Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer versteckt die meisten ???

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
robbi_kl
Geowizard
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 05:07

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von robbi_kl » Fr 7. Okt 2011, 00:25

Garmin Newbie hat geschrieben:Mir fällt nur ichel mit derzeit 512 (von denen die ich gemacht habe waren meisten "mit Liebe gemacht")
Komisch, dann muss ich die falschen von ihm gemacht haben. Bei ichel ist die erste Assoziation: Kreisverkehr.

Werbung:
Garmin Newbie
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 00:10

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von Garmin Newbie » Sa 8. Okt 2011, 18:52

Mag sein dass bei dieser Menge an Caches einige "weniger schöne" Statistikpunkte dabei sind aber jedenfalls kein Vergleich zu ich lade mein Pickup voller Dosen fahre quer durch die Gegend und lasse alle 160m nen Plastikteil fallen. Und bei need maintenance schnell ab ins Archiv :irre:
Zuletzt geändert von Garmin Newbie am Sa 8. Okt 2011, 19:08, insgesamt 2-mal geändert.
j(h)a ich habe zu allem eine Meinung

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von MadCatERZ » Sa 8. Okt 2011, 19:05

Garmin Newbie hat geschrieben:Mag sein dass bei dieser Menge an Caches einige "weniger schöne" dabei sind aber jedenfalls kein Vergleich zu ich lade mein Pickup voller Dosen fahre quer durch Nevada und lasse alle 160m nen Plastikteil fallen. Und bei need maintenance schnell ab ins Archiv :irre:
Ersetze 'Nevada' durch 'die Gegend'.
Ich fnde, die Frage danach, wer die Meisten hat, ist irrelevant, viel interessanter ist: Wer hat die Besten?
Jeder von uns kennt das Phänomen:
Cacher X legt einen neuen Cache aus, ich habe schon einige von X's Caches gemacht und weiss, dass mich wahrscheinlich eine zweckentfremdete Plastikdose weniger als 10 Meter von der Straße entfernt erwartet.
Cacher Y legt einen neuen Cache aus, ich habe schon einige von X's Caches gemacht und weiss, dass mich wahrscheinlich eine Munitionskiste erwartet, die entweder shyce schwer zu finden oder am Ende eine beschwerlichen Anmarsches(Weglänge und/oder Terrain) befindlich ist.

Es ist genau wie mit Fundzahlen: Die sagen wenig bis gar nichts aus und mir tun Cacher leid, die sich an ihren x-tausend Funden hochziehen, beim nächsten D>2-Multi aber gleich den TJ ziehen

Garmin Newbie
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 00:10

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von Garmin Newbie » Sa 8. Okt 2011, 19:10

MadCatERZ hat geschrieben:Ersetze 'Nevada' durch 'die Gegend'.
erledigt :D
j(h)a ich habe zu allem eine Meinung

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von MadCatERZ » Sa 8. Okt 2011, 19:14

Danke schön, jetzt passt es auf eine größere Anzahl

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2077
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von kohlenpott » Sa 8. Okt 2011, 19:17

MadCatERZ hat geschrieben:Es ist genau wie mit Fundzahlen: Die sagen wenig bis gar nichts aus und mir tun Cacher leid, die sich an ihren x-tausend Funden hochziehen, beim nächsten D>2-Multi aber gleich den TJ ziehen
Also ich hab auch keine Hemmungen, bei einem 1/1er-Tradi den TJ zu ziehen. :D

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von Trracer » Sa 8. Okt 2011, 20:51

Für mich ist cachen immer noch suchen, dass heißt ich fahre auch mehrmals zu einem Tradi wenn ich ihn nicht finde oder logge DNF. Leider setzt sich die Unsitte TJ ja immer mehr durch. Deutlich abgrenzen möchte ich das aber bei einem mehrstufigen Multi, bei dem ich trotz längerer Suche keine Station finde, dafür ist ein TJ ganzhilfrei bei einem Tradi käme mir dies aber nicht in den Sinn.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7846
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von Zappo » So 9. Okt 2011, 09:38

Trracer hat geschrieben:..... das heißt ich fahre auch mehrmals zu einem Tradi wenn ich ihn nicht finde oder logge DNF.
+1
Ich wüsste auch garnicht, wen ich anrufen sollte. :D

Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von MadCatERZ » So 9. Okt 2011, 19:30

kohlenpott hat geschrieben: Also ich hab auch keine Hemmungen, bei einem 1/1er-Tradi den TJ zu ziehen. :D
Also das wär mir bei einem 1/1er dann doch zu peinlich, dann lieber einen DNF.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Wer versteckt die meisten ???

Beitrag von radioscout » So 9. Okt 2011, 19:53

Bei einem echten D=1 kann es üblicherweise keinen DNF geben, sofern der Cache nicht weg ist. Aber viele als D=1 gelistete Caches sind eigentlich D=4.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder