Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

DSA-Caches

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8651
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

DSA-Caches

Beitrag von MadCatERZ » Di 30. Aug 2011, 22:22

Ich bin gerade über den Trailer für den Film Das schwarze Auge gestolpert, da wurden gleich Jugenderinnerungen geweckt, also fix die GC-Suche bemüht - und nichts gefunden.
Kennt jemand Caches, die an DSA angelehnt sind, oder verstoßen solche gegen Guidelines, von wegen Werbung?

Werbung:
Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: DSA-Caches

Beitrag von bibliothekar » Di 30. Aug 2011, 23:39

Ich glaube nicht das es Werbung ist. Könnte mir aber so einen Cache vorstellen. Nachtcache oder Multi. Quasi LARP. Nehm zum Beispiel mal Star Wars da gibt es auch etliche Caches und es ist keine Werbung. MMMh mir kommt grad ne Idee für ein Final. Eine Holztruhe als Stein getarnt und um sie zu Öffnen muss man am Schwert ziehen der im Stein ist.^^

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: DSA-Caches

Beitrag von ElliPirelli » Di 30. Aug 2011, 23:51

MadCatERZ hat geschrieben:Ich bin gerade über den Trailer für den Film Das schwarze Auge gestolpert, da wurden gleich Jugenderinnerungen geweckt, also fix die GC-Suche bemüht - und nichts gefunden.
Kennt jemand Caches, die an DSA angelehnt sind, oder verstoßen solche gegen Guidelines, von wegen Werbung?
Ich bin nicht sicher, ob Du sowas vielleicht meinst... http://coord.info/GC1HGC6
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: DSA-Caches

Beitrag von Beleman » Mi 31. Aug 2011, 00:27

Das mir bekannte team-firefly hat ein paar Caches mit DSA-Bezug gelegt, die meisten sind leider archiviert (insbesondere Valetudinariusium war ein Highlight; der noch bestehende Alriks Schrecken ist aber auch klasse, sofern er heute noch so aufgebaut ist wie damals vor drei Jahren).

Ansonsten gibt's sicherlich noch weitere DSA-Caches oder solche mit inspirierten Ideen.
Drache, Maid und "wahres Heldentum" (by night) ist bspw. von einem Filk aus dem Fandom inspiriert.

Ergebnisse Deiner Suche würden mich übrigens durchaus interessieren. Meine Zeit in der Redaktion mag zwar lange her sein, aber in der Verknüpfung beider Hobbys erwacht manches wieder.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8651
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: DSA-Caches

Beitrag von MadCatERZ » Mi 31. Aug 2011, 10:05

ElliPirelli hat geschrieben: Ich bin nicht sicher, ob Du sowas vielleicht meinst... http://coord.info/GC1HGC6
Genau sowas meinte ich. Allerdings frage ich mich, warum

http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... submit4=Go

keine Ergebnisse bringt :???:

Jedenfalls habe ich schon wieder (mal) eine Idee für einen Cache, angelehnt an der Wolf von Winhall, aber so wie ich mich kenne, wird das eh wieder nichts

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7962
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: DSA-Caches

Beitrag von Zappo » Mi 31. Aug 2011, 13:39

MadCatERZ hat geschrieben:I........Caches, die an DSA angelehnt sind, oder verstoßen solche gegen Guidelines, von wegen Werbung?
Also ich glaub ja wirklich mittlerweile vieles, daber daß DSA - Anmutungscaches mit der Webung-Guideline kollidieren, denn doch nicht.
Es gibt ja auch jede Menge StarWars - Stardreck - Herr der Ringe - Lost - usw -Caches. Gemacht hab ich noch keinen, geben tut es die m.W. aber.

"Den Zwölfen zum Gruß"

Zappo, Meisterstreuner
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8651
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: DSA-Caches

Beitrag von MadCatERZ » Mi 31. Aug 2011, 16:40

Zappo hat geschrieben: Also ich glaub ja wirklich mittlerweile vieles, daber daß DSA - Anmutungscaches mit der Webung-Guideline kollidieren, denn doch nicht.
Zappo, Meisterstreuner
Ja klasse, dann brauche ich nur noch einen fähigen Boron-Geweihten und ein paar Werwölfe, die Lust auf eine interessante Nebentätigkeit haben

Benutzeravatar
Angrentil
Geomaster
Beiträge: 775
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:59

Re: DSA-Caches

Beitrag von Angrentil » Mi 31. Aug 2011, 16:51

Ich hätte da noch einen ziemlich eingebildeten Schnösel-Adeligen rumliegen... allerdings hat der Raumangst, also nüscht mit Höhlen, da quält ihr euch nur mit ihm rum. :lachtot:

Und ich vergaß zu erwähnen... er lässt mit Vorliebe die anderen die Drecksarbeit machen, sackt am Ende aber die Kohle ein. :p :D
Und da dürfen keine Deppen rein, da gibts 'nen Deppendetektor im Eingangsbereich und 'nen Deppenreflektorschild und Deppentreppen führen die Verirrten zurück in die Welt... [Die Dosenfischer]

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8651
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: DSA-Caches

Beitrag von MadCatERZ » Mi 31. Aug 2011, 19:33

Angrentil hat geschrieben: Und ich vergaß zu erwähnen... er lässt mit Vorliebe die anderen die Drecksarbeit machen, sackt am Ende aber die Kohle ein. :p :D
Erinnert an Teamcacher, die am Ende dem verdreckten, ausgepumpten Findefuchs die Dose aus der Hand nehmen und das Log lässig abstempeln

Benutzeravatar
Angrentil
Geomaster
Beiträge: 775
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:59

Re: DSA-Caches

Beitrag von Angrentil » Mi 31. Aug 2011, 20:41

MadCatERZ hat geschrieben:
Angrentil hat geschrieben: Und ich vergaß zu erwähnen... er lässt mit Vorliebe die anderen die Drecksarbeit machen, sackt am Ende aber die Kohle ein. :p :D
Erinnert an Teamcacher, die am Ende dem verdreckten, ausgepumpten Findefuchs die Dose aus der Hand nehmen und das Log lässig abstempeln
Na da bin ich ja froh, dass ich diese Seite nur mit meinem Schnöselchen auslebe... dafür hat man ja schließlich seine "Helden". Um ungestraft auch mal richtig einen Raushängen lassen zu können. :D :D :D

Wär auch wirklich langweilig, wenn man seinen eigenen, wahren Charakter spielt/auslebt. :roll:
Und da dürfen keine Deppen rein, da gibts 'nen Deppendetektor im Eingangsbereich und 'nen Deppenreflektorschild und Deppentreppen führen die Verirrten zurück in die Welt... [Die Dosenfischer]

Antworten