ohhh, peeeinlich!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
holzpoet
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: So 20. Nov 2005, 12:06
Wohnort: Bad Münstereifel
Kontaktdaten:

ohhh, peeeinlich!

Beitrag von holzpoet » Mi 23. Nov 2005, 14:42

...da hab ich mich auf den Weg zum ersten Fund ( hier in der Nähe)gemacht. Gut ausgerüstet mit Karten, etrex, Minibagger, Fernglas, Fotto, Notnahrung,.....Parkplatz gefunden, suuuper!

erste Hinweise auch ok,
dann der Zwischenpunkt: coord liegt mitten auf einer Wiese, was, da soll ein Schild sein?...suuuuch, die Daten waren durchaus sinnvoll...

..entnervt fahr ich nach Hause, dort: oh nein, habe die Anweisung falsch verstanden!, schnell gerechnet, am nächsten Tag gehts aber zur Vollendung...


...denkste, ich stehe nach wilder Unterholz-Wanderung vor eingezäuntem Privatgrund..hier dürfte kein Punkt sein...ob mein etrex nun spinnt!?!?
An allem zweifle ich, nur nicht an meinem Verstand. Und das war der Fehler!
Wiederum zu Hause entdecke ich das zweite Missverständnis meinerseits, habe ich die Anweisung immer noch nicht richtig verstanden..

...aber morgen, morgen hole ich mir das Ding..



...oder bin ich einfach zu doof für diesen Sport???, aber ich hab mir doch schon einen feinen Garmin bestellt, naja, den kann man ja wieder verscherbeln...

Sooo schwierig habe ich mir das nun doch nicht vorgestellt, aber morgen!!ha....
nette Grüsse....Jürgen

Werbung:
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Mi 23. Nov 2005, 14:59

Aller Anfang ist schwer. Tröste dich:
Die meisten kaschieren solche Probleme, indem sie nach all den Mühen und Irrungen im Log nur ein fröhliches "ging schnell, alles leicht und problemlos gefunden!" hinterlassen :wink:
-+o Signaturen sind doof! o+-

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Mi 23. Nov 2005, 14:59

Tja, aller Anfang ist schwer. Bei unserem ersten Cache kamen wir zwar auf Anhieb bis zum Final, aber den fanden wir dann auch erst beim dritten Anlauf. :oops:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5859
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: ohhh, peeeinlich!

Beitrag von hcy » Mi 23. Nov 2005, 15:10

holzpoet hat geschrieben:..entnervt fahr ich nach Hause, dort: oh nein, habe die Anweisung falsch verstanden!
...

Wiederum zu Hause entdecke ich das zweite Missverständnis meinerseits, habe ich die Anweisung immer noch nicht richtig verstanden..


Es hilft die Cachebeschreibung mitzunehmen (ausdrucken!), dann kann man vor Ort nachlesen und muss nicht erst nach Hause fahren ...
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Pappa Bär
Geocacher
Beiträge: 96
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 10:18
Wohnort: 63065 Offenbach

Beitrag von Pappa Bär » Mi 23. Nov 2005, 15:10

Ich war heute z.B. zum 2. Mal am Wetterpark-Cache. Ergebnis: immer noch nicht gefunden :evil:
Da gibt's nur eins: kontrollieren und stur bleiben und nochmal ran...
Bild

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Mi 23. Nov 2005, 15:10

Darf man dezent nach dem Cache fragen? Welcher wars denn?
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Mi 23. Nov 2005, 15:15

Fang doch erstmal mit was einfachem an, anstattt dich direkt auf einen Multi zu stürzen. Dieser Traditional Cache scheint ganz in der Nähe zu liegen und nicht besonders schwierig zu sein (der einzige, der ihn nicht gefunden hat, war bei einer 35cm dicken Schneedecke unterwegs :wink:):

Hinkelstein am Herkelstein

Wenn du ein Gefühl für die Sache hast, kannst du dann kompliziertere Caches angehen.

Cornix

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Mi 23. Nov 2005, 15:35

Einen Cache nicht zu finden ist keine Schande. Das wird Dir noch oft genug passieren...

Ich hatte Glück, und meine ersten beiden Caches (Traditionals) innerhalb von 5 Minuten gefunden. Ich kann mir vorstellen, daß man das Hobby schnell wieder aufgibt, wenn man am Anfang nicht zum Ziel gelangt und dauernd enttäuscht wird.

Also: Ganz ruhig, das wird schon. Wenn es einmal geklappt hat, dann weißt Du auch wie es läuft und Du findest auch schwierige Caches.

Fang also erst mal mit leichten Tradis an, so bis 2 Sterne bei Schwierigkeit.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

hk@gg
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 10:26
Wohnort: 64572 Büttelborn

Beitrag von hk@gg » Mi 23. Nov 2005, 16:06

Pappa Bär hat geschrieben:Ich war heute z.B. zum 2. Mal am Wetterpark-Cache. Ergebnis: immer noch nicht gefunden :evil:
Da gibt's nur eins: kontrollieren und stur bleiben und nochmal ran...


Auch für diesen Cache gilt: Am besten GPSr abschalten, um nicht dem Pfeil hinterherzulaufen. Wir sind schnell fündig geworden, nachdem das gelbe .trex-Ding aus war :wink:

Gruss

Hubertus

Da Wuidara
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 1. Apr 2005, 20:39

Beitrag von Da Wuidara » Mi 23. Nov 2005, 16:29

Wir haben unsere Cacherlaufbahn mit gleich drei hartnäckigen DNF begonnen. Der erste und zweite war wegen zu hoher Schneedecke nicht zu finden und uns fehlte die Erfahrung das zu erkennen, weil wir die unterschiedlichen "klasichen" Verstecke noch nicht kannten.
Der dritte war dann ein Multi, den wir (zu unserer Begeisterung) sehr einfach gelöst hatten, aber dann ganze VIER :!: Anläufe und mehrfache Hinweise der Owner brauchten, um dann die Cachebox zu entdecken :oops: .
Aber das gibt sich dann wirklich mit der Zeit. Inzwischen hat man am Final schon einen geübten Blick, wo sich das Teil verstecken könnte. :wink:
Trade equal:
Wer Rechtschreibfehler in meinen Posts findet, darf sie nur behalten, wenn er sie gegen gleichwertige eigene tauscht!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder