Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Trebbi
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 15:05

Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Trebbi »

Guten abend,
Ich wollte soeben einen Besucherzähler in mein Cachelisting einbauen. Als ich den Zähler erstellt habe, bekam ich sowas wie einen Link:

<script type="text/javascript" src="http://widgets.tcimg.com/v1/flag.js"></script><script type="text/javascript">tc_flag("b4s3nlg5", "de", "ffffff", "000000", "ff0000", "5", "10");</script>

Im Cachelisting wird allerdings weit und breit von einem Besucherzähler nichts angezeigt. Es ist alles wie zuvor.
Muss man diesen "Link" in Verbindung mit HTML-Befehlen einbringen?


Trebbi
Benutzeravatar
Schatzjäger2
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Di 4. Nov 2008, 20:45

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Schatzjäger2 »

Javascript ist in Cachebeschreibungen nicht erlaubt...
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von JR849 »

Nimm einfach einen HTML-Counter alà http://jr849.de/allgemein/cachercounter/ ;)
Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Rupa »

Oder noch besser: laß es einfach weg. Das ist nur Datenmüll, der einem da aufgezwungen wird.
Bild
Trebbi
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 15:05

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Trebbi »

Gibt es einen Zähler, der die verschiedenen Länder zeigt, und verwendet werden darf (also kein JavaScript) ?

Trebbi
Benutzeravatar
wolkenreich
Geomaster
Beiträge: 927
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:13
Wohnort: Leipzig

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von wolkenreich »

FlagCounter http://www.flagcounter.com/ wird gern benutzt, weils einfach geht und prima funktioniert. für den einen ist es Datenmüll, für den anderen .. ach lassen wir das :)
BildBild
Trebbi
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 15:05

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Trebbi »

Danke. Das hab ich gesucht!

Trebbi
Benutzeravatar
Nerre
Geowizard
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:51

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Nerre »

Sowas braucht kein Mensch. Es gibt schon genug Zähler im Listing, nämlich wieviele ihn gefunden, nicht gefunden, auf der Watchlist haben, in Bookmarklisten haben, oder sonstwas geloggt haben. Das sollte eigentlich reichen.
Sei kreativ!
Benutzeravatar
Roi Danton
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 14:11
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Roi Danton »

Muss mal einen alten Thread aus der Versenkung holen...
JR849 hat geschrieben: Mo 29. Aug 2011, 16:49 Nimm einfach einen HTML-Counter alà http://jr849.de/allgemein/cachercounter/ ;)
Nachdem ich den Datenmüll :D ganz gerne habe und der von JR849 erklärte und verlinkte Counter seit geraumer Zeit nicht mehr geht, habe ich diesen nachgebaut und hier verlinkt bzw erklärt. Wer diesen Counter verwenden möchte, nur zu. Wer es für Datenmüll hält, einfach ignorieren. :gott:

Viele Grüße
Roi Danton
Bild
Benutzeravatar
Roi Danton
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 14:11
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Besucherzähler ins Cachelisting einbringen

Beitrag von Roi Danton »

Hallo zusammen,

ich muss diesen Thread nochmals von den Toten zu den Untoten zurück holen. Mein o.g. Counter hat sich seit 2017 einiger Beliebtheit erfreut, dann kam Groundspeak und hat die Möglichkeit der Verlinkung von externen Bildern eingeschränkt. Mit betroffen ist auch mein Counter. Leider verhält sich Groundspeak bei einem Kontakt wie so oft. Man bekommt also lediglich deren bereits umgesetzte Maßnahme mit nicht zutreffenden Gründen erneut mitgeteilt. Habe daher am Wochenende eine Petition bei change.org gestartet, auch ausgelöst durch die zahlreichen Nachfragen, die mich über die Webseite meines Counters erreichen.

Falls also hier jemand nicht der Meinung von Nerre (siehe zwei Posts drüber) ist, freue ich mich sehr über eine Unterstützung und Unterschrift unter der Petition. Sollten ja schon einige Unterschriften sein um Groundspeak zu einer Kehrtwende zu veranlassen. A propos, ich sehe es auch von meinem Counter losgelöst so, dass die aktuelle Whitelist viel zu restriktiv ist.

Hier der Link zur Petition: http://chng.it/vpYvfLGf

Danke und viele Grüße,
Roi Danton
Bild
Antworten