In Österreich geht alles!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Do 10. Nov 2005, 09:18

Alex3000 hat geschrieben:Es gibt derzeit keine Möglichkeit, legal die Daten von gc.com zu beschaffen.

Klar, Cacheatlas.de handelt entweder entgegen der TOU oder aber nimmt die vielen Beschwerdemails wegen falschen Eintragungen in Kauf.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Werbung:
Benutzeravatar
Vinnie
Geocacher
Beiträge: 145
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Hürth-Gleuel

Beitrag von Vinnie » Do 10. Nov 2005, 09:39

Cornix hat geschrieben:Was ist denn mit den Daten auf http://home.debitel.net/user/geocaching/data/ (= geocaching.de)? Taugen die auf einmal nicht mehr für die Kartendarstellung? Für mich sehen die tagesaktuell aus.

Wo kommen die her, wenn nicht mehr gespidert wird und gc.com nichts rausrückt? Sind die vom Himmel gefallen?

Fragen über Fragen, ich bin schon gespannt auf die Antworten.

Cornix


Himmel, WOLLT Ihr es nicht begreifen?! Ich habe an anderer Stelle klar und deutlich gesagt, daß der Spider mittlerweile wieder funktioniert, daß aber durch die letzten gc.com-Maßnahmen die Datenqualität weiter abgenommen hat. Daraus ergäbe sich - bei Darstellung in einer Karte auf gc.de - ein NOCH höheres Mailaufkommen und ein noch höherer Pflegeaufwand als wir es bisher schon hatten. Und ich habe auch schon mehrfach gesagt, daß wir dazu KEINE LUST UND ZEIT mehr haben.

Bei den Schwarzwaldkarten und beim Cacheatlas mag das Mecker-Mailaufkommen wegen fehlerhafter Daten noch akzeptabel sein, weil entweder dort einfach weniger Leute draufgucken und hinmailen oder die Leidensbereitschaft der Betreiber größer ist. Es ist mir auch egal, jedenfalls habe ICH dazu keine Lust mehr.

Du, Cornix bist herzlich eingeladen, eine Datenbasis bereitzustellen und dann auch verantwortlich die Pflege zu übernehmen und alle Mails, die durch eine High-Traffic-Site wie gc.de generiert werden, zu bearbeiten. BITTE, TU es einfach!

Sorry, aber ich kann diese besserwissenden Meckereien - angereichert durch herrliche Verschwörungstheorien - nicht mehr hören, weswegen ich mich jetzt vorläufig auch wieder aus diesem Forum verabschiede.

Benutzeravatar
nontoxicprinting
Geomaster
Beiträge: 386
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 13:22
Wohnort: 84036 Landshut

Beitrag von nontoxicprinting » Do 10. Nov 2005, 17:45

Na, dann mach' ich hier mal wieder zu, nicht dass ich da was abwürgen wollte :lol: aber eine weitere Redundanz ist kein Schmuck, sondern Ballast


Auf der Wiese wäre das was anderes... :oops:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder