Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
T9-W7
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Di 15. Feb 2011, 13:10
Wohnort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von T9-W7 » Mi 19. Okt 2011, 16:51

immer diese neuen Regeln. Man muss doch die Spoiler nicht lesen.

Werbung:
Benutzeravatar
Efa Stein
Geomaster
Beiträge: 999
Registriert: Do 25. Dez 2008, 19:42
Wohnort: Emsland

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von Efa Stein » Fr 21. Okt 2011, 19:32

A little less conversation, a little more action, please!
BildBild

Benutzeravatar
foxxyfoxtrott
Geocacher
Beiträge: 223
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:28

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von foxxyfoxtrott » Fr 21. Okt 2011, 20:27

Na dann passt mal schön auf was ihr so ausserhalb von gc.com so von euch gebt. Big Jeremy is watching you (auch in Bereichen wo er nix zu suchen hat)... :irre:

Wenn ich so einen Mist überdenke steht die Verlängerung meines PM-Accounts wohl eher in den Sternen...

Wieso unterstützt man so einen Scheiss eigentlich finanziell?

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von moenk » Fr 21. Okt 2011, 20:53

Das ist die Sucht nach Punkten für die Statistik, Pflege für das in Jahren mühsamer Cacherei erarbeitete Konto.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

TomTomMuc
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 22:42

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von TomTomMuc » Sa 22. Okt 2011, 01:05

Auch auf die Gefahr hin dass ich mich jetzt unbeliebt mache aber ich finde Groundspeak hat Recht. Wenn ein Owner (mehrfach) nicht möchte dass seine Caches in dem Blog auftauchen und GS vermittelt, der Blogger das aber konsequent ignoriert dann ist die Sperrung das letzte verbleibende Mittel. Und in diesem Fall hat GS im Sinne des Cache-Owners gehandelt, das scheint hier unterzugehen!

Benutzeravatar
Aranita
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 18:50
Wohnort: Karlsfeld
Kontaktdaten:

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von Aranita » Sa 22. Okt 2011, 05:49

TomTomMuc hat geschrieben:Auch auf die Gefahr hin dass ich mich jetzt unbeliebt mache aber ich finde Groundspeak hat Recht
Es wird in den Videos weder der Name des Caches noch die GC-Nummer genannt. Die Videos werden außerhalb der Webseiten von GS veröffentlicht. Insofern denke ich dass GS keinerlei Rechte hat, den entsprechenden User zu sperren.
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
Aranitas Gedanken

ludiwawa
Geowizard
Beiträge: 1484
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 23:20

Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von ludiwawa » Sa 22. Okt 2011, 08:40

Es geht doch aber gar nicht darum das er den Cache Spoilert, es wird wohl auch kaum jemand gezielt nach Lösungen eines einzelnen caches bei gs suchen. Es geht darum das er geistiges eigentum des Co verwurstet. Da tut auch die gc nummer nix zur Sache. Also um die Frage des eingangsposts zu beantworten - Nein, man wird nicht fürs Spoilern gebannt, sondern dafür das man jedem zeigt was andere für tolle Ideen hatten ohne die gefragt zu haben.

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von Trracer » Sa 22. Okt 2011, 09:20

Lest euch den Originalthread im blauen Forum durch und macht euch eure eigenen Gedanken. Mittlerweile gibt es da eine Diskussion über die rechtlichen Dinge. Vielmehr ist aber entgegen meiner ersten Meinung, Sven nicht nur das arme Opfer. Hier fand im Vorfeld Kommunikation mit Ihm statt und ich sage mal harmlos ausgedrückt, er hat dies absichtlich eskalieren lassen.

Festzuhalten bleibt, dass GS nicht einfach auf einen Kopf drückt und du bist locked Member, sondern, dass Gespräch sucht. Trotzdem denke ich, dass Sandy als Community Manager wieder mal handwerkliche Fehler gemacht hat.

Team Hellspawn
Geowizard
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:13
Ingress: Enlightened
Wohnort: 41236

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von Team Hellspawn » Sa 22. Okt 2011, 09:52

ludiwawa hat geschrieben:Es geht doch aber gar nicht darum das er den Cache Spoilert, es wird wohl auch kaum jemand gezielt nach Lösungen eines einzelnen caches bei gs suchen. Es geht darum das er geistiges eigentum des Co verwurstet. Da tut auch die gc nummer nix zur Sache. Also um die Frage des eingangsposts zu beantworten - Nein, man wird nicht fürs Spoilern gebannt, sondern dafür das man jedem zeigt was andere für tolle Ideen hatten ohne die gefragt zu haben.
Also das mit dem geistigen Eigentum finde ich gewagt... Wenn Du Dein Listing veröffentlich machst Du das praktisch common, jeder der hingeht und findet das Ding kann es sich auch so schon anschauen ohne das ein Video veröffentlicht wird und auch weiter verwursten, da machst Du nix dran; klag´ das doch mal ein! :lachtot:
Trracer hat geschrieben:Lest euch den Originalthread im blauen Forum durch und macht euch eure eigenen Gedanken. Mittlerweile gibt es da eine Diskussion über die rechtlichen Dinge. Vielmehr ist aber entgegen meiner ersten Meinung, Sven nicht nur das arme Opfer. Hier fand im Vorfeld Kommunikation mit Ihm statt und ich sage mal harmlos ausgedrückt, er hat dies absichtlich eskalieren lassen.

Festzuhalten bleibt, dass GS nicht einfach auf einen Kopf drückt und du bist locked Member, sondern, dass Gespräch sucht. Trotzdem denke ich, dass Sandy als Community Manager wieder mal handwerkliche Fehler gemacht hat.
Festzuhalten bleibt das der Protest gegen die Veröffentlichung Kindergarten bleibt....
Das ist mal schön auf den Punkt gebracht :) :
Merkur hat geschrieben:Ich hingegen fahr lieber mit dem Geländewagen zum Cache und werfe dabei mit Altbatterien nach Eulenbabys....nur um die Diskussion am laufen zu halten.

Benutzeravatar
Barkley
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:32
Wohnort: 48°14.500 12°41.000

Re: Spoilern kann zum Rauswurf bei GC führen!?

Beitrag von Barkley » Sa 22. Okt 2011, 11:04

Team Hellspawn hat geschrieben:
ludiwawa hat geschrieben:Es geht doch aber gar nicht darum das er den Cache Spoilert, es wird wohl auch kaum jemand gezielt nach Lösungen eines einzelnen caches bei gs suchen. Es geht darum das er geistiges eigentum des Co verwurstet. Da tut auch die gc nummer nix zur Sache. Also um die Frage des eingangsposts zu beantworten - Nein, man wird nicht fürs Spoilern gebannt, sondern dafür das man jedem zeigt was andere für tolle Ideen hatten ohne die gefragt zu haben.
Also das mit dem geistigen Eigentum finde ich gewagt... Wenn Du Dein Listing veröffentlich machst Du das praktisch common, jeder der hingeht und findet das Ding kann es sich auch so schon anschauen ohne das ein Video veröffentlicht wird und auch weiter verwursten, da machst Du nix dran; klag´ das doch mal ein! :lachtot:
Also abgesehen davon, dass das hier mit dem Urheberrecht wahrscheinlich ein bisschen arg weit hergeholt ist, das Urheberrecht erlischt doch nicht, nur weil etwas öffentlich gemacht wird. :klugscheisser:

Wenn ich ein Foto mache und veröffentliche, egal ob im I-Net oder in ner Galerie hab ich das Urheberrecht inne und zumindest dem Gesetz nach darf das nicht einfach so von jemand Anders verwendet werden. Doktorarbeiten sind auch öffentlich verfügbar, trotzdem darf nicht jeder einfach abschreiben. :D
Grüße,
Barkley

Antworten