Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internet im Wald - das geht mir auf...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6839
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von hustelinchen »

die Nerven. :motz: Nachdem ich gestern über eine Stunde nach einem für mich machbaren Multi gesucht habe, war ich nur noch angenervt. Menno. Entweder man braucht Spezialkenntnisse, die nicht näher spezifiziert sind. Da steht dann in den Logs, nach Anruf beim TJ endlich lösen können...oder endlich steht mal da, dass man einen Magneten und eine Schnur benötigt, aber dann ergibt sich aus der Terrainwertung, dass man alleine nicht dran kommt. Als würde jeder Cacher nur im Team losziehen.

Kaum ein Multi wo man keine kryptischne Rätsel ergoogeln muss oder mal keinen QR-Code Reader benötigt. Mobiles Internet wird gerne vorausgesetzt und vor Ort stehe ich dann da und kann wieder umdrehen. Wie heißt der Neffe von Werner Großmüller? Woher soll ich das wissen?

Bei einem thematisch aufgebauten Multi kann man ja noch in etwa erahnen, was an Wissen verlangt wird, der Rest ist schlicht einfach nicht für mich alleine machbar. Das musste ich mal loswerden. Bitte lasst euren Mitleidsbekundungen und reichlich Trost hier freien Lauf. :hilfe:
Herzliche Grüße
Michaela
Benutzeravatar
SNEQX2
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 01:12
Wohnort: 41468 Neuss

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von SNEQX2 »

[TROST]

Hmm, ich kann dich ja sowas von gut verstehen... Mindestens genau so nervig wie schlechte Hints, Micros im Wald und Hundekot.

[/TROST]

Logst Du denn auch entsprechend? Ich hab bei solchen Dingern in der letzten Zeit ne schwer ehrliche Ader und spreche (schreibe) gerne auch mal aus, was mich gestört hat... Gut - Änderungen gabs deshalb zwar bisher keine, aber man hat das gute Gefühl, wenigstens was "getan" zu haben.
Never argue with an idiot. He takes you down to his level and beats you with experience.
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6839
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von hustelinchen »

Danke:-)
SNEQX2 hat geschrieben:Logst Du denn auch entsprechend?
Naja, wenn ich es rechtzeitig sehe, dann habe ich ja nichts zu loggen. Und wenn ich dann doch reinfalle, dann logge ich einen DNF, was ich aber versuche zu vermeiden, indem ich gerade bei Multis vorher durch die Logs stöbere, da im Listing oft zu wenig drin steht was wirklich gebraucht wird.
Herzliche Grüße
Michaela
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24390
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von radioscout »

Prüft eigentlich jeder Owner, ob an allen relevanten Stellen alle vier Netze verfügbar sind?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von imprinzip »

Dosen, bei denen ein mobiler Zugang unterwegs notwendig ist, sollte mit mind. D4 angegeben sein oder - und das ist das Mindeste - unüberlesbar im Listing stehen.
Aber bei einem Hobby wie dem unsrigen, wo es Owner gibt, die ihr Hirn beim Legen von Dosen ganz bewusst auf stand-by lassen wird das wohl eher ein frommer Wunsch bleiben.
Ein entsprechendes (und unmissverständliches "Mobile-Internet-") Attribut fände ich da schon sehr hilfreich...

Ich kann solche Dinger auch brauchen wie's Bauchweh.
Von daher hast du mein vollstes Versändnis.
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6839
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von hustelinchen »

imprinzip hat geschrieben:Ein entsprechendes (und unmissverständliches "Mobile-Internet-") Attribut fände ich da schon sehr hilfreich...
Das habe ich auch schon mal gedacht, fände das auch sinnvoll.
Herzliche Grüße
Michaela
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7999
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von Zappo »

imprinzip hat geschrieben:......Ein entsprechendes (und unmissverständliches "Mobile-Internet-") Attribut fände ich da schon sehr hilfreich...
Was ist eigentlich so schwer dran, mal bei einer Fehlentwicklung ein klares NoGo auszusprechen? Fragen, die man als Normalsterblicher nur mit Google/Handy/Laptop beantworten kann, haben bei Multis nichts zu suchen. Dafür gibts Rätselcaches. Mal davon abgesehen, daß "Ätsch, ich weiß was" - Caches handwerklich unterirdisches Niveau bedeuten. Und für einen Multi ist eben Grundanforderung an den Owner, die Leute ans Ziel zu bringen. Das kann gerne richrtig schwer und aufwendig gestaltet sein - hat aber mit Wissenabfragung oder Schreibtischrätseleien so garnix zu tun.

Aber wie immer -auch in anderen Fragen- wird die Community es nicht hinkriegen, hier einen sinnvollen Standpunkt zusammenzubasteln geschweige denn, ihn unter die Leute zu bringen. Und schon haben wir wieder einen Reiz des Cachens kampflos den Nichtskönnern überlassen.

Aber die gängigen Argumente gegen den Wunsch nach gutem Handwerk und Anspruch

...man muß ja nicht alle Caches machen....
...ich hab aber letztens einen gemacht, der war gut.....
...die werden doch gesucht, also gefällts jemand...
usw, usw...

greifen hier natürlich auch - wie immer.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von imprinzip »

Wie flügelt man in heutigen Zeiten das Wort so schön:

Da bin ich ganz bei dir!
:D

Was wäre aber die Konsequenz daraus, wenn sich ein "normaler" Multi, aus dessen Listing nicht hervorgeht, dass man mittendrin ohne mobiles Internet nicht mehr weiter kommt oder zumindest drei Doktorentitel braucht, um Rätsel lösen zu können?
SBA, da falsch gelabelt?
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)
cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von cahhi »

radioscout hat geschrieben:Prüft eigentlich jeder Owner, ob an allen relevanten Stellen alle vier Netze verfügbar sind?
Nicht mal in der Innenstadt kann man funktionierendes Internet voraussetzen, in Hamburg funktioniert bei O2 tagsüber in der Region Hbf/Uni bei vielen Leuten gar nichts mehr - und das seit vielen Monaten. Mich sind sie damit losgeworden, andere sind genügsamer und mucken erst jetzt mit http://wir-sind-einzelfall.de/ auf...

[edit]
Achso, wenn man nach "3G-Balken" geht, ist alles ok, nur kommen keine Daten vor dem Timeout rüber...
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7999
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Internet im Wald - das geht mir auf...

Beitrag von Zappo »

imprinzip hat geschrieben:...Was wäre aber die Konsequenz daraus, wenn sich ein "normaler" Multi, aus dessen Listing nicht hervorgeht, dass man mittendrin ohne mobiles Internet nicht mehr weiter kommt oder zumindest drei Doktorentitel braucht, um Rätsel lösen zu können? SBA, da falsch gelabelt?
Schwierig, zugegebenerweise gibts ja alternativ zum Internet auch noch das relativ wenig gebrauchte Hilfsmittel "Cacherhirn" :D - will meinen, daß Mancher auch viele Sachen ohne Inet/Wiki/google einfach auch mal KANN oder WEISS.
Und ein (vorgeschobener) SBA wegen Falschlabelung wird ja durch Richtiglabelung wieder nichtig - den Cache macht das allerdings nicht besser.

Meiner Meinung sollte man einfach aussprechen/loggen, daß so ein Cache einfach handwerklich schlecht gemacht ist - und deshalb "bitte SO nicht" !


Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Antworten