Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von machmalhalblang » Di 22. Nov 2011, 11:23

Danke für die vielen Meinungen in so kurzer Zeit.

Offenbar gibt es zwei verschiedene Auffassungen davon, wozu Favoritenpunkte gedacht sind. Entweder als Anerkennung für den Owner, oder als Empfehlung für andere Cacher. Sieht man die Punkte als Anerkennungspunkte, dann verbietet sich eigentlich die Zurücknahme. Sieht man sie als Empfehlungspunkte, dann könnte man das hingegen bedenkenlos tun. Empfehlungspunkte könnte man dann auch einsparen, falls ein Cache schon genügend solcher Punkte hat, da solche Caches sicherlich auch ohne weitere Punkte ins Auge springen.

Werbung:
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von hustelinchen » Di 22. Nov 2011, 16:12

machmalhalblang hat geschrieben:Entweder als Anerkennung für den Owner, oder als Empfehlung für andere Cacher.
Im Endeffekt sagt mein vergebener Punkt: Ich finde den Cache prima. Warum und wieso, das ist ja zum Glück meine Sache.
Herzliche Grüße
Michaela

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von machmalhalblang » Di 22. Nov 2011, 16:21

hustelinchen hat geschrieben:...
Im Endeffekt sagt mein vergebener Punkt: Ich finde den Cache prima. Warum und wieso, das ist ja zum Glück meine Sache.
Genau genommen sollte es aber bedeuten: er gehört zu den 10 Prozent der Caches, die dir am besten gefallen haben. Und wenn man gerade keine Favoritenpunkte übrig hat, aber einen Cache findet, der in die Gruppe gehört, dann müsste man eigentlich den Punkt vom 'Schlechtesten' auf den Neuen verschieben. Ich gebe aber zu, dass das wohl nicht praktikabel ist. Zum Glück hat man zwischendurch ja immer wieder mal den Drang einfach nur so irgendwelche Fallrohrdosen zu signieren, und so immer ein bis zwei Pünktchen in Reserve.

Benutzeravatar
Nerre
Geowizard
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:51

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von Nerre » Di 22. Nov 2011, 16:28

Bookmarklist machen, alle die noch einen Punkt verdienen reinpacken, und später mit Punkten versehen, wenn genug schlechte Caches das Punktekonto wieder aufgefüllt haben. ;)

Von denen gibt es derzeit ja immer mehr. Selbst wenn man nur gute machen will, erwischt man immer wieder einen.
Sei kreativ!

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von jennergruhle » Di 22. Nov 2011, 20:05

benebelter hat geschrieben:Dass es Premium-User gibt, die dieses Feature nicht nutzen finde ich schade
Wieso? Ich habe noch nie einen Favoritenpunkt vergeben, weil ich diese Funktion bisher einfach übersehen / ignoriert / nicht für wichtig erachtet habe. Bei jedem GC-Update kommen neue Funktionen, und man hat nicht immer die Zeit alles genau anzusehen.
benebelter hat geschrieben:Man muss die Punkte ja nicht verballern, aber bei wirklich schönen Dosen sollte man diese als Anerkennung an den Owner dann auch verteilen.
Da stimme ich durchaus zu. Vermutlich werde ich auch noch solche Punkte vergeben - auch wenn ich da sicher eine Weile überlegen muss, wo ich nun die Grenze ziehen soll zwischen "ist toll genug für einen Punkt" und "ist nur 0,99* so toll, daher Pech gehabt!".
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von jennergruhle » Di 22. Nov 2011, 20:13

Guido-30 hat geschrieben:
rheinflut1995 hat geschrieben:wofür vergebt Ihr denn so viele Punkte? Ich haben noch über 100 auf Halde.
Dann hast Du scheinbar deutlich über 1000 Caches geloggt, die keinen FP wert sind. Oder Du bist schon lange genug dabei. Oder beides, denn so geht es auch mir. Als die FP eingeführt wurden, hatte ich schlagartig um die 800 Stück zu Verfügung, die werde ich so schnell wohl nicht verbrauchen.
Komisch - wie werden die denn ermittelt? Alle 10 Funde einen? Dann hattest Du bei der Einführung über 8000 Funde, klar - soweit ich weiß haben das aber nur sehr wenige Leute. Ich lese hier, dass nahezu jeder viele Hundert Favoritenpunkte hat, aber kommen die nur durch 10* so viele Funde zusammen, oder geht da noch etwas anderes? Lange genug dabei bin ich auch, aber habe nicht einmal 10* so viele Favoritenpunkte wie Funde: 306 Funde, aber nur 29 Fav-Punkte (davon bisher zwei vergeben).
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von Kalleson » Di 22. Nov 2011, 20:23

21:05 Uhr:
jennergruhle hat geschrieben:Ich habe noch nie einen Favoritenpunkt vergeben, weil ich diese Funktion bisher einfach übersehen / ignoriert / nicht für wichtig erachtet habe.
21:13 Uhr:
jennergruhle hat geschrieben: Lange genug dabei bin ich auch, aber habe nicht einmal 10* so viele Favoritenpunkte wie Funde: 306 Funde, aber nur 29 Fav-Punkte (davon bisher zwei vergeben).
In 8 Minuten minus Zeit für's Schreiben des neuen Beitrags 2 Favoritenpunkte vergeben!? ;) :D :roll:
Bild

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von Trracer » Di 22. Nov 2011, 20:31

Ich ziehe die Grenze da deutlich geschmeidiger, habe ich genügend Punkte auf Halde (um dies zu erreichen nutze auch ich Powertrails) dann bekommt bei mir jeder Cache bei dem sich der Owner mehr Mühe gegeben hat, als der Durchschnitt einen Favoritenpunkt. Nähern sich meine Favoritenpunkte der Nullmarke öffne ich meine Favoritenliste und ziehe von archivierten Caches Punkte ab.

Wenn man bisher das Favoritensystem noch nicht entdeckt hat, dann ist man entweder blind oder ignoriert es absichtlich. Die Aussage dass Favoritenpunkte gute Caches zerstören, weil ein Massenansturm erfolgt ist ja wohl auch der grösste Humburg der hier durchs Forum geistert.

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2099
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von kohlenpott » Di 22. Nov 2011, 20:55

Trracer hat geschrieben:Die Aussage dass Favoritenpunkte gute Caches zerstören, weil ein Massenansturm erfolgt ist ja wohl auch der grösste Humburg der hier durchs Forum geistert.
Bei uns in der Ecke sorgen die Favoritenpunkte für einen Ansturm auf die guten Caches, die kaum ein Cache auf Dauer überleben kann...

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Favoritenpunkte aus archivierten Caches zurückholen?

Beitrag von jennergruhle » Di 22. Nov 2011, 21:37

kalleson hat geschrieben:In 8 Minuten minus Zeit für's Schreiben des neuen Beitrags 2 Favoritenpunkte vergeben!?
Nein, ich habe in der Zwischenzeit mal nachgesehen, wieviel Favoritenpunkte ich denn nun wirklich vergeben kann. Und da erst habe ich gesehen, dass ich wirklich schon mal zwei Punkte vergeben habe. Mehr beiläufig und ohne dass es mir in Erinnerung geblieben wäre. Ein Cache ist mir jetzt spontan auch noch eingefallen, der wirklich gut war, und der nun auch einen Punkt bekommen hat. Muss ich für Dich jetzt darüber Buch führen, welche Punkte ich vergebe? Oder warum echauffierst Du Dich jetzt derart darüber?

Meine Frage zum Zustandekommen der Punkte musste ich mir ja jetzt selber beantworten: Nicht die "Finds"-Zahl des Profils (zu der Found- und Attended-Logs zählen) wird durch 10 geteilt, sondern die reine Found-Zahl der Caches. Also nicht Events. Daher die Diskrepanz, weil ich auch etliche Events besucht habe.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder