalb Jahren kein einziger Vorfall – trotz des „schlechteren“ Verstecks und nur ein paar Meter neben den vorherigen Koordinaten.
Keine Ahnung ob das nun ein Beweis ist (habe ich auch nie behauptet) – aber es hat für mich mehr ganz real nachvollziehbare Argumente für PMO als in all deinen Erläuterungen, Beweisen, etc. gegen den Sinn von PMO stecken.
Schrottie hat geschrieben:Übrigens: Auch hier gilt - wer persönlich angreift, und nichts anderes tust Du, indem Du hier irgendwelche hahnebüchenen Behauptungen über mich und meine Caches aufstellst, disqualifiziert sich für weitere Diskussionen.
In meinem vorherigen Beitrag steckt keine einzige hanebüchene Behauptung, lediglich Zitate aus logs bei deinen eigenen Caches. Dass ich deine Reaktion als peinlich betrachte ist meine ganz persönliche Meinung – keine Behauptung. Alles andere sind Zitate und Fragen. Einen persönlichen Angriff erkenne ich hier beim besten Willen nicht. Den findet man wohl nur dann, wenn man keine ordentlichen Argumente mehr hat und irgendetwas finden muss, um fremde Argumente irgendwie entkräften zu können.

Du musst Beiträge schon richtig lesen wollen (!) bevor du – wie so oft, wenn dir die Argumente ausgehen – die Behauptung aufstellst, andere würde sich in irgendeiner Art und Weise disqualifizieren.
Signaturen = Spam
my gc.com profile / my DNFs

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: 0815 Caches nur für Premiummember

Beitrag von steingesicht » Mi 4. Jan 2012, 22:31

3 Ausrufezeichen hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:Wenn ich könnte, würde ich sogar meine Dosen alle auf PMO umstellen, es hat mir aber noch niemand einen Tipp dazu geben können, wie die als BM geht.
1. von einem PM deines Vertrauens adoptieren und auf PMO stellen lassen
2. wieder zurück adoptieren
3. fertig
Danke - mal sehen ob ich das so umsetzen kann.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder