Galileo. Erster Satellit startet am 28.12.2005

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 1. Dez 2005, 20:33

Trailchaser hat geschrieben:Der Unterschied besteht in Software, nicht Hardware. Das wird quasi en passant mit einer neuen Firmwareversion 'erledigt' werden :)

Das Nachvolgemodell meiner Kamera hat einige sehr interessante Funktionen, die nur durch die Firmware realisiert werden. Allerdings verfügt meine Kamera auch nach einem Firmwareupdate nicht über diese Funktionen.

Mein GPSr ist nicht autoroutingfähig. Mit der entsprechenden Firmware wäre das nachrüstbar. Warum gibt es diese Firmware wohl nicht für díeses Gerät?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Do 1. Dez 2005, 20:40

Es sieht so aus, dass die kostenlosen Basisdienste von Galileo auf der gleichen Frequenz laufen wie beim GPS. Geocacher brauchen sich also deswegen keine neuen Geräte zu kaufen. Die Bezahldienste nutzen andere Frequenzen, auch um dem militärischen GPS-Signal nicht in die Quere zu kommen.

Cornix

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Do 1. Dez 2005, 20:43

radioscout hat geschrieben:Mein GPSr ist nicht autoroutingfähig. Mit der entsprechenden Firmware wäre das nachrüstbar. Warum gibt es diese Firmware wohl nicht für díeses Gerät?

Weil es ein Garmin ist? :P

Magellan hat genau das gemacht: neue Firmware ausgeben und schon waren alle SporTrak- und Meridian-Geräte mit genügend Hauptspeicher autoroutingfähig!

Cornix

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Do 1. Dez 2005, 20:57

Cornix hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Mein GPSr ist nicht autoroutingfähig. Mit der entsprechenden Firmware wäre das nachrüstbar. Warum gibt es diese Firmware wohl nicht für díeses Gerät?

Weil es ein Garmin ist? :P

Magellan hat genau das gemacht: neue Firmware ausgeben und schon waren alle SporTrak- und Meridian-Geräte mit genügend Hauptspeicher autoroutingfähig!

Cornix

mal abgesehen von der stabilität und den bugs... :wink:
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Jhary
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: Do 23. Sep 2004, 02:59
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Jhary » Fr 2. Dez 2005, 17:09

Egal wir müßen warten und weiter auf der Esa Site die Infos enträtseln.

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Di 20. Dez 2005, 18:30

There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

alice
Geomaster
Beiträge: 501
Registriert: Do 27. Mai 2004, 21:57

Beitrag von alice » Mi 21. Dez 2005, 12:53

Galileo-Testing, Bericht in der ZEIT:

http://www.zeit.de/2005/52/T-Galileo

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Mi 21. Dez 2005, 13:04

alice hat geschrieben:Galileo-Testing, Bericht in der ZEIT:

http://www.zeit.de/2005/52/T-Galileo


interessant. Aber ob man die signale vom berg nutzen kann, ist wohl nicht klar. sicherlich wird da der ein oder andere cacher mal vorbeifahren und einen test machen und berichten - oder?
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mi 21. Dez 2005, 13:04

Die Zeit hat geschrieben:... die drei für Galileo reservierten Frequenzen im 20- und 31-Megahertz-Band...


Bild
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 21. Dez 2005, 13:09

Kurzwelle?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder