Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von moenk » Mi 23. Nov 2011, 11:05

Immer wieder kommt das Thema hoch: Da macht eine Stadt, Schule, Zeitung oder was auch immer eine Aktion und sucht GC-Dosen. Owner regen sich auf dass ihre Dosen gesucht werden. Ich seh das so: Wenn man bei GC seine Dosen listet, sollen die auch gesucht werden von allen die bei GC mitmachen. Die Aufmerksamkeit und der Respekt der Community ist gewünscht wenn man dort listet. Negative Begleiterscheinung dann ausblenden zu wollen in dem man anstrengende Teilnehmer ausblendet ist unsportlich, jeder der bei GC mitmacht warum auch immer soll die Dosen suchen dürfen, und wenns nur nach einem Crashkus im oben genannten Rahmen war.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von Die Baumanns » Mi 23. Nov 2011, 11:11

Gerne darf jeder meine Dosen suchen,
aber Geld verdienen mit meinen Dosen darf nur Groundspeak,
da sie mir die Plattform zur Verfügung stellen.

Jeder kommerzielle Anbieter sollte zumindestens vorher fragen,
oder seine eigenen Dosen legen, oder für die Nutzung meiner Caches bezahlen.
Geld Verdienen mit anderer Leut arbeit, ohne Gegenleistung finde ich da nicht okay.

Kostenlose Angebote können von mir aus ausgenommen werden.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von UF aus LD » Mi 23. Nov 2011, 11:32

Ich kann mich Guido da nur anschließen. Sehe ich genau so!

Spannend wird es aber in "Grauzonen" wie z.B. "VHS" oder "Haus der Familie" oder ...., bei denen es nicht in erster Linie ums "Geldverdienen" geht.

Aber auch von solchen "Kursen" würde ich von den Kursleitern erwarten, dass er vorher die Owner fragt. Ich würde da aber wohl eher meine Zustimmung geben.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
mcgrun
Geomaster
Beiträge: 424
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 10:44
Wohnort: Herne

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von mcgrun » Mi 23. Nov 2011, 11:45

Es kommt hier im Ruhrpott schon mal vor, dass Dosen für Kindergeburtstage oder ähnliches missbraucht werden. Da hab ich erstmal nichts dagegen!
Doch jetzt kommt das ABER: nach dem Geburtstag gibt's n Rudel aufgeweckter Kids, die ganz genau wissen, wo meine Dose liegt. Die zeigen das dann ihren Freunden, die wiederum den ihren, usw. Ende vom Lied (ohne Vorwurf an die Kids!): im besten Fall ist die Dose geplündert, wenn's ganz dumm kommt isse weg!
Schade drum!

Kommerzielle Aktionen mit meinen Dosen hätte ich gar nicht gerne!

Benutzeravatar
Freddax
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mi 23. Nov 2011, 10:36

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von Freddax » Mi 23. Nov 2011, 11:52

mcgrun hat geschrieben:Es kommt hier im Ruhrpott schon mal vor, dass Dosen für Kindergeburtstage oder ähnliches missbraucht werden. Da hab ich erstmal nichts dagegen!
Doch jetzt kommt das ABER: nach dem Geburtstag gibt's n Rudel aufgeweckter Kids, die ganz genau wissen, wo meine Dose liegt. Die zeigen das dann ihren Freunden, die wiederum den ihren, usw. Ende vom Lied (ohne Vorwurf an die Kids!): im besten Fall ist die Dose geplündert, wenn's ganz dumm kommt isse weg!
Schade drum!
Auch Geocacher im auffällig unauffälligen Rudel können zuweilen diese Aura von "Kindergeburtstag" haben :D
mcgrun hat geschrieben:Kommerzielle Aktionen mit meinen Dosen hätte ich gar nicht gerne!
/signed

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von Starglider » Mi 23. Nov 2011, 21:51

moenk hat geschrieben:Ich seh das so:
Deine Caches, deine Meinung.
Andere Caches gehen dich was genau an und warum?
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von quercus » Mi 23. Nov 2011, 22:14

Starglider hat geschrieben:
moenk hat geschrieben:Ich seh das so:
Deine Caches, deine Meinung.
Andere Caches gehen dich was genau an und warum?
Du befindest Dich in einem Diskussionsforum. Dort werden Meinungen und Thesen verbreitet auf dass sie von anderen bestätigt, negiert oder diskutiert werden.

Das Totschlagargument: Es geht Dich grundsätzlich nur Dein eigener Saft in dem du schmorst etwas an, ist in meinen Augen hier nicht angebracht.

Ok, Du könntest natürlich jetzt antworten: Ich habe Moenk gefragt, geht Dich nichts an ;)
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von radioscout » Mi 23. Nov 2011, 22:20

Ich verstecke meine Caches, damit sie von jedem gefunden werden können.
Und gerne auch im Rahmen von Aktionen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von quercus » Mi 23. Nov 2011, 22:29

ach ja:

ich verstecke meine dosen zum teil extra so, dass sie auch mit gruppen gefunden werden können. wenn es jemand schafft, ohne sie zu beschädigen, mit ihnen geld zu verdienen: bitte sehr, dann hatte er/sie wohl eine gute idee (und guten geschmack :D ) ich bin da auf niemanden neidisch, solange das gemäß der guten cache-sitten abläuft
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: GC-Dosen für irgendwelche Aktionen nutzen

Beitrag von Starglider » Mi 23. Nov 2011, 22:42

quercus hat geschrieben:
Starglider hat geschrieben:
moenk hat geschrieben:Ich seh das so:
Deine Caches, deine Meinung.
Andere Caches gehen dich was genau an und warum?
Du befindest Dich in einem Diskussionsforum. Dort werden Meinungen und Thesen verbreitet auf dass sie von anderen bestätigt, negiert oder diskutiert werden.

Das Totschlagargument: Es geht Dich grundsätzlich nur Dein eigener Saft in dem du schmorst etwas an, ist in meinen Augen hier nicht angebracht.
Dieser Schwachsinn stammt von dir, keine Ahnung warum du hier deine eigene These für unangebracht erklärst. Vermutlich einfach weil dir nichts dümmeres eingefallen ist

Der Owner eins Caches steckt Arbeit, Zeit und Geld in das legen und die Wartung eines Caches. Und das teilweise in Dimensionen von denen der liebe moenk keine Ahnung hat.
Wenn ein Owner dann nicht darüber begeistert ist wenn irgendein Arschloch die Früchte seiner Arbeit zur Belustigung von Muggels missbraucht darf moenk dazu zwar eine Meinung haben, aber wen kümmerts?
-+o Signaturen sind doof! o+-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder