Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der gläserne Geocacher

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

edwinafindnix
Geocacher
Beiträge: 212
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 20:54

Re: Der gläserne Geocacher

Beitrag von edwinafindnix » Di 2. Aug 2011, 14:04

Mein erster Gedanke war auch, was hat die Länge des Logs mit gläsern zu tun. Gläsern wirst Du doch wenn überhaupt schon dadurch, dass Du überhaupt loggst.

Werbung:
Benutzeravatar
Alzwolf
Geocacher
Beiträge: 145
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 11:06
Wohnort: Chiemgau
Kontaktdaten:

Re: Der gläserne Geocacher

Beitrag von Alzwolf » Di 2. Aug 2011, 17:35

Jeder sollte das Einlogen, was er für richtig hält. Auch ich lese sehr oft den Hinweis, daß Kurzlogs nicht erwünscht sind. Aber was soll ich noch alles schreiben. Klar, wenn mir eine Sache verdammt gut gefallen hat, dann schreibe ich es auch ausführlich mit Begründung. Deswegen werde ich noch lange nicht zum gläsernen Geocacher.

Wenn Du in einem Log Dein Leben, Sorgen, Ängste, Wünsche usw. bereitwillig offen allen zugänglich machst ist es Deine persönliche Entscheidung.
Bild

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Der gläserne Geocacher

Beitrag von imprinzip » Di 2. Aug 2011, 23:54

Alzwolf hat geschrieben:Jeder sollte das Einlogen, was er für richtig hält. Auch ich lese sehr oft den Hinweis, daß Kurzlogs nicht erwünscht sind. Aber was soll ich noch alles schreiben. Klar, wenn mir eine Sache verdammt gut gefallen hat, dann schreibe ich es auch ausführlich mit Begründung. Deswegen werde ich noch lange nicht zum gläsernen Geocacher.

Wenn Du in einem Log Dein Leben, Sorgen, Ängste, Wünsche usw. bereitwillig offen allen zugänglich machst ist es Deine persönliche Entscheidung.
Nochmal:
Ein Log dient weder der Beweihreucherung von Cache oder Owner, noch journalistischen Übungs-Einheiten oder gar der Mitteilung der persönlichen Lebensbeichte.
Mir helfen die Vorlogs eines Caches oftmals sehr viel weiter, wenn ich mal wieder mit Tomaten auf beiden Augen geschlagen bin.
Und auch Lob oder Kritik an einem Cache sollten in einem Log Platz haben.
Wem das zu viel ist, der sollte sich vielleicht ein anderes Hobby suchen...
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder